aktuell

    Studie: Viele Senioren finden ihr Wohneigentum zu groß

    Einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Immobilienverrentung DEGIV zufolge empfinden 42,3 Prozent der Senioren mit Immobilieneigentum ihr Haus oder ihre Wohnung im Ruhestand als zu groß. Dennoch entscheiden sich 89,7 Prozent, weiter darin wohnen zu bleiben – obwohl viele der Wohnungen nicht alterstauglich sind. Weiterlesen

Starthilfe

Chaos bei den Passwörter: Wer hat da noch den Überblick?

Rund um das Smartphone gibt es viele verschiedene Passwörter, die immer wieder einmal für Verwirrung sorgen, da sie leicht miteinander verwechselt werden können. Denn: Sie tragen teilweise fast identische Bezeichnungen, sind aber für komplett unterschiedliche Dinge verantwortlich. Daher wollen wir im Folgenden die wichtigsten Stellen beleuchten, an denen am Smartphone ein Passwort existiert, beziehungsweise eingerichtet […]

Weiterlesen

Gesundheit & Ernährung

Sodbrennen: Sauer macht doch nicht lustig

Ein leckeres Steak, ein saftiger Burger mit viel Pommes und dazu eine Limonade: Deftiges Essen kann unschöne Folgen haben. Denn kurz danach meldet sich bei vielen ein Brennen hinter dem Brustbein und saures Aufstoßen, das sogenannte Sodbrennen. Wie es entsteht und was dagegen hilft, weiß Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung. Was sind […]

Weiterlesen

Computer & Technik

Teenies zeigen alten Menschen das Internet

Cyber Seniors ist eine Dokumentarkomödie über Teenager, die versuchen, Rentnern zu zeigen, wie man das Internet und soziale Netzwerke nutzt. Dieser Wohlfühl-Dokumentarfilm mit dem Regiefilm Canadian Saffron Cassaday ist die außergewöhnliche Reise einer Gruppe von Senioren, die die Welt des Internets durch die Anleitung von Mentoren im Teenageralter entdecken. Ihre Erforschung des Cyber-Weltraums wird auf eine andere Ebene katapultiert, als die 89-jährige Shura beschließt, ein YouTube-Kochvideo zu erstellen. Der Dokumentarfilm debütierte im ORF und ist jetzt auf Amazon Video Direct und bald auf DVD verfügbar.

Weiterlesen

Recht & Verbraucher

Pflegeantrag: Wie schnell muss die Kasse entscheiden?

Alter, Krankheit, Unfall – schnell muss ein Pflegeantrag gestellt werden. Aber wie schnell gibt es in Situationen, in denen Menschen pflegebedürftig werden und auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sind, dann auch Geld von der Pflegekasse? Darüber informiert hier die Verbraucherzentrale Bayern. Häufig übernehmen Angehörige die Pflege, doch nicht immer ist das möglich. Eine andere Option […]

Weiterlesen

Stiftungen & Engagement

Wie man Pflegebedürftige bei Hitze schützt

Heiße Tage und Nächte sind für ältere Menschen ein hohes gesundheitliches Risiko, insbesondere für Pflegebedürftige. Die Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat deshalb Hinweise für Angehörige zusammengestellt, um pflegebedürftige Menschen vor Hitzefolgen zu schützen. In Folge des Klimawandels rechnen Forscher mit einer Zunahme von Wetterextremen, die sehr hohe Tagestemperaturen und tropische Nächte regelmäßig […]

Weiterlesen

Vermischtes

Ausreichender Schlaf ist lebenswichtig

Für das physische und psychische Wohlbefinden jedes Menschen ist eine erholsame Nacht mit ausreichendem Schlaf entscheidend. Wer nicht zu viel und nicht zu wenig schläft, ist nicht nur geistig und körperlich aktiver, sondern stärkt auch das Immunsystem, die seelische Ausgeglichenheit und die Organ- und Stoffwechselfunktionen. Dr. Olaf Göing, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II mit […]

Weiterlesen

Global Oldie

Freitag: der Senior der Arbeitswoche

 Hello All, der Freitag trägt in unseren Breiten die Bürde des letzten Arbeitstages der Woche. Er ist der Senior unter den Arbeitstagen – und mir dafür sympathisch.  Er ist der Horrortag für Prokrasteniker und all jene, die „noch diese Woche“ etwas zugesagt hatten. Dabei ist kein Wochentag so uneffektiv wie der Freitag*. Ab 14:00 geht […]

Weiterlesen

Wohnen & Betreuung

Smart Home punktet vor allem mit Sicherheit

Bis zum intelligenten Haus ist es noch ein weiter Weg: Einer aktuellen Studie zufolge verwenden bereits 46 Prozent der Deutschen Smart Home-fähige Anwendungen. Jedoch vernetzt nur eine Minderheit der Nutzer die Produkte zu einem eigenständigen System, weshalb in den meisten Fällen das eigentliche Smart Home-Potenzial unangetastet bleibt. Das Hamburger Marktforschungsinstitut Splendid Research hat dazu im […]

Weiterlesen

Sport & Freizeit

Olivenbäume, Palmen & Co. – Südliches Flair im eigenen Garten

Gerade nach dem letzten Urlaub träumen viele Gartenbesitzer davon, sich den sonnigen Süden – wie man ihn aus Italien, Griechenland oder Spanien kennt – auch in den heimischen Garten zu holen. Kein Wunder, denn knorrige, alte Olivenbäume, ausladende Palmen an den Strandpromenaden oder wunderbar duftende Orangenbäume sehen einfach wunderschön aus und verbreiten eine mediterrane Stimmung. Welche Pflanzen sich für den heimischen Garten und durchschnittlich kühlere Temperaturen eignen und worauf man bei der Auswahl, dem Standort und der Pflege besonders achten muss, dazu sollte man sich vor dem Kauf ausführlich in einer Baumschule vor Ort beraten lassen.

Weiterlesen

Aktionen & Projekte

Facebook und Co. können depressiv machen

Immer die Anderen: Sie haben einen tollen Urlaub, süße Kinder, werden auf super Partys eingeladen und können sich abgefahrenes Essen leisten. In sozialen Netzwerken zeigen die meisten Menschen ihr Leben von der Sonnenseite. Wer sich hier umschaut, dessen Selbstwertgefühl kann leicht leiden, weil vermeintlich alle besser sind als man selbst. In Gefahr, dadurch depressive Symptome […]

Weiterlesen

Jobs & Ehrenamt

Vaterunser bleibt trotz Demenz in Erinnerung

Wie spricht man mit Menschen, die manchmal alles vergessen, über Gott? Jeden zweiten Mittwoch kommt Pfarrer Peter Seidel ins Rummelsberger Stift St. Lorenz in Nürnberg, um einen speziellen Gottesdienst zu halten. Eine Feier mit Frauen und Männern, die sich besser an ihre Kindheit als an das letzte Frühstück erinnern. Sie leben im Erdgeschoss der Pflegeeinrichtung der […]

Weiterlesen

Reise & Kultur

Fiskus unterstützt Urlaubsbegleitung von Behinderten

Damit die Urlaubsreise kein Traum bleibt: Menschen mit Behinderung, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, können deren Reisekosten in der Steuererklärung angeben und so Geld sparen. Worauf Betroffene achten müssen, um eine maximale Erstattung zu erzielen, erklären hier Experten des Onlineportals SteuerGoldies. Für einen ständig auf Hilfe angewiesenen Menschen mit Behinderung bleibt eine Reise oft unerschwinglich. […]

Weiterlesen