aktuell

    Kein Rezept, kein Risiko?

    Wer sich nicht fit fühlt, geht nicht unbedingt zum Arzt, sondern versucht es oft zunächst einmal mit Selbstmedikation. Besonders nahe liegt der Gang in die Apotheke, wenn die Betroffenen keine Zeit für einen Arztbesuch haben und sie ihre eigenen Beschwerden als nicht sehr schwerwiegend einschätzen. Vor allem Kopf- oder Rückenschmerz-Geplagte, Menschen mit Erkältung, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen oder Hautproblemen behandeln sich erst einmal selbst, ohne einen Arzt hinzuzuziehen. weiterlesen

Enkelblog

Wohlstandsverwahrloste Enkelkinder

Am 10. März hat Irina Paul in den Nürnberger Nachrichten einen Artikel über im Wohlstand verwahrloste Kinder geschrieben, also über Kinder, die alles im Überfluss haben, ganz und gar nicht arm sind, aber eben doch „arm dran“. Sie schildert die Lebenssituation eines 10-jährigen Jungen aus einer gut situierten (Vorzeige-) Familie, der nicht nur alles hat, sondern auch […]

Weiterlesen

Starthilfe

T-Online: Angeblich werden alle Mails gelöscht

Erneut haben es die Cyberkriminellen mit einer Betrugsmasche auf den sehr beliebten deutschen Anbieter “Telekom” bzw. “T-Online” abgesehen. Es ist eine Spam-Mail im Umlauf, die gezielt die E-Mail-Adressen insbesondere von T-Online-Kunden im Visier hat. Die neue Betrugsmasche funktioniert wie folgt:   Aktualisierung oder alle E-Mails weg In der Spam-Mail ist von einer Aktualisierung der E-Mail-Adresse […]

Weiterlesen

Gesundheit & Ernährung

Mehr Diabetiker, weniger Folgekomplikationen

Die AOK Bayern verzeichnet immer mehr Diabetiker. 2014 gab es rund 30.000 Diabetiker mehr als 2010. Das ist eine Steigerung um 5,6 Prozent. Insgesamt waren damit über 540.000 Versicherte der AOK Bayern von Diabetes Typ 1 oder Typ 2 betroffen. Im gleichen Fünfjahreszeitraum ließ sich aber eine positive Tendenz beobachten: Die Amputationsrate als schwerwiegende Folgekomplikation von Diabetes sank um knapp sechs Prozent auf rund 2.800.

Weiterlesen

Computer & Technik

Testamente werden jetzt digital verwahrt

Leider kommt es immer wieder vor, dass Testamente gar nicht oder erst nach Jahren gefunden werden. Damit dies nicht passiert und der „letzte Wille“ im Erbfall sicher berücksichtigt wird, hat die Bundesnotarkammer das „Zentrale Testamentsregister“ eingerichtet. Ziel dieses Registers ist es, die Angaben zu allen Testamenten, Erbverträgen und sonstigen erbfolgerelevanten Urkunden, die von einem Gericht […]

Weiterlesen

Recht & Verbraucher

Krankenversicherungsstatus überprüfen

Versicherte sollten sich rechtzeitig vor dem Eintritt in die Rente auch über ihren Krankenversicherungsstatus informieren. Für die Rentenversicherungsträger besteht keine Beratungsverpflichtung hinsichtlich der Vorversicherungszeit für den Zugang zur Krankenversicherung der Rentner (KVdR). Die Vorversicherungszeiten fielen in die Zuständigkeit der gesetzlichen Krankenkassen, teilt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit. Sie böten eine konkrete Beratung dazu an.

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

Leichter an Wohnungskredite

Der Bundesrat erwartet, dass durch die Änderungen an der nationalen Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie Senioren künftig leichter Kredite für Wohnzwecke erhalten können. Auch für Familien und für Menschen mit schwankendem Einkommen sollten Verbesserungen bei der Kreditvergabe für Wohnzwecke möglich sein, erwartet der Bundesrat, der zudem eine Regelung für die Frage der Anschlussfinanzierungen bereits erfolgter Finanzierungen fordert.

