Leserreisen 2018: Ostsee-Perlen, verträumte Dörfer und Singles unter sich

Artikel drucken Artikel drucken 20. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Die prächtige Alexander Nevsky-Kathedrale in Tallinn ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Fotolia

Noch ist das Jahr nicht ganz zu Ende, doch wir wagen schon mal einen Ausblick aufs neue Jahr und können Ihnen versichern: Die Aussichten sind heiter und freundlich. Denn das Magazin sechs+sechzig lädt 2018 zu drei Leserreisen ein, die zum einen in sonnige und warme Gefilde führen und zum anderen einen Streifzug durchs nordöstliche Europa bieten. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie mit im Mai/Juni ins Baltikum und im September/Oktober zur Wanderreise nach Portugal. Außerdem: Nach dem großen Erfolg und der regen Nachfrage in diesem Jahr legen wir im kommenden Jahr erneut ein Sonderangebot für eine Single-Reise auf. Wenn Sie allein verreisen möchten, aber nicht allein sein wollen und eine überschaubare Gruppe in netter Atmosphäre bevorzugen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir begleiten Sie im Oktober nach Nordgriechenland. Diese Exklusiv-Tour für Singles führt auf die dreifingrige Halbinsel Chalkidiki.

Den Auftakt der neuen sechs+sechzig-Reisesaison bildet Ende Mai die Flugreise nach Estland, Lettland und Litauen. Die Balten haben mit ihrer »Singenden Revolution« 1990 unter Einsatz von Volksliedern statt von Waffen die Herrschaft der Sowjetunion abgeschüttelt und sich für unabhängig erklärt. 2004 wurden die drei Länder an der Ostsee Mitglied der EU und entwickeln seitdem eine eigene Dynamik. Sie verknüpfen Traditionsbewusstsein mit Moderne und setzen die Zeugnisse ihrer wechselvollen Geschichte geschickt in Szene. Überall stößt man auf schmucke Häuser des Kaufleutebundes der Hanse, in den liebevoll restaurierten Altstädten von Tallinn, Riga und Vilnius sorgen Türme oder Burgen für eine heimelige Atmosphäre, ebenso die Gildehäuser, wie das beeindruckende Schwarzhäupterhaus von 1334 gegenüber des Rathauses von Riga.

Die Reiseteilnehmer besichtigen sowohl die drei Hauptstädte von Estland, Lettland und Litauen als auch die ländliche Idylle aus Wäldern und Seen entlang der Ostsee. Tallinn, Estlands Hauptstadt, ist in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen und war 2011 Europas Kulturhauptstadt. Auf dem Hügel rund um den Dom und die Burg des Deutschen Ordens residierte einst der Adel, in der Unterstadt die reichen Gilden der Hanse. Auch Riga, die lettische Kapitale, war eine bedeutende Hansestadt. Sie hat eine überwältigende Ansammlung an Jugendstilbauten zu verzeichnen. Vom Turm der Petri-Kirche gibt es einen berauschenden Blick über die Stadt an der Daugava und auf die markanten Markthallen, die einst von den Deutschen im Ersten Weltkrieg als Zeppelin-Werften erbaut wurden.

Bevor Sie Litauens Hauptstadt Vilnius erreichen, die wegen ihrer unzähligen Synagogen und Kirchen auch den Beinamen „Jerusalem des Ostens“ trägt, bringt Sie die Fähre bei Klaipeda zur Kurischen Nehrung. Der schmale Landstreifen mit bis zu 60 Meter hohen Dünen trennt das Kurische Haff von der offenen See. Im Fischer- und Künstlerdorf Nida besuchen Sie das Ferienhaus von Thomas Mann, ein malerisches, buntes Holzhaus mitten in den Dünen, in dem sich viele Erinnerungsstücke an den Nobelpreisträger befinden.

Vilnius besticht vor allem durch seine Barockarchitektur und durch den freistehenden Glockenturm der Kathedrale. Ein Ausflug führt auch nach Trakai, der früheren Hauptstadt Litauens, und zur dortigen Wasserburg, ein Meisterwerk der Backsteingotik, die mit ihren mächtigen roten Wehrtürmen malerisch auf einer Insel in einem von Kiefernwäldern umgebenen See thront.

Elke Graßer-Reitzner

Die achttägige Flugreise ins Baltikum findet vom 28. Mai 2018 bis zum 4. Juni 2018 statt.

Der Reisepreis beträgt 1.349,- Euro pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmerzuschlag: 285,- Euro.

