Enkelblog

Omas kochen in Restaurants

24. April 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

In New York hat ein italienischer Restaurantbesitzer eine tolle Idee (wie ich finde): In seinem Restaurant können Großmütter (nonne) aus vielen verschiedenen Ländern an fünf Tagen in der Woche gleich in zwei Küchen kochen. Die Gerichte mit zum Teil exotischen Bezeichnungen setzt er dann auf die Speisekarte. Dabei geht es ihm in erster Linie nicht um Großmütter mit Enkelkindern, sondern um ältere […]

Weiterlesen


Von Regeln und Ausnahmen

13. April 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Regeln oder besser: Vereinbarungen sind für das alltägliche Zusammenleben in Familien und insbesondere für Kinder zur Orientierung wichtig. Immer wieder wird in Ratschlägen zur Erziehung betont, dass Kinder Regeln und damit beschriebene Grenzen für ihr Tun und Verhalten brauchen, denn dadurch lernen sie, was erlaubt ist und was eben nicht. Und überdies schaffen klare Strukturen Sicherheit und […]

Weiterlesen


Besonderheiten der Geschwisterbeziehungen

3. April 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Ob ein Kind als erstes, zweites oder drittes Kind in einer Familie geboren wird, prägt seine Charaktereigenschaften und beeinflusst sein ganzes Leben. Der amerikanische Psychologe Dr. Kevin Leman nennt die Charakteristika der Kinder in der Geschwisterreihenfolge zugespitzt (und ziemlich pauschal) so: Erstgeborene sind perfektionistisch, Mittelkinder drücken sich und die zuletzt Geborenen, die Nesthäkchen, tanzen aus […]

Weiterlesen


Wohlstandsverwahrloste Enkelkinder

23. März 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Am 10. März hat Irina Paul in den Nürnberger Nachrichten einen Artikel über im Wohlstand verwahrloste Kinder geschrieben, also über Kinder, die alles im Überfluss haben, ganz und gar nicht arm sind, aber eben doch „arm dran“. Sie schildert die Lebenssituation eines 10-jährigen Jungen aus einer gut situierten (Vorzeige-) Familie, der nicht nur alles hat, sondern auch […]

Weiterlesen


Mein Enkelsohn ist ein Tyrann

12. März 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Haben Sie auch einen Enkelsohn (etwa 8 Jahre als), der häufig „außer Rand und Band“ gerät, der schnell ausrastet, der sich und seine Emotionen nicht kontrollieren kann, der laut und ungestüm schreit und manchmal auch schlägt? Das macht er zu Hause mit seinen Eltern, das hat er schon im Kindergarten und in der Schule gemacht. Und immer […]

Weiterlesen


Oma haut

2. März 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Vielleicht ist Ihnen das ja auch schon mal passiert, dass Ihr Enkelkind über Sie zu seinen Eltern was sagt, was nicht stimmt, aber doch irgendwie nicht mehr aus der Welt zu schaffen ist? Meine ist genau so eine Geschichte. Seit etwa einem halben Jahr betreue ich an zwei Tagen in der Woche meinen fast vierjährigen […]

Weiterlesen


Anforderungen an den „richtigen“ Babysitter

20. Februar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Als Schülerin habe ich, wie viele andere auch, mit Babysitting in amerikanischen Familien mein Taschengeld aufgebessert. Die Familie mit 3 kleinen Kindern habe ich schnell wieder aufgegeben, da war ich eindeutig überfordert, zumal die drei nie das tun wollten, was ich ihnen vorgeschlagen habe. In der zweiten Familie war nur ein 10-jähriges Mädchen zu betreuen, das […]

Weiterlesen


Schlaftropfen für die Kleinsten?

9. Februar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

In der letzten Zeit gab es häufig Meldungen, dass immer mehr Eltern ihren Kindern Schlafmittel geben, damit die Kinder schneller einschlafen oder die Nacht durchschlafen und auch die (zumeist erschöpften) Eltern zur Ruhe kommen können. Diese Schlafmittel sind ohne Rezept zu kaufen und erscheinen harmlos, indem sie sogar Babys verabreicht werden können. Wenn das so ist, dann sind diese Schlafmittel […]

Weiterlesen


Mit den Enkelkindern im Restaurant

29. Januar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Bestimmt kennen Sie als Großeltern das auch, mit kleineren Kindern in ein Restaurant essen zu gehen, ist selten vergnüglich, wenn es unbedingt Pizza sein soll oder Nudeln mit Tomatensoße, auf die die Kinder gerade einen Riesenappetit haben. Unsere Enkelkinder sind 4 und 7 Jahre alt. Wir probieren es immer wieder, auch wenn wir viel Geduld brauchen und […]

Weiterlesen


Väter in Elternzeit

19. Januar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Elternzeit, das ist der Zeitraum unbezahlter Freistellung von der Arbeit nach der Geburt eines Kindes bis zum dritten oder bis zum achten Lebensjahr (Elternzeit Plus). Einkommenseinbußen werden (zumindest teilweise) durch das Elterngeld ausgeglichen. Die Elternzeit, die sich Mütter und Väter nach ihren Wünschen und Möglichkeiten teilen können, wird allerdings überwiegend für Kinder bis zum dritten Lebensjahr wahrgenommen. Elternzeit […]

Weiterlesen