Weiterlesen

Vermischtes

Ältere Arbeitslose fallen aus der Statistik

Die Arbeitslosenstatistik erfasst längst nicht alle Arbeitssuchenden – vor allem nicht, wenn sie älter sind. So gab es nach Auskunft der Bundesregierung im Jahresdurchschnitt 2016 insgesamt 162.600 Personen, die unter die Regelung des Paragrafen 53a Absatz 2 SGB II (Zweites Buch Sozialgesetzbuch) gefallen sind.

Weiterlesen

Alter Ego

Schönen Dank für Ihr Lob!

Es ist guter Brauch, dass sich das Team vom Magazin sechs+sechzig auf der Seniorenmesse inviva zwei Tage lang am Stand präsentiert. Die Möglichkeit, ganz einfach mit unseren Leserinnen und Lesern ins Gespräch zu kommen, lassen wir uns natürlich nicht entgehen. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr auf diese Weise viel Feedback erhalten […]

Weiterlesen

Global Oldie

Wie alt sind Sie – Fettnäpfchen

Hello All, trotz Herrn Trumps neuer Sitten an der Staatsspitze stehen in den USA diskriminierend auslegbare Fragen hoch oben auf dem sozialen Tabu-Index; beruflich wie privat: Nach dem Alter des Gegenübers fragt man besser nicht – man ermittelt es klugerweise mit Raffinesse. Z.B. über Social Media oder listige Fragen zur Schulzeit. Deshalb stellt sich bei […]

Weiterlesen

Wohnen & Betreuung

Neue digitale Helfer für pflegende Angehörige

Mit zwei neuen Online-Angeboten entlastet die DAK-Gesundheit pflegende Angehörige: Die App DAK-Pflegeguide gibt praktische Tipps und Anleitungen für den Pflegealltag. Der DAK-Demenz-Coach hilft beim Umgang mit demenziell erkrankten Menschen. Die DAK-Gesundheit ist die erste Kasse mit Angeboten dieser Art. In Deutschland leben fast drei Millionen Pflegebedürftige. Etwa zwei Millionen davon werden zu Hause und überwiegend von Angehörigen versorgt.

Weiterlesen

Sport & Freizeit

Gartengeräte, die den Rücken schonen

Mit dem beginnenden Frühling fällt der Startschuss für Gartenfreunde. Doch oft führen Fehlhaltungen und Überlastung bei der Gartenarbeit zu Rückenproblemen. Solche Beschwerden lassen sich durch umsichtiges Arbeiten und mit Unterstützung durch ergonomische Gartengeräte verhindern. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. vergibt für solche Geräte ein spezielles Gütesiegel. Gartenbesitzer verweilen zu oft in ungünstigen Körperhaltungen, […]

Weiterlesen

Aktionen & Projekte

Generali-Altersstudie: Viele fühlen sich um sieben Jahre jünger

Die große Mehrheit der 65- bis 85-Jährigen in Deutschland blickt zufrieden auf das eigene Leben. Die materielle Situation dieser Generation hat sich in den vergangenen vier Jahren nochmals verbessert und der Gesundheitszustand ist stabil positiv. Zu diesem Ergebnis kommt die Generali Altersstudie 2017, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Generali Deutschland AG nach 2013 zum weiten Mal durchgeführt hat.Weiterlesen

Weiterlesen

Jobs & Ehrenamt

Ältere Mitarbeiter gern gesehen

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat Betriebe, die Personen ab 50 Jahren neu eingestellt haben, zu ihren Erfahrungen bei diesen Neueinstellungen befragt. „Grundsätzlich berichteten Betriebe überwiegend von positiven Erfahrungen mit älteren neu eingestellten Arbeitnehmern“, schreiben die IAB-Forscher in einer Studie.

Weiterlesen

Reise & Kultur

Leserreise zur wilden Schönheit des Nordkaps

Norwegen ist so atemberaubend schön, dass man es gesehen haben muss, um zu begreifen, welche exorbitanten Naturschätze Europa zu bieten hat. Das Magazin sechs+sechzig will Sie mit einem Sonderflug Ende August 2017 dorthin entführen, wo die Sonne im Sommer nie hinter dem Horizont versinkt.

Weiterlesen