Im Reisepreis eingeschlossen sind folgende Leistungen:

  • Flug von Nürnberg über Frankfurt nach Tallinn und Rückflug nach Nürnberg ab Vilnius mit Lufthansa in der economy class
  • alle Steuern, Gebühren, Kerosinzuschläge
  • 7 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse in Tallinn, Riga, Klaipeda und Vilnius, Landeskategorie 4 Sterne
  • 7 x Frühstück, 7 x Abendessen
  • alle Fahrten, Ausflüge, Besichtigungen laut Programm
  • Eintrittsgelder für Burg Turaida, Bernsteinmuseum Palanga, Thomas-Mann-Haus in Nida, Große Düne, Wasserburg Trakai
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Begleitperson des Magazins sechs+sechzig
  • Reisepreissicherungsschein
  • Kleine Überraschung
  • ein Reiseführer je Buchung

Reiseveranstalter: Actionade GmbH

Beratung und Buchung bei:

Firma Reiseglück
Waltraud Benaburger
Tilsiter Str. 6c, 90453 Nürnberg
Tel.: 0911/63 92 28, Fax: 0911/63 92 24
Email: reiseglueck@gmx.de

 

Portos malerische Altstadt am Ufer des Douro. Foto: Fotolia

Die Wanderreise »Portugal – Der Norden, Grüne Täler, wilde Gebirge und verträumte Dörfer« findet vom 29. September 2018 bis 6. Oktober 2018 statt.

Der Reisepreis beträgt 1399,- Euro pro Person im Doppelzimmer statt. Einzelzimmer­zuschlag: 299,- Euro.

 

 

 

Im Reisepreis eingeschlossen sind folgende Leistungen:

  • Flug mit Ryanair (oder vergleichbarer Fluggesellschaft) von Nürnberg nach Porto und zurück inklusive Vorab-Check-in und Sitzplatzreservierung
  • Empfangsgetränk am Ankunftstag im Hotel
  • 7 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel, Landeskategorie 4-Sterne, im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 3 x Lunchboxes während der Wanderungen
  • Ganztagesausflug Porto mit Stadtbesichtigung
  • 2,5 Stunden Wanderung im Dourotal (leicht)
  • Ganztagesausflug Santiago de Compostela
  • 2,5 Stunden Wanderung Nationalpark Gerês (leicht)
  • 2,5 Stunden Wanderung Naturpark Alvão (leicht)
  • Transfers und Ausflüge vor Ort im modernen Reisebus mit Klimaanlage
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle gemäß dem Programm anfallenden Eintrittsgelder
  • Alle Flughafensteuern und -gebühren
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Ausführliche Reiseunterlagen inkl. Reiseführer
  • Reisebegleitung ab/an Nürnberg durch das Magazin sechs+sechzig
  • Kleine Überraschung

Reiseveranstalter: 
Mundo-Reisen

Beratung und Buchung bei:

Firma Reiseglück
Waltraud Benaburger
Tilsiter Str. 6c, 90453 Nürnberg
Tel.: 0911/63 92 28
Fax: 0911/63 92 24
Email: reiseglueck@gmx.de

 

Die Klöster am Berg Athos besuchen wir auf einem Ganztagesausflug inklusive einer Bootsfahrt. Foto: Fotolia

Die Single-Reise »Nord­griechenland – Chalkidiki ­Exklusiv« findet vom 9. Oktober 2018 bis 16. Oktober 2018 statt.

Der Reisepreis beträgt 1169,- Euro im Einzelzimmer.

 

 

 

 

 

Im Reisepreis eingeschlossen sind folgende Leistungen:

  • Flug ab Nürnberg mit Germania (oder vergleichbarer Fluggesellschaft) nach Thessaloniki und zurück.
  • Übernachtung im 4-Sterne Hotel Blue Dolphin (oder vergleichbar) bei Metamorfosi
  • 7 Übernachtungen in o.g. Hotel im Einzelzimmer
  • 7 X Halbpension
  • Begrüßungs–Cocktail am Tag der Ankunft mit Informationen
  • Ganztagesausflug „Land & Leute“
  • Ganztagesausflug Thessaloniki
  • Ganztagesausflug Berg Athos inkl. Bootsfahrt
  • Ganztagesausflug Meteora Klöster
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Reise
  • Reisebegleitung durch das Magazin sechs+sechzig
  • Alle notwendigen Bustransfers im Zielgebiet
  • Reiseführer pro gebuchten Zimmer
  • Reisepreis–Sicherungsschein
  • Kleine Überraschung
  • Alle anfallenden Flug- und Sicherheitsgebühren
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder

Optional: Ganztagesausflug Olymp und Vergina: 54,- Euro

Reiseveranstalter: 
Mundo-Reisen

Beratung und Buchung bei:

Firma Reiseglück
Waltraud Benaburger
Tilsiter Str. 6c, 90453 Nürnberg
Tel.: 0911/63 92 28
Fax: 0911/63 92 24
Email: reiseglueck@gmx.de

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte führen Sie diese Berechnung durch * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.