aktuell

Studie: Polnische Pflegekräfte
fühlen sich fair behandelt

13. August 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Die überwiegende Mehrheit der Betreuungspersonen bewertet ihr Beschäftigungsverhältnis als fair und durch einen hohen Grad an Autonomie gekennzeichnet. Knapp 98% der Befragten verfügen über umfassende Erfahrung als Betreuungsperson, 78% von ihnen besitzen mindestens Abitur. Das zeigt eine Studie, die erstmals die Tätigkeiten, die polnische Betreuungspersonen in deutschen Privathaushalten erbringen, sowie deren persönlichen, beruflichen und finanziellen Hintergründe wissenschaftlich untersucht hat.Weiterlesen

Weiterlesen


Mit einem
gesunden Lebensstil
Alzheimer vorbeugen

23. Juli 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Die Deutsche-Alzheimer-Gesellschaft macht darauf aufmerksam, dass körperliche Aktivität und ein gesunder Lebensstil wichtige Bausteine zur Prävention von demenziellen Erkrankungen wie der Alzheimer-Krankheit darstellen. An der Entstehung von neurodegenerativen Krankheiten, also Erkrankungen bei denen die Nervenzellen des Gehirns zunehmend zerstört werden, sowie Gefäßerkrankungen des Gehirns, die zu einer Demenz führen, sind mehrere Faktoren beteiligt. Weiterlesen

Weiterlesen


Neue App soll
für Sicherheit
von Senioren sorgen

16. Juli 2017 | Von | Kategorie: aktuell

IBM und die Digitalagentur Aperto haben eine neue App entwickelt: „IBM Elderly Care“. Die App ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Sie kann beispielsweise der Enkelin anzeigen, ob mit der Oma alles in Ordnung ist. Nina Kist berichtet auf www.page-online.de über die App. Weiterlesen

Weiterlesen


AWO fordert: Rentenniveaus erhalten

5. Juli 2017 | Von | Kategorie: aktuell

In zwölf Wochen gilt es, den deutschen Bundestag zu wählen. Darauf regieren verschiedenste Organisationen und Gruppierungen – darunter auch die AWO. Auf dem Schirm hat sie unter anderem das Thema Alterssicherung. „Die AWO fordert, ein weiteres Absinken des Rentenniveaus sofort zu stoppen“, erklärt der Präsident der AWO, Wilhelm Schmidt, dazu. In den nächsten Jahren werde das Rentenniveau erheblich sinken, wenn die zukünftige Bundesregierung nicht gegensteuere. Die AWO fordert aus diesem Anlass von den Parteien ein klares Bekenntnis zum Schutz des Rentenniveaus. weiterlesen

Weiterlesen


Keine Neureglung der Gemeinnützigkeit

2. Juli 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Eine von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen verlangte Neufassung des Gemeinnützigkeitsrechts ist vom Finanzausschuss abgelehnt worden. Die Fraktion hatte eine Modernisierung des Gemeinnützigkeitsrechts fordert, um eine angemessene Rechtssicherheit und die Gleichbehandlung verschiedener zivilgesellschaftlicher Akteure sicherzustellen. weiterlesen

Weiterlesen


Psychologe erforscht Zusammenhang zwischen Krieg und „German Angst“

25. Juni 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Hat die traumatische Erfahrung der schweren Luftangriffe auf deutsche Städte im Zweiten Weltkrieg in der Bevölkerung ein besonderes Angst- und Depressionsempfinden verankert? Dieser Frage sind in einer Studie jetzt internationale Forscher um den Psychologen Martin Obschonka nachgegangen. Weiterlesen

Weiterlesen


Pflegeberufe werden künftig stärker verzahnt

22. Juni 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe verabschiedet. Zukünftig wird die Ausbildung in den drei Berufsfeldern Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege verzahnt. Damit soll die Attraktivität des Berufs steigen und dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegen gewirkt werden. Die Reaktion auf die Reform fällt sehr gemischt aus. Vor allem der verband der privaten Anbieter kritisiert die gesetzlichen Neuregelungen.Weiterlesen

Weiterlesen


Was hilft Schmerzpatienten bei Verstopfung?

11. Juni 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Für Menschen, die mit chronischen Schmerzen leben müssen, sind opioidhaltige Schmerzmittel ein Segen. Doch als Nebenwirkung können sie schwere Verstopfungen verursachen. Woran das liegt, erklärt Prof. Dr. Martin Storr, Internist und Gastroenterologe am Zentrum für Endoskopie in Starnberg.
Weiterlesen

Weiterlesen


Wer nuschelt denn da?

1. Juni 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Beim Wort »barrierefrei« denkt man gemeinhin an Wohnungen, Hotels, Veranstaltungsräume oder auch an öffentliche Gebäude, aber nicht gleich ans Fernsehen. Und doch: Viele Hörgeschädigte können das Fernsehprogramm nur sehr eingeschränkt oder gar nicht verfolgen, selbst wenn sie ein Hörgerät tragen. Weiterlesen

Weiterlesen


Neue Forschung
zu Demenz

28. Mai 2017 | Von | Kategorie: aktuell

Den Farbstoff Methylenblau gibt es schon mehr als hundert Jahre – nun entdeckte die Doktorandin Amelie van der Ven an der Medizinischen Fakultät der Uni Duisburg-Essen neue Seiten an ihm: Ihre Studie deutet darauf hin, dass er Stammzellen im Gehirn aktiviert und so bei der Behandlung von Alzheimer-Patienten helfen könnte. Weiterlesen

Weiterlesen