Der Rollator ist ein Prestigeobjekt

Artikel drucken Artikel drucken 14. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Alter Ego

Letztens habe ich in meinem Blog über Mobbing unter Senioren berichtet, weil eine ältere Dame einen Rollator der billigsten Sorte vor sich her schob. Das Kassenmodell fand nicht die Zustimmung modebewusster anderer Seniorinnen und deswegen durfte die Frau mit der einfachen rollenden Gehhilfe nicht an demselben Tisch Platz nehmen. Nun gibt es eine Fortsetzung der Geschichte.

Inzwischen hat nämlich die Tochter des „Mobbing-Opfers“ einen neuen Rollator besorgt. Diesmal handelte es sich um ein ganz tolles Modell, einfach zu handhaben, leicht und optisch durchaus ansehnlich. Erneut suchte sie mit ihrer Mutter und der Neuerwerbung das besagte Cafe auf. Es saßen zwar nicht dieselben Seniorinnen am Tisch wie beim letzten Mal. Doch da in der Nähe eine sehr gute Einrichtung des Betreuten Wohnens liegt sowie ein nettes städtisches Altenheim, ist das Cafe zu bestimmten Zeiten bestens mit älteren Menschen, meistens Frauen gefüllt.
Als sich Mutter und Tochter diesmal mit an einen Tsich setzen wollten, weil sonst kein freier Platz vorhanden war, nickte die Damenrunde zustimmend. Anerkennende Blicke trafen Rollator und Besitzerin diesmal. Das sei ein Spitzenmodell, hieß es aus dem kundigem Mund einer Altenpflegerin. Diese Begegnung war Balsam auf die Wunde von Mutter und Tochter.

Das Magazin 66 hat ein Video zum Thema gedreht und hier geht es zu den Ergebnissen des neuesten Modellvergleichs von Ökotest, der allerdings noch aus dem Jahr 2011 stammt.

Merkwürdig, dass ein solches Produkt, das in der Seniorengeneration von heute so gebräuchlich ist wie die Zahnspange bei den Enkeln, keine regelmäßigen Testberichte erscheinen. Falls jemand seine Erfahrungen hier weitergeben möchte, bitte die Kommentarspalte nutzen.

Tags: , , , , , ,

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Habe den DIETZ TAiMA XC Rollator….Dieser Rollator ist super. Durch die Luftbereifung ist er sehr angenehm zu fahren. Schotterwege, Waldwege und schlechte
    Strassen sind kein Problem mehr. Unebenheiten sind kaum noch zu spüren. Auch lässt er sich leicht zusammen-und auseinander-
    klappen. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte führen Sie diese Berechnung durch * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.