Computer & Technik

Senioren halten sich mit Online-Spielen geistig fit

18. Juli 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Die Stiftung Digitale Chancen und Telefónica Deutschland haben kürzlich die Ergebnisse ihrer aktuellen Studie zur Internetnutzung im Alter vorgestellt. Zentrale Erkenntnis der Studie: Senioren erleben das Internet als Gewinn für Mobilität und Kontaktpflege und halten sich gerne mit Online-Spielen geistig fit. Allerdings brauchen sie spezifische Begleitung, um von den Vorteilen der Digitalisierung zu profitieren.



Hackerangriffen nicht schutzlos ausgeliefert

3. Juli 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Nur sechs Wochen nach der WannaCry-Attacke im Mai sorgte am vergangenen Dienstag eine neue Hacker-Angriffswelle für Besorgnis. Ausgehend von betroffenen Kassensystemen und Banken in der Ukraine waren offenbar auch deutsche Unternehmensnetzwerke betroffen.



Mehr Sicherheit im Netz

12. Juni 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Wo liegen Gefahrenquellen beim Surfen im Netz? Und wie setzt man neue Möglichkeiten der digitalen Vernetzung sinnvoll ein? Mehrere Experten von „Silver Tipps – sicher online“ und „mobilsicher.de“ haben sich jetzt zusammengetan, um darüber zu informieren. Ihr Wissen geben sie auf einer Internetseite weiter. Das Projekt wird von Landesmedienanstalten und Verbraucherzentralen unterstützt.



Internetpreis für Senioren

17. Mai 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Bereits zum fünften Mal loben mehrere Partner aus den Bereichen Seniorenarbeit und Technologie den Goldenen Internetpreis aus. Der Wettbewerb wendet sich an Senioren, die als Internetlotsen für andere Ältere aktiv sind sowie an innovative Mehrgenerationen-IT-Projekte. Erstmalig werden in diesem Jahr auch tatkräftige Gemeinden und Kommunen angesprochen, die nutzerorientierte Internetangebote für und mit Senioren anbieten.



Gesundheitskarte und Smartphones

3. Mai 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Die Einbindung von Smartphones und Tablets der Krankenversicherten in das System der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ist offenbar technisch schwierig. So differierten die Eigenschaften der Endgeräte innerhalb einer Geräteklasse teilweise stark, heißt es in einem Prüfbericht der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik).



Testamente werden jetzt digital verwahrt

1. März 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Leider kommt es immer wieder vor, dass Testamente gar nicht oder erst nach Jahren gefunden werden. Damit dies nicht passiert und der „letzte Wille“ im Erbfall sicher berücksichtigt wird, hat die Bundesnotarkammer das „Zentrale Testamentsregister“ eingerichtet. Ziel dieses Registers ist es, die Angaben zu allen Testamenten, Erbverträgen und sonstigen erbfolgerelevanten Urkunden, die von einem Gericht […]



Erkennen Sie unseriöse Online-Händler?

5. Februar 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Die Mehrheit der Deutschen traut sich zu, seriöse von unseriösen Online-Händlern zu unterscheiden. Drei von vier Online-Einkäufern geben in einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom an, Fake-Shops im E-Commerce entlarven zu können. Allerdings gibt es gewichtige Altersunterschiede bei der Selbsteinschätzung: In der Generation 65 plus geben dagegen nur noch 59 Prozent an, bei der Fülle an Online-Händlern seriöse von unseriösen nicht mehr unterscheiden zu können.



Senioren sind Hoffnungsträger für Smartphonehersteller

15. Januar 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten iPhones nutzen acht von zehn Deutschen (78 Prozent) ein Smartphone. Die stärkste Wachstumsrate zeigt sich derzeit in der Gruppe der Senioren: Nutzten vor einem Jahr noch 28 Prozent der Ab-65-Jährigen ein Smartphone, sind es im Januar 2017 schon 39 Prozent. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.



Viele Passwörter
sind unsicher

11. Januar 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Ein Blick auf die Top-Ten der in Deutschland meistgenutzten Passwörter zeigt: Trotz täglicher Meldungen über Daten- und Identitätsdiebstahl – am beliebtesten sind schwache und unsichere Passwörter. Wissenschaftler des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) haben im Rahmen ihrer Studie zur Mehrfachnutzung von Passwörtern insgesamt rund eine Milliarde Nutzerkonten analysiert und ausgewertet, die aus 31 veröffentlichten Datenlecks in unterschiedlichen Bereichen stammen und im Internet frei verfügbar sind.



Immer mehr Ältere greifen zum Smartphone

6. Januar 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten iPhones nutzen acht von zehn Deutschen (78 Prozent) ein Smartphone. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, für die im Januar 1005 Bundesbürger ab 14 Jahren befragt wurden. Am stärksten hat die Nutzung der mobilen Minicomputer in der Ü 65 -Jährigen zugelegt. Dagegen stagnieren die Zahlen bei den 14- bis 29-Jährigen. Kein Wunder, hier besitzt fast jeder beriets ein Smartphone. Was die Bitkom-Studie noch zu Tage förderte.