aktuell

    Wie Eda und Johanna Freundinnen wurden

    Johanna Schaffner strahlt. »Meine Schülerin wartet auf mich«, sagt sie, während sie sich auf ihren Rollator gestützt den Gang des Pflegeheims entlang bewegt. Schaffner ist zwar keine Lehrerin, eine Schülerin hat sie trotzdem, ihr Name ist Eda Tufan. Jeden Mittwoch treffen sich die 13-Jährige und die 84-Jährige, schon seit fast einem halben Jahr bilden sie ein Gespann. Das ist der Grund, weshalb sich Johanna Schaffner auf die Wochenmitte freut. Weiterlesen

Starthilfe

Endlich eine verständliche Bedienungsanleitung für Smartphones

Unser neues Buch ist die Bedienungsanleitung schlechthin für jedes Smartphone, egal ob Android oder iPhone. Verständlich und anschaulich zeigen wir brandneue Tipps, wie Sie Ihr Smartphone richtig einstellen und bedienen. All die kleinen Dinge, die man eigentlich erst nach Jahren der Nutzung lernt, präsentieren wir im neuen Smartphone-Handbuch. Und wir erläutern auch die wichtigsten Begriffe rund ums Handy: Im Buch finden Sie zusätzlich […]

Weiterlesen

Gesundheit & Ernährung

Schlaganfall – Risikofaktoren und Symptome bei Frauen und Männern

Fast 270.000 Deutsche erleiden laut der Deutschen Schlaganfall-Hilfe jährlich einen Schlaganfall – oft mit Langzeitschäden. Umso wichtiger ist es, bereits beim leisesten Verdacht zu handeln. Aber: Die Symptome eines Schlaganfalls können von Mensch zu Mensch verschieden ausfallen. Hinzu kommen geschlechterspezifische Unterschiede. Carsten Sellmer, Gesundheitsexperte bei der IDEAL Versicherung, klärt auf.

Weiterlesen

Computer & Technik

Nürnbergs schönster Kleiderbügel ist gesucht

Ob Analog oder digital, ob Handy-Schnappschuss, Profikamera oder mit Computerpower hochgezogene Photoshopkreation: Nürnberg sucht den schönsten Kleiderbügel! Der Fotowettbewerb #aufgehängtundabgehakt wird zur kommenden Ausstellung„Aufgehängt und abgehakt. Eine kleine Geschichte des Kleiderbügels“ gestartet. Das Museum Industriekultur sammelt damit Selfies, Schnappschüsse und sonstige Fotos mit Schätzen aus den Kleiderschränken Nürnbergs. Bilder können ab sofort über die Website […]

Weiterlesen

Recht & Verbraucher

Güterstand und Schenkung: Wer aufpasst, spart Steuern

Mit Schenkungen an nahe Verwandte lässt sich Familienvermögen erhalten, das die Erbschaftssteuer-Freibeträge übersteigt. Das gilt für den Ehepartner, für Kinder, aber auch für Enkel, die alle über erhebliche Freibeträge auch bei Schenkungen verfügen. Wer mit einer Schenkung bereits zu Lebzeiten Vermögen an den Ehepartner überträgt, kann zum Beispiel mit einem Wechsel des Güterstands unter Umständen […]

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

Mysteriöse Amazon-Pakete mit „Geschenken“

Das Paket von Amazon war nicht bestellt, noch wurde der Empfänger von Freunden oder Verwandten beschenkt, noch handelte es sich um Fehlläufer. Solche Pakte irritieren immer mehr Kunden. Einen Hinweis auf den Absender gibt es nicht, obwohl in den Sendungen auch mal ein Fernglas oder ein neues Smartphone liegt. Amazon selbst spricht von „betrügerischen Methoden“. […]

Weiterlesen

Vermischtes

Folgen von Ereignissen werden überschätzt

Menschen sind nicht besonders gut darin, ihr Glück oder Unglück vorherzusagen: Wichtige Lebensereignisse wie Heirat, Invalidität oder Tod des Partners wirken sich weniger lange auf die Zufriedenheit aus als Betroffene denken. Zu diesem Resultat kommen zwei Ökonomen der Universität Basel im Fachblatt „Journal of the European Economic Association“.

