aktuell

    Forscher finden Anti-Aging-Mikromolekül

    Während der Alterung, aber auch bei Alzheimer oder Parkinson reichern sich die Nervenzellen im Gehirn mit Eisen an. Forscher vom Leibniz-Institut für Alternsforschung (FLI) in Jena und der Scuola Normale Superiore im italienischen Pisa konnten nun erstmals im Wirbeltier nachweisen, dass diese Ablagerungen verhindert werden können – ein möglicher Ansatzpunkt zur Behandlung von Alzheimer-, Parkinson- und Schlaganfallpatienten. Die Ergebnisse erschienen kürzlich im Journal BMC Biology. Weiterlesen

Enkelblog

Anforderungen an den „richtigen“ Babysitter

Als Schülerin habe ich, wie viele andere auch, mit Babysitting in amerikanischen Familien mein Taschengeld aufgebessert. Die Familie mit 3 kleinen Kindern habe ich schnell wieder aufgegeben, da war ich eindeutig überfordert, zumal die drei nie das tun wollten, was ich ihnen vorgeschlagen habe. In der zweiten Familie war nur ein 10-jähriges Mädchen zu betreuen, das […]

Weiterlesen

Starthilfe

So blocken Sie Werbung richtig

Wenn im Fernsehen Werbung läuft, dann hilft wegschalten. Aber was macht man im Internet mit Werbung? Wegschauen? Das wäre eine Möglichkeit. Allerdings erkennt man im Internet manchmal gar nicht so genau, was die Werbung ist, sodass man gar nicht weiß, wo man wegschauen sollte. Hierbei helfen die sogenannten Werbeblocker oder Adblocker. Inhalt lesen, Werbung blocken […]

Weiterlesen

Gesundheit & Ernährung

Wie sind die Heilungschancen nach
einem Schlaganfall?

Die große Mehrzahl der akuten Schlaganfallpatienten in Deutschland erhalten eine neurologische oder geriatrische Rehabilitation. Auch ältere Patienten werden nach der Akutphase in eine Rehabilitationsklinik verlegt. Bisher ist jedoch wenig darüber bekannt, wie wirkungsvoll eine neurologische Frührehabilitation ist. Auskunft darüber gibt jetzt aber eine neue Studie, die in der Zeitschrift „Aktuelle Neurologie“ veröffentlicht wurde.

Weiterlesen

Computer & Technik

Erkennen Sie unseriöse Online-Händler?

Die Mehrheit der Deutschen traut sich zu, seriöse von unseriösen Online-Händlern zu unterscheiden. Drei von vier Online-Einkäufern geben in einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom an, Fake-Shops im E-Commerce entlarven zu können. Allerdings gibt es gewichtige Altersunterschiede bei der Selbsteinschätzung: In der Generation 65 plus geben dagegen nur noch 59 Prozent an, bei der Fülle an Online-Händlern seriöse von unseriösen nicht mehr unterscheiden zu können.

Weiterlesen

Recht & Verbraucher

Ältere verzichten auf Rabatte

Die Deutschen sind Schnäppchenjäger beim Online-Shopping – eigentlich. Denn das gilt aber nicht für alle Altersgruppen: In der Generation 65 Plus schaut nur rund jeder Zehnte im Internet nach Rabatten.

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

Investmentbarometer 2017: Eigenheim und Gold glänzen, aber das Sparbuch hält sich

Die Deutschen stehen gerne auf der sicheren Seite, wenn es um ihr Geld geht: Als attraktivste Anlageformen gelten momentan die eigene Immobilie, die betriebliche Altersvorsorge und Gold. Gleichzeitig besitzt die Majorität der Sparer trotz des aktuellen Niedrigzinsniveaus  aber noch immer Klassiker wie Sparbücher, Tages- oder Festgeldkonten. Dies geht aus dem jetzt veröffentlichten Investmentbarometer 2017 des […]

