Enkelblog

Wohlstandsverwahrloste Enkelkinder

23. März 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Am 10. März hat Irina Paul in den Nürnberger Nachrichten einen Artikel über im Wohlstand verwahrloste Kinder geschrieben, also über Kinder, die alles im Überfluss haben, ganz und gar nicht arm sind, aber eben doch „arm dran“. Sie schildert die Lebenssituation eines 10-jährigen Jungen aus einer gut situierten (Vorzeige-) Familie, der nicht nur alles hat, sondern auch […]

Weiterlesen


Mein Enkelsohn ist ein Tyrann

12. März 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Haben Sie auch einen Enkelsohn (etwa 8 Jahre als), der häufig „außer Rand und Band“ gerät, der schnell ausrastet, der sich und seine Emotionen nicht kontrollieren kann, der laut und ungestüm schreit und manchmal auch schlägt? Das macht er zu Hause mit seinen Eltern, das hat er schon im Kindergarten und in der Schule gemacht. Und immer […]

Weiterlesen


Oma haut

2. März 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Vielleicht ist Ihnen das ja auch schon mal passiert, dass Ihr Enkelkind über Sie zu seinen Eltern was sagt, was nicht stimmt, aber doch irgendwie nicht mehr aus der Welt zu schaffen ist? Meine ist genau so eine Geschichte. Seit etwa einem halben Jahr betreue ich an zwei Tagen in der Woche meinen fast vierjährigen […]

Weiterlesen


Anforderungen an den „richtigen“ Babysitter

20. Februar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Als Schülerin habe ich, wie viele andere auch, mit Babysitting in amerikanischen Familien mein Taschengeld aufgebessert. Die Familie mit 3 kleinen Kindern habe ich schnell wieder aufgegeben, da war ich eindeutig überfordert, zumal die drei nie das tun wollten, was ich ihnen vorgeschlagen habe. In der zweiten Familie war nur ein 10-jähriges Mädchen zu betreuen, das […]

Weiterlesen


Schlaftropfen für die Kleinsten?

9. Februar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

In der letzten Zeit gab es häufig Meldungen, dass immer mehr Eltern ihren Kindern Schlafmittel geben, damit die Kinder schneller einschlafen oder die Nacht durchschlafen und auch die (zumeist erschöpften) Eltern zur Ruhe kommen können. Diese Schlafmittel sind ohne Rezept zu kaufen und erscheinen harmlos, indem sie sogar Babys verabreicht werden können. Wenn das so ist, dann sind diese Schlafmittel […]

Weiterlesen


Mit den Enkelkindern im Restaurant

29. Januar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Bestimmt kennen Sie als Großeltern das auch, mit kleineren Kindern in ein Restaurant essen zu gehen, ist selten vergnüglich, wenn es unbedingt Pizza sein soll oder Nudeln mit Tomatensoße, auf die die Kinder gerade einen Riesenappetit haben. Unsere Enkelkinder sind 4 und 7 Jahre alt. Wir probieren es immer wieder, auch wenn wir viel Geduld brauchen und […]

Weiterlesen


Väter in Elternzeit

19. Januar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Elternzeit, das ist der Zeitraum unbezahlter Freistellung von der Arbeit nach der Geburt eines Kindes bis zum dritten oder bis zum achten Lebensjahr (Elternzeit Plus). Einkommenseinbußen werden (zumindest teilweise) durch das Elterngeld ausgeglichen. Die Elternzeit, die sich Mütter und Väter nach ihren Wünschen und Möglichkeiten teilen können, wird allerdings überwiegend für Kinder bis zum dritten Lebensjahr wahrgenommen. Elternzeit […]

Weiterlesen


Omas machen Enkelkinder dick

9. Januar 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Man sieht sie immer häufiger, Kinder, die viel zu dick sind. Gemeinhin denkt sich jeder, dass diese Kinder wohl zu wenig Bewegung haben, zu lange vor dem Fernseher oder vor dem PC sitzen und vor allem, dass sie sich mit Fastfood und vielen Chips ungesund ernähren. Diese Einschätzung ist sicherlich nicht falsch. Doch Catherine Law […]

Weiterlesen


Danke ist ein schweres Wort

30. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Enkelblog

Wir Großeltern wohnen nicht in unmittelbarer Nähe unserer Enkelkinder. Deswegen versuchen wir zu den verschiedensten Anlässen, also mindestens zu den Geburtstagen oder zu Festtagen schöne und oft auch großzügige Geschenke zu machen, meist begleitet von längeren Kartengrüßen oder auch Briefen. Natürlich erkundigen wir uns zuvor, welche Wünsche oder Vorlieben unsere inzwischen halbwüchsigen Enkelkinder haben oder haben […]

Weiterlesen


Weihnachten ohne Weihnachtsmann?

15. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Enkelblog

Seit 2002 gibt es sie schon, die Aktion des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken, den Weihnachtsmann zu verbannen, um den heiligen Bischof Nikolaus als den wahren  („richtigen“) Weihnachtsmann wieder in den Vordergrund zu rücken. Auch im November 2016  gab es wieder solche Aktionen. Ich gebe zu, diese Aktionen empören mich immer wieder, als gäbe es  in der Welt keine anderen Probleme. Prominente […]

Weiterlesen