Agil, was sonst?

Artikel drucken Artikel drucken 8. Januar 2018 | Von | Kategorie: Global Oldie

 Hello All, was hat er sich dabei gedacht, mein junger Zahnarzt? Als er mir  beschied, ich sei noch recht „rüstig“ für 68. „Rüstig“! Das grenzt an fahrlässige Diskriminierung. „Tough“, hätte ich hingenommen. Bei meiner top Haltung während der Zahnwurzelbehandlung! Klingt zumindest Englisch und damit up-to-date. „Fit“ hätte ich ebenfalls akzeptiert. Oder „in good shape“. Aus den gleichen Gründen. Meint der Jungspund vielleicht, dass ich solche Weltbürgersprache nicht drauf habe? Hätte er mir zumindest ein „ganz gut gehalten“ oder „für ihr Alter gut in Schuss“ gegönnt! Hatte er sich für das neue Jahr vorgenommen, ab sofort seine Patienten mit netten Worten zu verabschieden? Für meinesgleichen hat er „rüstig“ einstudiert. Fehlgeleitet. Selbst mit 98 will ich nicht „rüstig“ tituliert werden. „Knorrig“, genau so wenig, selbst wenn ich so aussehen sollte. „Drahtig“ wäre verlogen; dass mit dem „fit wie ein Turnschuh“ zwar schmeichelhaft, aber unglaubwürdig.  „Präsent“ las ich vor ein paar Wochen in meinem Arztbrief; das klingt fast so übel wie (hinreichend) „orientiert“ oder (überraschend?) „alert“.

Werte Altersgenossen, wer uns wirklich schätzt und uns zeitgemäß Lob hudeln  möchte, beschreibe uns ab sofort als „agil“. Das ist mehr als mobil; das meint Geschmeidigkeit in jeder Hinsicht, kreative und situationsangemessene Anpassungsfähigkeit;  und zeugt zudem von rasanter Aktualität. Alles, was die Gesellschaft 4.0 braucht, ist Agilität*, von der Software, Systemsteuerung bis hin zu uns Senioren. Lasst uns das Alter mit Agilität meistern, noch weit übers 2018 hinaus!

Ihr Global Oldie

*Ein Kennzeichen agiler Methoden ist, dass sie in einem Prozess dazu dienen können, die Aufwandskurve möglichst flach zu halten. Als Leitsatz gilt: Je mehr du nach Plan arbeitest, desto mehr bekommst du das, was du geplant hast, aber nicht das, was du brauchst. So steht’s in Wikipedia.

Tags: , , , , , , ,

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Danke, lieber GlobalOldie. habe sehr gelacht. Im Büro gibt es nur noch agile Prozesse. In Deinem Nachsatz schreibst Du genau das, was mich daran stört.

Schreibe einen Kommentar

Bitte führen Sie diese Berechnung durch * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.