Weiterlesen

Vermischtes

Der Valentinstag wurde in Nürnberg populär

Am deutschen Himmel tut sich was in diesen Tagen, mit Sicherheit regnet es bald wieder jede Menge rote Rosen. Verpackt waren diese in den Laderäumen großer Fracht-Jets. Allein die Lufthansa Cargo flog zuletzt aus Afrika oder Südamerika vor dem 14. Februar 1500 Tonnen oder 40 Millionen florale Liebesboten ein. In Nürnberg fiel der Startschuss zur […]

Weiterlesen

Alter Ego

Happy Ü 59, big Party, nette Faltenrocker

Wieder einmal hat mich die Hauptstadt der Trends auf die richtige Spur gebracht. Mit einer Anzeige, die ich im Checkpoint gefunden habe. Der Newsletter des Tagesspiegel ist übrigens sehr empfehlenswert, wenn man Berlin im Blick behalten möchte. Aber das nur nebenbei. Es ist eben auch eine Fundgrube für Trends. Der neueste heißt offenbar Ü 59. […]

Weiterlesen

Global Oldie

The Long Now – Jetzt

Hello All, wie lange dauert Ihr „jetzt“? Für meine Enkel sind das ein paar Sekunden. Jüngere Erwachsene tippen auf 5 Minuten. Senioren gestehen dem „Jetzt“ eine viertel Stunde zu. Vorindustrielle Bauern, Hirten oder Fischer bestimmten ihr Jetzt anhand von Tages- und Jahreszeiten. Vor 1500 Jahren fingen Muezzins und Kirchengeläut an, mehrmals täglich „jetzt“ ans Gebet […]

Weiterlesen

Wohnen & Betreuung

Sterben im Heim – wie sieht das aus?

Im Rahmen des Projekts „Sterben zuhause im Heim (SiH) – Hospizkultur und Palliativkompetenz in der stationären Langzeitpflege“ wird derzeit eine bundesweite Online-Befragung aller Leitungskräfte stationärer Pflegeeinrichtungen zu ihrem hospizlich-palliativen Angebot durchgeführt. Diese Befragung geht nun in die Verlängerung.

Weiterlesen

Sport & Freizeit

Forscher entwickeln System zur Sturzprävention bei Rollatoren

Die Verwendung von Gehhilfeassistenten ist für viele Menschen eine Voraussetzung für ein aktives und unabhängiges Leben – doch ihre Nutzung birgt auch Gefahren. In einem jetzt gestarteten Forschungsvorhaben entwickelt der Forschungsbereich Cyber-Physical Systems des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz ein intelligentes Unterstützungssystem zur Sturzprävention bei der Benutzung von Rollatoren.

Weiterlesen

Aktionen & Projekte

Sicherheit durch ärztliche Zweitmeinung

Weltweit sterben jährlich 8,2 Millionen Menschen an Krebs. Allein in Bayern erkranken jedes Jahr rund 68.000 Menschen daran. Um Patienten mit der Diagnose Krebs in ihrer schwierigen Situation zu unterstützen, bietet die AOK in Mittelfranken eine erweiterte onkologische Zweitmeinung an. Betroffene Versicherte der AOK können sich kostenlos bei der Universitätsklinik in Erlangen beraten lassen.

Weiterlesen

Jobs & Ehrenamt

Tipps für einen altersgerechten Arbeitsplatz

Der demografische Wandel und Veränderungen im Rentenrecht führen zu einem höheren Durchschnittsalter der Belegschaften in den Betrieben. Lag der Anteil der über 55jährigen in deutschen Belegschaften im Jahr 2000 noch bei knapp 13 Prozent, stieg er bis 2014 auf fast 20 Prozent an. Zugleich werden 2030 voraussichtlich nur noch 39 Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter […]

Weiterlesen

Reise & Kultur

Schlaganfall: Notruf 112 funktioniert EU-weit

Bald wird es Frühling, dann beginnt die Reise-Saison. Menschen, die unter einem erhöhten Schlaganfall-Risiko leiden, müssen sich aber keine Sorgen machen, dass ein telefonischer Hilferuf im europäischen Ausland unerhört verhallt, denn die aus der Heimat bekannte Notrufnummer 112 funktioniert in allen EU-Mitgliedsstaaten. Noch immer kennen allerdings viel zu wenige Europäer den Notruf 112. Darauf weist […]

Weiterlesen