Enkelblog

Weihnachten ohne Weihnachtsmann?

10. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

Seit 2002 gibt es sie schon, die Aktion des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken, den Weihnachtsmann zu verbannen, um den heiligen Bischof Nikolaus als den wahren  („richtigen“) Weihnachtsmann wieder in den Vordergrund zu rücken. Auch im November 2018  gab es wieder solche Aktionen. Ich gebe zu, diese Aktionen empören mich immer wieder, als gäbe es  in der Welt keine anderen Probleme. […]

Weiterlesen


….und Tschüss

11. August 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

Als ich vor Kurzem mein Blog mit einer neuen Geschichte aktualisieren wollte, habe ich gesehen, dass der Enkelblog ins Archiv verschoben wurde. Ich muss mir also keine neuen Geschichten einfallen lassen. Das ist gut so und entspricht meinem Wunsch. Nach fast neun Jahren und 455 Enkelgeschichten ist auch fast alles geschrieben und berichtet, was über […]

Weiterlesen


Ferienverlängerung für schulpflichtige Enkelkinder

24. Juli 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

Eine eigenmächtige Verlängerung der Schulferien ist verlockend, aber verboten. Trotzdem ist dies ein Problem, das Eltern (und Großeltern) mit schulpflichigen Kindern (Enkelkindern) nur allzu gut kennen. Nur in den Schulferien verreisen zu können, ist für die Familien vor allem teuer. Denn alle Reiseveranstalter haben in den Ferienzeiten (oft sogar an den unterschiedlichen Ferienzeiten in den […]

Weiterlesen


Geld für´s gute Zeugnis?

9. Juli 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

Unter dem Titel „Geld für gute Noten?“ habe ich schon einmal nachgefragt, ob Geldgeschenke als Belohnung für gute Noten auf dem Zeugnis für unsere Enkelkinder motivierend und hilfreich sein könnten, sich in der Schule (noch) mehr anzustrengen und fleißiger zu lernen. Pädagogen raten von Geldgeschenken für Zeugnisse ab, insbesondere auch dann, wenn mehrere Kinder in […]

Weiterlesen


Ohne Kontakt

20. Juni 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

Seit dem unser Sohn geschieden ist und der gemeinsame Sohn (jetzt 11 Jahre alt) aus dieser Ehe bei meiner Ex-Schwiegertochter lebt, haben wir unseren Enkelsohn seit Monaten kaum noch gesehen – eigentlich noch viel schlimmer: wir haben ein Kontaktverbot, weil unsere Ex-Schwiegertochter mit unserem Sohn und damit auch mit uns nichts, d.h. gar nichts mehr […]

Weiterlesen


Enkelkind lebt in einer Pflegefamilie

8. Juni 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

In unserer Nürnberger Tageszeitung gab es vor Kurzem einen Bericht über eine Großmutter, deren 2 und 3 Jahre alten Enkelsöhne vom Jugendamt in zwei verschiedenen Pflegefamilien untergebracht wurden (was ja für sich auch schon eine schwierige Situation  ist). Sohn und Schwiegertochter waren mit der Erziehung der Kinder überfordert, auch aus der Sicht der Großmutter eine […]

Weiterlesen


Aufwachsen bei den Großeltern

27. Mai 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

„Ich bin bei meinen Großeltern groß geworden“, das ist ein Satz, den ich in meiner Generation immer wieder mal höre. Aber auch heute ist die nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz so bezeichnete „Verwandtenpflege“ gar nicht so selten. Nach den Angaben des Statistischen Bundesamtes für 2016 leben 190.804 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in verschiedenen […]

Weiterlesen


Aufsichtspflicht und Haftung der Großeltern

14. Mai 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

Grundsätzlich haften Eltern für ihre Kinder, wenn diese Schäden anrichten und die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Aber wie steht es mit der Aufsichtspflicht und Haftung von Großeltern, wenn die Enkelkinder bei ihnen sind und durch sie betreut und versorgt werden? Das scheint wirklich eine komplizierte Frage zu sein, die zu beantworten von vielen Einzelheiten […]

Weiterlesen


Oma will sie nicht genannt werden

27. April 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

Meine Freundin ist, als sie etwas über 40 Jahre alt war, Großmutter geworden und hat sich mit ihrer Familie auf ihre Enkelin sehr gefreut. Es sei auch ganz schön, in jungen Jahren Großmutter zu werden, meinte meine Freundin. Die Zeit, die sie mit mit der Enkelin gemeinsam verbringen kann, reicht voraussichtlich bis in das Erwachsenenalter des […]

Weiterlesen


„Rabengroßmütter“

16. April 2018 | Von | Kategorie: Enkelblog

In einer ganzseitigen Berichterstattung der Nürnberger Nachrichten am 23.3.2018 ging es nicht um Großeltern, sondern ausschließlich um Großmütter in der Rubrik „Frauen Leben in Nürnberg“.  Großmütter sind heute jünger, gesünder und überwiegend noch berufstätig. Sie verstehen sich als Frauen „im besten Alter“ mit vielfältigen eigenen Interessen. Manche Großmütter sind gerade mal über 50 Jahre alt. […]

Weiterlesen