Finanzen & Vorsorge

Wachsende Angst um Altersvorsorge

9. Mai 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Exakt 70 Prozent aller Ruheständler in Deutschland be­klagen die Höhe der gesetzlichen Renten als nicht angemessen im Ver­gleich zu ihren Einzahlungen. Zu diesem Ergebnis kommt der AXA Deutschland-Report 2017. Rund sechs von zehn Ruheständlern geben eine gewachsene Angst beim Thema Altersvorsorge an. Damit hat sich dieser Wert gegenüber dem Vorjahr nochmals verschlechtert.



Einbruchshochburg Bremen

30. April 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

In den Bundesländern Bremen, Hamburg und Berlin registrierte das Bundeskriminalamt 2016 die meisten Wohnungseinbrüche. Gleichzeitig schützen Verbraucher dort überdurchschnittlich häufig ihren Hausrat mit einer Versicherung ab. Das berichtet das Portal Check24.



Höherer Abzug von Krankheitskosten

3. April 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Die zumutbare Eigenbelastung Krankheitskosten und andere außergewöhnliche Belastungen ist für viele zu hoch. Das befanden jetzt auch die obersten deutschen Finanzrichter in München. So legten eine neue Berechnungsmethode vor, die die Finanzämter künftig so umsetzen müssen.



Leichter an Wohnungskredite

19. März 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Der Bundesrat erwartet, dass durch die Änderungen an der nationalen Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie Senioren künftig leichter Kredite für Wohnzwecke erhalten können. Auch für Familien und für Menschen mit schwankendem Einkommen sollten Verbesserungen bei der Kreditvergabe für Wohnzwecke möglich sein, erwartet der Bundesrat, der zudem eine Regelung für die Frage der Anschlussfinanzierungen bereits erfolgter Finanzierungen fordert.



Die letzten Dinge
regeln viele lieber selbst

7. März 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Es ist ein Thema, mit dem sich wohl niemand gerne befasst: der eigene Tod. Doch manche Menschen tun das. Sie gehen, auch wenn sie sich noch gesund und lebensfroh fühlen, zum Bestatter, um Vorsorge zu treffen. Sie bestimmen, wie ihre Beerdigung ablaufen soll – und erweisen damit ihren Angehörigen einen großen Dienst.



Fundiertes Werk zur Patientenverfügung

1. März 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Viele Menschen wissen es, aber handeln häufig dennoch erst in letzter Minute. In manchen Fällen ist es dann aber bereits zu spät, weil der Betroffene seinen Willen nicht mehr äußern kann. Deswegen sollte man mit eine Patientenverfügung und alle weiteren Regelungen zur Vorsorge rechtzeitig in die Wege leiten. Ein neues Ratgeberbuch hilft dabei, die notwendigen […]



Investmentbarometer 2017: Eigenheim und Gold glänzen, aber das Sparbuch hält sich

14. Februar 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Die Deutschen stehen gerne auf der sicheren Seite, wenn es um ihr Geld geht: Als attraktivste Anlageformen gelten momentan die eigene Immobilie, die betriebliche Altersvorsorge und Gold. Gleichzeitig besitzt die Majorität der Sparer trotz des aktuellen Niedrigzinsniveaus  aber noch immer Klassiker wie Sparbücher, Tages- oder Festgeldkonten. Dies geht aus dem jetzt veröffentlichten Investmentbarometer 2017 des […]



Wie gut ist die Anlagenberatung der Banken?

8. Februar 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Um die Beratung von Geldanlegern geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Abgeordneten wollen erfahren, ob die von Banken erstellten Beratungsprotokolle untersucht und ausgewertet worden seien.



Broschüre soll Senioren
bei Steuererklärung helfen

31. Januar 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Rentner haben viele Fragen, was ihre Steuererklärung angeht. Der Bund der Steuerzahler NRW hilft ihnen mit einem Ratgeber, der kostenlos telefonisch oder per E-Mail bestellt werden kann. Jedes Jahr rutschen Rentner neu in die Steuerpflicht, während tausende andere schon seit Jahren eine Steuerklärung einreichen. Die Unsicherheit ist bei ihnen allen groß: Wer muss überhaupt eine Steuererklärung einreichen – und geht das noch auf Papier oder nur noch elektronisch?



Wozu braucht man im Alter noch die Familie?

23. Januar 2017 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Sind Großeltern, die viel Zeit mit ihren Enkeln verbringen, glücklicher und gesünder? Leben ältere Menschen in Partnerschaften gesünder als Alleinstehende? Und wie blicken Menschen ohne Kinder und Partner/in auf ihr Alter? Auf der Wissenschaft-Praxis-Kollegtagung des NRW Fortschrittskollegs GROW zum Thema „Soziale Beziehungen und Familie im Alter“ am 26. Januar in Köln stellen Wissenschaftler/innen Ergebnisse zu […]