Früher warst du besser

Artikel drucken Artikel drucken 12. Juli 2019 | Von | Kategorie: Global Oldie

  Hello All, seit meiner Jugend liebe ich es, ab und zu in mediterranen Straßencafés zur Hochsaison müßig herumzusitzen. „Chillen“ heißt das heute. Dort, wo es emsig um mich herum wuselt und tönt. Dann mutiere ich zum Zuschauer der Gratisaufführung „Die lässigen Sommergäste“, dargeboten auf den Gehwegen, Promenaden und Paseos. Die Besetzung wechselt, doch eine verborgene Regie sorgt dafür, dass die Figuren in Gesten und Mimik, Outfit und Worte dem Leitmotiv „Sommerfrische“ treu folgen. Albern bedruckte Hemden, coole Sonnenbrillen an Kettchen und verwegene Kopfbedeckungen signalisieren: wir spielen als Komödianten mit, weit entfernt von unseren ernsten Alltagsrollen. Neben Autohupen, Knattern der Mopeds und Musik fliegen auch Gesprächsfetzen von den Nachbartischen zu mir.

Eine Frauenstimme am Nachbartisch sagte „Wie hast du dich nur so verlaufen können auf dem Weg hierher! Wir waren schon so oft hier“. Der ältere Herr neben der Dame gleichen Alters blies auf seinen Espresso. „Früher warst du besser“ hackte sie weiter auf ihn ein. Der Mann nippte schweigsam an seiner Tasse. Lässt er sich das so gefallen?  Die allgemeine Komödie nahm eine tragische Pause. Ich solidarisierte mich insgeheim mit dem Alten. Natürlich waren wir als Jüngere „besser“ in manchem. Die anklagende Dame vermutlich doch auch. Törichte Vorhaltung. „leider hast du recht. Und in Zukunft werde ich mich noch öfters verheddern. Um so besser, dass wir es dieses Jahr nochmals hierhergeschafft haben, nicht wahr?“ Lässige Auflösung des Konflikts, dachte ich. Die Komödie um uns herum ging weiter.  Mir war das innere Schmunzeln vergangen. Früher war auch ich mal besser. Nur im Straßencafé Chillen, das kann ich heute noch besser als früher.

Ihr Global Oldie

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte führen Sie diese Berechnung durch * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.