aktuell

    Ältere Arbeitnehmer fühlen sich häufig diskriminiert

    „Ältere Arbeitnehmer sind nicht leistungsfähig“, „Kredite für Personen im Rentenalter sind zu risikobehaftet“, „Wenn ich alt werde, werde ich krank und einsam“ – stereotype Überzeugungen aufgrund des Alters – prägen allzu oft das Leben älter werdender und alter Menschen. Das kritisiert jetzt das Deutsche Zentrum für Altersfragen. Weiterlesen

Starthilfe

Video-Anrufe leicht gemacht

Videoanrufe ermöglichen es, den anderen beim Telefonieren nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen. Was vor einiger Zeit noch wie eine Idee aus Science-Fiction-Film klang, ist heute Alltag. Da man mittlerweile fast überall gute eine Internetverbindung per WLAN hat oder unterwegs auf eine schnelle mobile Internetverbindung zurückreifen kann, hat sich die Videotelefonie stark ausgebreitet. […]

Weiterlesen

Gesundheit & Ernährung

E-Autos bei Schrittmachern nicht gefährlich

Entwarnung für herzkranke Lenker von Elektroautos, die einen implantierten Herzschrittmacher oder Defibrillator tragen: Die aktuell eingesetzten Elektroautos führen nicht zu elektromagnetischen Wechselwirkungen und in der Folge nicht zu Störungen solcher Implantate mit potenziell gefährlichen Auswirkungen auf die Gesundheit.

Weiterlesen

Computer & Technik

Auch Generation 65plus streamt Filme und Serien

Zwei von fünf Internetnutzern streamen Filme und Serien über kostenpflichtige On-Demand-Portale wie Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket oder Maxdome. Bei den den 50- bis 64-Jährigen liegt der Anteil bei rund einem Drittel.

Weiterlesen

Recht & Verbraucher

Der Autoatlas war das analoge Navi

Immer wieder erinnern wir uns an Dinge des Alltäglichen, die in vergangenen Jahrzehnten einmal richtig »schick« waren. Wer sie besaß oder nutzen konnte, war auf der Höhe der Zeit. Heute sind sie nicht mehr angesagt, weil wir inzwischen auf anderes mehr Wert legen. Oder sie sind im Zuge unserer veränderten Lebensgewohnheiten und vor allem mit […]

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

So vermeiden Sie Ärger
mit dem Handwerker

Als Elisabeth Leber (Name geändert) die Rechnung des Klempners erhielt, ärgerte sie sich sehr: 105 Euro wollte der Handwerker für eine Viertelstunde Arbeit am Abfluss ihres Spülbeckens haben. Besonders erboste die 81-Jährige der Posten in Höhe von 30 Euro für eine Rohrreinigungsspirale, die ihrer Ansicht nach gar nicht zum Einsatz gekommen war. Sie zog diesen Betrag von der Rechnung ab und überwies den Rest. Dann geschah eine Weile gar nichts, bis eines Tages ein Brief von einem Rechtsanwalt ins Haus flatterte.

Weiterlesen

Vermischtes

Die Hälfte der Generation 65 plus surft im Internet

Im ersten Quartal 2017 waren in Deutschland 50 % der Personen ab 65 Jahren im Internet unterwegs. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zur Vorstellung des Statistischen Jahrbuchs 2018 am 18. Oktober in Berlin weiter mitteilt, ist der Anteil der Internetnutzerinnen und -nutzer in der Generation 65 plus kontinuierlich gestiegen (2007: 19 %; 2012: 32 %).

Weiterlesen

Global Oldie

Freiheit:Freedom oder Liberty?

Hello All, Die grünliche Statue vor Manhattan hört auf den Namen „Liberty“/ Freiheit. Der Hafen gegenüber in Newark heißt ebenfalls Port Liberty. Die Unabhängigkeitsglocke in Philadelphia ist jedoch die Freedom Bell/ Freiheitsglocke Bell. Unterwegs in den USA frage ich Jung und Alt: Was ist der Unterschied zwischen Liberty und Freedom? Das ist dasselbe, höre ich […]

Weiterlesen

Wohnen & Betreuung

Musik wirkt

Ein aktuelles Forschungsprojekt widmete sich den Effekten des Einsatzes von Musiktherapie in der Altenpflege. Die Ergebnisse sind erfreulich: Gemeinsam Musik machen steigert das Wohlbefinden – und zwar sowohl bei Bewohnern als auch beim Personal.

Weiterlesen

Sport & Freizeit

Die Athleten aus
dem Seniorenstift

Challenge. Die Herausforderung. Ein Wort, das schon Wochen vor dem großen Ereignis das beschauliche Roth in Aufregung versetzt. 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und dann noch einen Marathonlauf – es ist die größte Herausforderung im Ausdauersport, und Roth ist jedes Jahr Schauplatz für diese Höchstleistung.

Weiterlesen

Aktionen & Projekte

Stifterin macht die Welt
ein bisschen gerechter

»Wenn ich etwas Gutes tun kann, dann mache ich das.« Karola Nüßler sitzt am Esstisch und streicht die Tischdecke mit der Hand glatt, als wollte sie ihre Aussage untermauern. Hier, im grünen Teil von Nürnberg-Langwasser, wo Reihenhäuser die Straßenzeilen säumen, wohnt die 89-Jährige mit ihrer Schwester Therese »Thea« Göttler.

Weiterlesen

Jobs & Ehrenamt

Erwerbstätige im Rentenalter arbeiten nur zum Teil fürs Geld

Als Grund für eine Erwerbstätigkeit im Rentenalter geben Befragte einer repräsentativen Studie überwiegend soziale und persönliche Motive an: Jeweils rund 90 Prozent der erwerbstätigen Rentner haben Spaß bei der Arbeit, brauchen den Kontakt zu anderen Menschen oder wünschen sich weiterhin eine Aufgabe. Mehr als die Hälfte der Befragten nennt allerdings auch finanzielle Gründe für die Erwerbsarbeit. Das gilt insbesondere für Frauen, die nach eigenen Angaben häufiger als Männer auf einen Hinzuverdienst zur Altersrente angewiesen sind. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

Weiterlesen

Reise & Kultur

Schwarzer Afghane im Roten Roß in der Nürnberger Altstadt

Woran ist die antiautoritäre Revolte seinerzeit am Ende wirklich gescheitert? Man könnte behaupten – mit einem Augenzwinkern – an einem verführerischen Rauschmittel aus dem Orient, gewonnen aus den Blättern und Blüten der weiblichen Hanfpflanze. Am Ende des Tages, nach den Demos, auf den Terrassen der WGs und in den Hinterzimmern der Kneipen verbreitete sich ein […]

Weiterlesen