Umstieg zu Windows 10 – kostenfrei!

Artikel drucken Artikel drucken 29. Mai 2019 | Von | Kategorie: Blogs, Starthilfe

Vor einigen Wochen haben wir bereits ausführlich darüber berichtet, dass Windows 7 bald eingestellt wird. Den ganzen Artikel können Sie hier noch einmal nachlesen: Das Ende von Windows 10. Bis zum Januar 2020 müssen daher alle Nutzer von Windows 7 auf das aktuelle und zeitgemäße Windows 10 umgestiegen sein, wenn ein sicherer Computerbetrieb gewährleistet sein soll. Sie haben zwei Wege zur Auswahl:

1) Sie kaufen einen ganz neuen Computer mit Windows 10 (teuer)
2) Sie steigen mit Ihrem Computer um und installieren Windows 10 (gratis!)header_win7wechsel

Vor allem die zweite Möglichkeit klingt für viele Menschen zunächst sehr abschreckend und kompliziert. Windows neu zu installieren, das trauen sich viele nicht zu. Dabei ist es, vor allem mit unserer Hilfe, wirklich ganz einfach. Die erste beruhigende Info lautet nämlich jetzt schon: Beim Umstieg muss nichts aktiv durch Sie kompliziert neu installiert werden, sondern der Umstieg findet innerhalb von Windows nahezu vollautomatisch statt. Und das Beste: Der Umstieg ist nach wie vor kostenfrei möglich! Wir haben es extra für Sie getestet und die passenden Filme dazu erstellt.

Mit unserer filmischen Anleitung wird es auch Ihnen gelingen, ganz einfach und kostenfrei in nur drei Schritten auf Windows 10 umzusteigen!

Schritt 1:
Ist der Computer fit für Windows 10?

Windows-LaptopDamit der Umstieg auf Windows 10 gelingt, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Die Mindestanforderungen für Windows 10 unterscheiden sich aber kaum von denen für Windows 7. Die Chancen stehen also gut, dass Sie Windows 10 installieren können. Nur wenn Ihr Computer bereits sehr alt ist und schon bei Windows 7 Probleme bereitet, sollten Sie über einen Neukauf nachdenken. Wie Sie ganz einfach testen können, ob Ihr PC bereit ist für Windows 10, das zeigen wir Ihnen in diesem Film:

Kann ich mit meinem PC auf Windows 10 umsteigen?

Dieser Film ist, wie alle unsere Filme zum Umstieg auf Windows 10, auch für Nicht-Mitglieder kostenfrei anschaubar. Informieren Sie also auch Freunde und Bekannte, die ebenfalls noch Windows 7 verwenden!

Schritt 2:
Was braucht man für den Umstieg?

usb-stick-schwarzZuerst einmal gilt: Nehmen Sie sich Zeit. Ein ruhiger Tag ohne sonstige Aufgaben wird helfen, den Umstieg zu erleichtern. Noch ist keine Panik und keine Eile angesagt, sie haben noch 7 Monate für den Umstieg Zeit! Wenn Ihr Computer für den Umstieg bereit ist, so kann Windows 10 installiert werden. Doch wo kommt das neue Windows her? Das ist ganz einfach, denn Windows 10 kann direkt von der Homepage von Microsoft heruntergeladen werden.

Dafür gibt es ein kleines Programm, das sogenannte Media Creation Tool. Mit diesem Programm kann man die Installationsdateien für Windows 10 mit nur wenigen Mausklicks herunterladen und auf einem USB-Stick speichern. Das Programm bereitet den USB-Stick dann so vor, dass er zum Installieren von Windows 10 verwendet werden kann. Diese Vorbereitung dauert circa eine halbe Stunde. Früher hat man dafür eine CD/DVD verwendet, heute ist dies noch einfacher mit einem USB-Stick möglich. Sie brauchen dafür lediglich einen leeren USB-Stick mit mindestens 8 GB freiem Speicherplatz. Schauen Sie sich auch hierzu unsere passenden kostenfreien Filme an:

Zur Vorbereitung: Das wird für den Umstieg benötigt

Installationsdatei für Windows 10 herunterladen

Der erste Film bietet noch einmal einen kurzen Überblick, im zweiten Video zeigen wir Ihnen dann Schritt für Schritt, wo Sie das Media Creation Tool finden und wie man damit die Installationsdateien für Windows 10 herunterlädt und auf einem USB-Stick speichert.

