Alle Beiträge dieses Autors

Medikamente gehören nicht in die Pillendose

25. April 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Für viele ist es eine gängige Praxis, die schädliche Folgen haben kann: Medikamente aus ihrer schützenden Verpackung zu nehmen und wochenweise in Pillendosen vorzusortieren schadet der Wirkung in vielen Fällen. Denn Licht, Luftfeuchtigkeit oder Oxidation durch Luftsauerstoff können schon in kurzer Zeit Wirkstoffe zerstören oder sogar schädliche Abbauprodukte zur Folge haben. Dosierungshilfen, die Medikamente in ihrer Umverpackung lassen, können Abhilfe schaffen.

Weiterlesen


Studie: Altenpfleger weiter schlechter bezahlt als Krankenpfleger

23. April 2019 | Von | Kategorie: aktuell

Immer noch keine Trendwende bei den Gehältern: Laut einer aktuellen Studie der Hans-Böckler-Stiftung hinken die Gehälter in der Altenpflege mit 2740 Euro brutto für eine Vollzeitstelle weiterhin deutlich denen in der Krankenpflege nach. Weiterlesen

Weiterlesen


Wir wünschen allen frohe Ostern!

20. April 2019 | Von | Kategorie: aktuell

Mit den Enkeln Eier färben, einen Spaziergang machen und süße Sachen naschen: Das ist Ostern in der Vorstellung der meisten Menschen. Doch es gibt natürlich auch den religiösen Hintergrund, der vielen Christen ebenso wichtig ist. Deshalb füllen sich die Kirchen in der Osternacht. Es wird inne gehalten. Seien Sie mal wieder kreativ. Pinsel und Farbe […]

Weiterlesen


Rente in Sicht: Worauf muss ich achten?

19. April 2019 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Endlich mehr reisen, ein neues Hobby ausprobieren oder nebenbei noch etwas arbeiten, um geistig fit zu bleiben? Es gibt ganz unterschiedliche Wünsche für die Gestaltung des Ruhestands. Doch Rentner oder Pensionäre befinden sich in einer besonderen finanziellen Situation: Einkünfte, Ausgaben und Zeithorizont sind überschaubar geworden. Es gelten Sonderregelungen, etwa bei der Besteuerung, oder Einschränkungen bei […]

Weiterlesen


Roboter in der Pflege: Was kommt da auf uns zu?

19. April 2019 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Pflegeroboter werden in naher Zukunft Alltag sein. Aber ist unsere Gesellschaft dafür bereit? Um das Themenfeld der Pflegerobotik zu beleuchten, bedarf es eines interdisziplinären Ansatzes. Beim 23. Berliner Kolloquium stehen neben Fachvorträgen aus Theorie und Praxis auch kulturelle und internationale Aspekte im Fokus. Pflegeroboter unterstützen oder ersetzen menschliche Pflegekräfte. Sie bringen und reichen Hilfsbedürftigen die […]

Weiterlesen


Hitze in der Stadt: Klimavorsorge hilft älteren Menschen

16. April 2019 | Von | Kategorie: Vermischtes

Mit kommunaler Klimavorsorge für mehr Gesundheit und Lebensqualität. Das kommt vor allem älteren Menschen zu Gute. Denn mit zunehmenden Alter kann der Körper die Temperaturen nicht mehr so regulieren wie in der Jugend. Zudem nimmt das Durstgefühl ab. Was können Städteplaner und Politiker tun, damit es nicht zum Hitzekollaps in den Städten kommt? Mit diesem […]

Weiterlesen


Clowns heitern Menschen mit Demenz auf

15. April 2019 | Von | Kategorie: Aktionen & Projekte

Pauline, Chantal und Dr. Gozo besuchen Senioren im Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenzin Nürnberg. „Die Besuche unserer ehrenamtlichen Clowns tun allen im Haus gut. Sie bringen auch das Personal zum Lachen“, berichtet Einrichtungsleiterin Ines Müller. Die Clowns durchbrechen nicht nur die Alltagsroutine, die für die Bewohner viel Beschwerliches mit sich bringt.Auch wenn die Bewohnerinnen und […]

Weiterlesen


Stirbt ein Angehöriger, kommt manchmal die Polizei ins Haus

28. März 2019 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Verstirbt eine Person, ist das für die Angehörigen eine schwierige Situation – insbesondere dann, wenn der Hausarzt eine unklare Todesursache oder einen nichtnatürlichen Tod bescheinigt. Denn das bedeutet, dass die Polizei ein Ermittlungsverfahren einleiten muss. Dabei wird festgestellt, ob eventuell ein vorheriger Unfall zum Tod geführt hat, ob sich die Person selbst getötet hat oder […]

Weiterlesen


Ratgeber für Gicht-Patienten

26. März 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Noch nie war die Prognose für Gicht-Patienten so gut wie heutzutage. Durch eine frühzeitige Therapie lässt sich die Erkrankung meist gut behandeln. Und noch besser: Gicht gehört zu den Krankheiten, bei denen Betroffene sich sehr gut selbst helfen können. Allein durch eine Ernährungsumstellung lässt sich der erhöhte Harnsäureanteil im Blut senken, der für die Gicht-typischen […]

Weiterlesen


Wie wollen ältere Menschen ihre späten Berufsjahre gestalten?

25. März 2019 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Die Formen der Arbeit ändern sich zunehmend. Digitalisierung, Globalisierung, Flexibilisierung und Hybridisierung sind nur einige der Phänomene, die die Erwerbstätigen heute vor Veränderungen stellen. Speziell für ältere Beschäftigte, aber auch für Selbstständige bedeutet dies eine Neustrukturierung ihres Arbeitens und ihrer Beschäftigungsformen. Mit diesen Entwicklungen, ihren Potenzialen und Risiken befasst sich die Tagung „Selbstständige Erwerbstätigkeit und […]

Weiterlesen