Weiterlesen

Global Oldie

Zweifel an der Zeitbombe

 Hello All, angeblich ticken wir Senioren in verschiedenen demographischen Zeitbomben. Wir bergen steigende Risiken für Altersdiabetes, Altersdemenz, seniles Autofahren, Pflegenotstand und Altersarmut. Besondere Sprengkraft entfalten wir in der Mutter aller Zeitbomben, der Überalterung. Sie droht etablierte Nationen wie Japan, China, Russland– ja sogar die USA ins Elend zu fegen, bevor es Klimawandel, Tweets und politische […]

Weiterlesen

Wohnen & Betreuung

Pflegeleicht und trotzdem schön – Garten seniorengerecht gestalten

Hausbesitzer wissen es: Ein Garten ist weitaus mehr als nur ein Stück Natur. Er bedeutet Lebensqualität, ein zusätzliches ‚Wohnzimmer‘ in der warmen Jahreszeit, herrliche Ruhe-Oase im hektischen Alltag oder Spielwiese für die Kleinen. Doch was über viele Jahre hinweg ein Paradies für die ganze Familie ist, kann im Alter zur echten Belastung werden, wenn die Pflege des Gartens nicht mehr so leicht zu bewerkstelligen ist.

Weiterlesen

Sport & Freizeit

Die neue Lust am Radfahren

Wenn Norbert Riedl (58) über sein E-Bike spricht, gerät er ins Schwärmen. »Das ist nicht einfach ein Fahrrad mit Motor«, sagt er. Für ihn steht das E-Bike für Spaß und Lebensqualität. Er weiß, wovon er redet. Vor drei Jahren ist er aufs Elektrofahrrad umgestiegen und möchte es heute nicht mehr missen.

Weiterlesen

Aktionen & Projekte

Kontakte knüpfen auf der inviva beim Speed Dating

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr, bietet das Magazin sechs+sechzig auf der inviva 2019 wieder ein Speed Dating an. Finde Deinen Freizeitfreund: So lautet das Motto der Veranstaltung. Am Freitag, 1. März, wird der Kennenlern-Treff in zwei Durchgängen angeboten. Einmal um 13 Uhr und einem um 14 Uhr. Am Samstag, 2. März findet das […]

Weiterlesen

Jobs & Ehrenamt

Das Doppelleben des Alexander Brochier

Er hat vieles anders gemacht als brave Söhne aus Unternehmerdynastien: langhaarig, als das noch ein Zeichen von Protest war, links und vornedran, als die 68-er-Studenten auf die Barrikaden gingen. Alexander Brochier war, wie es so schön heißt, ein bunter Hund. Schauspieler wollte er werden, als Entwicklungshelfer die Welt retten. Als Barkeeper jobbte er in der Disco, die Studienorte wechselten wild, von Freiburg, Bonn, dem revolutionären Heidelberg bis schließlich zum konservativen Innsbruck mit dem ebenso konservativen BWL-Studium – und kurzen Haaren, wie es sich für Sprösslinge aus gutem Haus gehört.

Weiterlesen

Reise & Kultur

sechs+sechzig-Kreuzfahrt
führt nach Britannien

Ahoi, sommerliches Britannien! Auf der MS Astor steuern wir vom 17. bis 29. August 2019 ab Bremerhaven die Schätze Schottlands, Irlands, Nordirlands und Englands an. Besonderes Bonbon für die Teilnehmer der sechs+sechzig-Leserreise: Sie bekommen Ihre Wunschkabine, sofern sie bei der Buchung noch verfügbar ist, zum Vorzugspreis der Glückskabine. 570 Passagiere fasst die 176 Meter lange […]

Weiterlesen