Alle Beiträge dieses Autors

Fränkische 68er, bitte melden!

12. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Aktionen & Projekte

In die alte Schulbank im Nürnberger Schulmuseum sind Namen geschnitzt. Es sind wohl die Namen von Schüler-Idolen so um 1960 herum; damals kam ich selbst gerade aufs Gymnasium. Das sind noch nicht die Namen von Revolutionären. Kein Che Guevara, kein Rudi Dutschke. Stattdessen liest man: Pat Boone, Elvis, James Dean, Rock Hudson. Sind das Namen, die schon auf ein Unruhepotenzial der Nürnberger Schülerschaft hindeuteten? Können diese Schriftzeichen als Vorboten des Aufbegehrens von 1968 gelesen werden?

Weiterlesen


Pausenloses Entzücken

12. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Narziss, der schöne Jüngling aus der griechischen Mythologie, musste sich über das Wasser einer Quelle beugen, um sein anmutiges Gesicht darin gespiegelt zu sehen. Es gefiel ihm so sehr, dass er es wieder und wieder tat. Heutzutage brauchte er sich nicht mehr zu bücken. Er könnte Selfies machen, wo immer er sich aufhielte und könnte pausenlos mit Entzücken sein eigenes Antlitz betrachten. Denn in unseren Tagen hätte Narziss ein Handy.

Weiterlesen


Altersdiabetes ist ein Männerproblem

12. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Männer erkranken ab dem 40. Lebensjahr zunehmend häufiger an Diabetes als Frauen. Das zeigt eine aktuelle Analyse von Abrechnungsdaten der hkk Krankenkasse. Demnach ist der Unterschied ab dem 65. Lebensjahr besonders groß. Während in dieser Altersklasse 13,3 Prozent der Männer betroffen sind, sind es bei den Frauen lediglich 9,1 Prozent.

Weiterlesen


Online-Programm bei Schlafstörungen

11. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Laut aktuellem DAK-Gesundheitsreport haben 80 Prozent der Menschen Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Obwohl jeder zehnte Arbeitnehmer unter der besonders schweren Schlafstörung Insomnie leidet, gehen nur wenige Menschen deshalb zum Arzt. Die DAK-Gesundheit bietet ab sofort ein neues digitales Hilfsangebot bei Schlafstörungen an. Das kostenlose Programm mit dem Namen „somnovia“ können Betroffene per Smartphone, Tablet oder Computer nutzen.

Weiterlesen


Pflegekonferenz: gute Pflege und gesellschaftliche Teilhabe

11. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Mehr Ehrlichkeit, mehr Wertschätzung für den Beruf, mehr Kompetenzen für Kommunen: Während der hochrangig besetzten Podiumsdiskussion im Rahmen der Berliner Pflegekonferenz tauschten sich Experten über die Situation in der Pflege aus und gaben wichtige Impulse für die neue Bundesregierung.

Weiterlesen


Schmerztherapie im Winter

10. Dezember 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Je kälter es draußen wird, desto schlimmer scheint es zu werden: Es zieht und drückt in den Gelenken, das Knie lässt sich nicht mehr richtig beugen, der Rücken knackt. „Viele Menschen spüren Schmerzen in den Gelenken außergewöhnlich stark, sobald die Temperaturen sinken“, weiß Schmerzexperte Roland Liebscher-Bracht. Der Schmerzspezialist ist überzeugt, dass es durch die Kombination nur weniger Tipps wieder möglich ist, ein schmerzfreies, gesundes Leben bis ins hohe Alter zu führen – auch bei weiter sinkenden Temperaturen. weiterlesen

Weiterlesen


Demenz wird im Krankenhaus oft schlimmer – aber das muss nicht sein

8. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Für Menschen mit einer Demenz ist ein Aufenthalt im Krankenhaus oft mit einer Verschlechterung der Symptome verbunden. Erhöhte Unruhe, Orientierungslosigkeit und Verwirrtheit sind die Folge. Dass es auch anders geht, zeigt jetzt eine Evaluationsstudie des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung.

Weiterlesen


So kann das Testament
sicher verwahrt werden

5. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Vermischtes

Das beste Testament nutzt nichts, wenn es nicht gefunden wird. Das Deutsche Forum für Erbrecht erhält immer wieder Anfragen, wie und wo man das Testament verwahren soll. Vor allem für Alleinstehende ist dies ein großes praktisches Problem.

Weiterlesen


Mit einfachen Tipps aktiver durchs Leben gehen

3. Dezember 2017 | Von | Kategorie: aktuell

In der kalten Jahreszeit verlegen viele Menschen ihre Aktivitäten eher nach drinnen und werden gemütlich. „Wenn es früh dunkel wird und die Temperaturen sinken, fällt es schwerer, den inneren Schweinehund zu überwinden und sich aktiv zu betätigen“, weiß Erfolgs- und Motivationstrainer Jürgen Höller. Dabei sei es einfach, sich zu mehr Sport und Aktivität zu motivieren. Mit vier Tipps zeigt er, wie es geht. Weiterlesen

Weiterlesen


Wie kann ein Roboter Senioren helfen?

1. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Forscher arbeiten zurzeit daran, Roboter so zu programmieren, dass sie Menschen im Haushalt oder in Pflegeeinrichtungen hilfreich zur Seite stehen können. An dem Projekt des Fraunhofer-Instituts beteiligt sind auch die geriatrischen Netzwerke in Karlsruhe-Rüppurr und in Leipzig.

Weiterlesen