Alle Beiträge dieses Autors

Olivenbäume, Palmen & Co. – Südliches Flair im eigenen Garten

23. August 2019 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Gerade nach dem letzten Urlaub träumen viele Gartenbesitzer davon, sich den sonnigen Süden – wie man ihn aus Italien, Griechenland oder Spanien kennt – auch in den heimischen Garten zu holen. Kein Wunder, denn knorrige, alte Olivenbäume, ausladende Palmen an den Strandpromenaden oder wunderbar duftende Orangenbäume sehen einfach wunderschön aus und verbreiten eine mediterrane Stimmung. Welche Pflanzen sich für den heimischen Garten und durchschnittlich kühlere Temperaturen eignen und worauf man bei der Auswahl, dem Standort und der Pflege besonders achten muss, dazu sollte man sich vor dem Kauf ausführlich in einer Baumschule vor Ort beraten lassen.

Weiterlesen


Teenies zeigen alten Menschen das Internet

21. August 2019 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Cyber Seniors ist eine Dokumentarkomödie über Teenager, die versuchen, Rentnern zu zeigen, wie man das Internet und soziale Netzwerke nutzt. Dieser Wohlfühl-Dokumentarfilm mit dem Regiefilm Canadian Saffron Cassaday ist die außergewöhnliche Reise einer Gruppe von Senioren, die die Welt des Internets durch die Anleitung von Mentoren im Teenageralter entdecken. Ihre Erforschung des Cyber-Weltraums wird auf eine andere Ebene katapultiert, als die 89-jährige Shura beschließt, ein YouTube-Kochvideo zu erstellen. Der Dokumentarfilm debütierte im ORF und ist jetzt auf Amazon Video Direct und bald auf DVD verfügbar.

Weiterlesen


Studie: Viele Senioren finden ihr Wohneigentum zu groß

19. August 2019 | Von | Kategorie: aktuell

Einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Immobilienverrentung DEGIV zufolge empfinden 42,3 Prozent der Senioren mit Immobilieneigentum ihr Haus oder ihre Wohnung im Ruhestand als zu groß. Dennoch entscheiden sich 89,7 Prozent, weiter darin wohnen zu bleiben – obwohl viele der Wohnungen nicht alterstauglich sind. Weiterlesen

Weiterlesen


In der Rikscha durchs Grüne geradelt werden

18. Juli 2019 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Die Idee der Initiative „Radeln ohne Alter“ ist ganz einfach: Alten- und Pflegeheimbewohner werden herumkutschiert – durch die Stadt, durchs Grüne, zu alten Wirkungsstätten oder einfach nur, um mal wieder den Wind in den Haaren zu spüren.

Weiterlesen


Auch Pflegeverband plädiert für weniger Kliniken

16. Juli 2019 | Von | Kategorie: aktuell

Weniger Krankenhäuser – bessere Patientenversorgung? Eine neue Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung vertritt diese These. Aber wie stehen andere Organisationen dazu? Ein Berufsverband für Pflegeberufe hat sich bereits positioniert. Weiterlesen

Weiterlesen


Großeltern: Medizin nicht kindersicher verstaut

14. Juli 2019 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Viele Großeltern sichern ihre Medikamente in der Nähe ihrer Enkel nicht ausreichend. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage, die von Forschern der University of Michigan durchgeführt worden ist. Insgesamt geben 80 Prozent der Teilnehmer an, ihre Medikamente nicht wegzuräumen, wenn die Enkelkinder zu Besuch kommen. 72 Prozent behalten sie in der Tasche, wenn sie bei der Familie vorbeikommen.

Weiterlesen


Akupunktur oder Physiotherapie: Die Nachfrage nach Medizin auf Kreuzfahrten steigt

10. Juli 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Der Gesundheitstourismus boomt: Immer beliebter werden Reisen mit dem Fokus auf Erholung, Wellness und Medizin. Insbesondere auf dem Festland bieten zahlreiche Dienstleister schon seit Jahren erfolgreich Gesundheits- und Wellnessurlaube an. Dies legt die Vermutung nahe, dass sie auch für die Kreuzfahrtbranche eine vielversprechende Entwicklungsperspektive darstellen.

Weiterlesen


Auch Hunde werden immer älter

9. Juli 2019 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Auf der Liste der beliebtesten Haustiere steht der Hund weit oben. Der geliebte Vierbeiner ist einfühlsam und bringt Leben ins Haus. Für viele Menschen ist der Hund gesundheitsfördernd. Er leistet Gesellschaft, sorgt für Bewegung und verschenkt bereitwillig Glückshormone. Wissenschaftler der Universität Uppsala haben zwölf Jahre lang die Gesundheit und den Lebensstil von 3,4 Millionen Erwachsenen erforscht. Das Ergebnis ist beeindruckend: Bei Singles ist die Sterblichkeit unter den Hundebesitzern um 33 Prozent geringer als in der Vergleichsgruppe. Der Bundesverband für Tiergesundheit hat allerdings schon vor Jahren herausgefunden, dass auch unsere vierbeinigen Freunde immer älter werden. Diese an sich gute Nachricht bedeutet jedoch, dass viele Hundehalter im Laufe der Jahre etliche Male zum Tierarzt gehen müssen. „Im Alter bleibt es häufig nicht bei einer Krankheit. Tierärzte sprechen dann von Mehrfacherkrankungen“, so der Verband.

Weiterlesen


Das eigene Heim ist Senioren wichtiger als eine große Reise

7. Juli 2019 | Von | Kategorie: aktuell

Von wegen viele Reisen im Ruhestand: Für sechs von zehn Immobilieneigentümern im Rentenalter ist der Erhalt des eigenen Hauses oder der eigenen Wohnung wichtiger als ein schöner Urlaub. Die Mehrheit legt monatlich Geld zurück für Reparaturen und Modernisierungen, wie eine aktuelle Studie der Deutsche Leibrenten AG zeigt. Die Ruheständler nehmen viel auf sich, um ihre Immobilie instand zu halten. Denn viele Maßnahmen, wie beispielsweise eine neue Heizung, die Modernisierung des Bades oder die Dachrenovierung, sind teuer. Experten empfehlen, jeden Monat einen Euro pro Quadratmeter Wohnfläche zurückzulegen – das ergibt für ein Haus mit 140 Quadratmetern 1.680 Euro pro Jahr. Weiterlesen

Weiterlesen


Pflegekräfte können die Hoffnung alter Menschen stärken

5. Juli 2019 | Von | Kategorie: Vermischtes

Hoffnung erweist sich gerade bei älteren Menschen als eine wertvolle Ressource und Kraftquelle. In vorhergehenden Studien wurde ein positiver Zusammenhang zwischen der persönlichen Hoffnung und der empfundenen Lebensqualität nachgewiesen. Doch inwieweit lässt sich dieser Zusammenhang beeinflussen? Dieser Frage ist ein Forschungsteam an der Universität Trier unter Leitung von Professorin Dr. Margit Haas nachgegangen. Ziel ihrer Studie „HoPe – Konzept der Hoffnung in der Pflege alter Menschen“ war es, die Ausprägung der Hoffnung bei alten Menschen zu untersuchen und Pflegekräfte zu befähigen, Hoffnungskonstrukte positiv zu beeinflussen.

Weiterlesen