Schritt 3:
Die Installation von Windows 10

Nachdem wir überprüft haben, ob der PC bereit ist für Windows 10 und der USB-Stick mit der Installationsdatei vorbereitet wurde, kann das neue Windows installiert werden. Auch dieser Schritt dauert insgesamt kaum länger als eine Stunde. Bei schnellen Computern geht es sogar deutlich schneller! Zur Sicherheit führen Sie bitte vorher noch einmal eine vollständige Datensicherung Ihres gesamten Computers durch. Normalerweise (auch in all unseren Tests) verläuft die Installation reibungslos. Dennoch sollte man vor einem Systemwechsel zur Sicherheit noch einmal ein aktuelles Backup (Datensicherung) anlegen. Hier geht es zu unserem Kurs Datensicherung.

windows10computerNun wird die Datei auf dem USB-Stick ausgeführt und die Installation beginnt. Währenddessen müssen Sie fast nichts tun, folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Der Computer wird während der Installation mehrfach neu gestartet und nach etwa einer Stunde Wartezeit ist Windows 10 fertig. Wir haben den gesamten Umstieg gefilmt, damit Sie sich vorher anschauen können, was auf Sie zukommt. Nach dem Anschauen unseres Film werden sicher auch Sie der Meinung sein, dass der Umstieg wirklich sehr einfach ist. Man muss fast nichts unternehmen, die Installation läuft weitestgehend von alleine. All Ihre Programme und Dateien werden übernommen. Hier können Sie sich den kompletten Umstieg in unserem Film ansehen:

Von Windows 7 auf Windows 10 umsteigen: Installation

Microsoft kündigt dies offiziell zwar nirgends an, aber mit dieser Methode können Sie Windows 10 kostenfrei installieren, sofern Sie über eine aktivierte Version von Windows 7 verfügen. Eine solche aktivierte Windows 7 Version ist in der Regel bei 99% aller Computer vorhanden. Sorgen Sie sich deswegen also nicht. In unseren Tests musste noch nicht einmal die Windows-Seriennummer neu eingegeben werden. Der Umstieg gelang einfach und problemlos.

Danach: Wie funktioniert Windows 10?

An jedes neue Betriebssystem muss man sich natürlich erst einmal gewöhnen. Es gibt neue Funktionen und ein neues Aussehen. Damit auch Sie sich schnell mit dem neuen Windows zurechtfinden, haben wir einen kompletten Kurs mit über 60 Filmen zu Windows 10 für Sie im Angebot! Nutzen Sie die Levato-Mitgliedschaft, um alle Filme anzusehen, und lernen Sie in Kürze alles Wichtige für den Alltag mit Windows 10!

Hier gehts zum Levato-Kurs für Windows 10

Hat Ihnen dieser Beitrag von Levato gefallen?

Die Levato-Mitgliedschaft bietet über 900 hilfreiche Erklärfilme zu Computer, Internet und Smartphone.

Hier erhalten Sie einen Gutschein, um die Mitgliedschaft einen Monat lang kostenfrei zu testen – ohne Abonnement, ohne Risiko.

https://levato.de/magazin66

In einer Zusammenarbeit zwischen diesem Magazin und Levato verfassen Andreas Dautermann und Kristoffer Braun regelmäßig Beiträge für diesen Blog. Ihre Themen: Computer, Internet und Smartphone. Auf www.levato.de helfen sie älteren Menschen beim Umgang mit neuen Medien und Technologien. Dafür wurden sie bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Hilfestellungen zu Computer, Internet und Smartphone gibt es auf www.levato.de.

Dieser Beitrag stammt von:

WWW.LEVATO.DE

facebook-icon-previewLevato bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Bitte führen Sie diese Berechnung durch * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.