Enkelblog

Weihnachten ohne Weihnachtsmann?

15. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Seit 2002 gibt es sie schon, die Aktion des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken, den Weihnachtsmann zu verbannen, um den heiligen Bischof Nikolaus als den wahren  („richtigen“) Weihnachtsmann wieder in den Vordergrund zu rücken. Auch im November 2017  gab es wieder solche Aktionen. Ich gebe zu, diese Aktionen empören mich immer wieder, als gäbe es  in der Welt keine anderen Probleme. Prominente […]

Weiterlesen


Zwei Enkelsöhne, zwei Enkeltöchter und zwei unterschiedliche Familien

5. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Wir Großeltern haben in der Familie der einen Tochter zwei Enkelsöhne und in der Familie der anderen Tochter zwei Enkeltöchter – zwei Familien mit sehr unterschiedlichem Familienleben. In der Familie mit den Enkelsöhnen (8 und 10 Jahre alt) ist dauernde action angesagt. Es war und ist in der Wohnung und draußen immer laut, die Kinder sind […]

Weiterlesen


Kinderarmut – kein Thema für die Politik?

25. November 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Im Mai 2016 hat die Bundesagentur differenzierte Zahlen zur Armut von Kindern unter 15 Jahren veröffentlicht(neuere Zahlen gibt es nicht). Nach diesen Zahlen lebt in Deutschland jedes 7. Kind von Transferleistungen nach dem Sozialgesetzbuch II, d. h. von Sozialgeld, besser bekannt als Hartz IV. Insgesamt sind 1,54 Mio. der unter 15-jährigen betroffen, 30.000 Kinder mehr als im […]

Weiterlesen


Pelzmärtel oder Nikolaus?

9. November 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Meine sechsjährige Enkeltochter war ziemlich enttäuscht, als ich sie  besucht habe und für sie nichts vom Pelzmärtel dabei hatte. Dabei weiß doch jeder, sagte sie, dass am 11. November der Pelzmärtel käme und den Kindern Süßigkeiten und kleine Geschenke bringen würde. Nun ist mir wohl bekannt, dass der 11. November als „Martinstag“ sowohl für das Gansessen als […]

Weiterlesen


Typisierung von Großeltern

25. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Prof. Dr. Ulrich Schmidt-Deuter von der Universität Köln hat es versucht, nämlich Großeltern zu typisieren. Er meint, dass sie nicht „in eine Schublade passen“, denn sie haben sehr unterschiedliche Auffassungen von ihrer Rolle als Großeltern. Großeltern-Sein sei eben „Typ-Sache“. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickelt er vier Großelterntypen: Typ 1: Das sind die formellen Großeltern. Sie lassen sich […]

Weiterlesen


Enkelkinder im Familien-WG-Modell

15. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Die allermeisten unserer Enkelkinder leben in einer Familie mit beiden Elternteilen, in einer „hochgeschätzten, funktionierenden, unbefristet angelegten Solidargemeinschaft“ (Walter Bien). Was aber, wenn was schiefgeht, wenn sich die Eltern trennen und sich scheiden lassen? Das ist für die Erwachsenen eine belastende Situation und für die Kinder sowieso, wenn sie erfahren, dass ihre Eltern nicht mehr zusammenleben […]

Weiterlesen


Ohne Hausaufgaben geht es nicht?

2. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Unser Enkelsohn ist mit großen Erwartungen und viel Vorfreude in die Schule gekommen. Aber es ist offensichtlich, die Umstellung vom spielerischen Lernen im Kindergarten an die Anforderungen der Schule fällt ihm schwer, ganz besonders nerven ihn die Hausausgaben, die nun jeden Nachmittag zu erledigen sind. Da fehlt ihm einfach die Energie und Ausdauer und Spaß machen die Hausaufgaben ihm auch nicht. An guten […]

Weiterlesen


Was man verspricht, muss man auch (be-)halten

21. September 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen, sagt ein Sprichwort, das schon Kinder kennen. Oder: was man verspricht muss man auch halten.Und Kinder merken sich besonders gut, was ihnen versprochen wird. Unsere Kinder sind beide berufstätig, unsere Enkelkinder mit 6 und 8 Jahren gehen inzwischen in die Schule. Für die Betreuung und Versorgung am Nachmittag […]

Weiterlesen


Wohnen für Hilfe – Wohnraum gemeinsam nutzen

11. September 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Probleme bei der Suche nach bezahlbarem Wohnraum gibt es derzeit viele für unterschiedliche Zielgruppen, ganz  besonders auch für junge Menschen, die studieren oder einen Beruf erlernen und wenig Geld für z.T. horrende Mieten in der Tasche haben. Andererseits gibt es viele Ältere, die in großen Wohnungen leben oder ein Haus haben, das seit dem die Kinder ausgezogen sind, viel zu […]

Weiterlesen


Enkelkinder als Opfer von Gewalt

30. August 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Eigentlich wollte ich nicht über Enkelkinder als Opfer von Gewalt schreiben. Dazu gibt es immer wieder Meldungen in den Medien, die schon für sich grausam genug sind. Aber viele Meldungen werden einfach überlesen oder eben schnell vergessen, weil sie mit dem eigenen Alltag nichts zu tun haben. Doch die Zahlen der Kriminalstatistik weisen beileibe keine Einzelfälle aus. Eigentlich […]

Weiterlesen