Ost trifft West

Artikel drucken Artikel drucken 3. November 2017 | Von | Kategorie: Global Oldie

 

 Hello All, weltweit meinen es Eltern und Großeltern gut mit ihrem Nachwuchs. Wobei die Generationen abweichende Vorstellungen davon hegen, was die kleinen Hoffnungsträger dürfen oder  sollen: Ob jenen laktosefreie Milch, kindergerechtes Internet oder tägliches Baden zuträglich sei. Hunderttausende fernöstliche Eltern  im kalifornischen  Silicon Valley ringen mit noch  grundsätzlicheren Fragen; bestens gemeint seitens  besorgter Großeltern, engagierter Erzieherinnen,  Freunden und Ehegatten. Sollen die Kleinen durch einige schlechte Erfahrungen selbst klüger werden (West) oder besser dem elterlichen Rat folgen und Fehler vermeiden (Ost)? Sollen Kleinkinder viel spielen, um ihre Kreativität zu fördern (West) oder sollen sie sich früh im disziplinierten  Lernen üben (Ost)? Sollen sie beizeiten  Entscheidungen zum eigenen Vorteil wagen (West) oder sollen sie geprägt werden, primär Rücksicht auf  andere zu nehmen (Ost)?  Tut man den Kindern einen Gefallen, sich durchsetzen zu lassen (West) oder möglichst einen harmonischen  Ausgleich mit anderen zu suchen (Ost)?

Insofern ist das Silicon Valley nicht nur Keimzelle für Facebook, Apple, WhatsApp, Google und andere Pioniertechniken. Sondern auch ein Schaulaufen der Werte und Verhaltensweisen. Erklärt der  liberale  Wettbewerb der Kulturen vielleicht auch einen Teil des  fulminanten Erfolges dieses kleinen Tales im äußersten Westen der USA?

Ihr Global Oldie

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte führen Sie diese Berechnung durch * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.