Gesundheit & Ernährung

Adipositas lässt Gehirn schneller altern

19. Mai 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Starkes Übergewicht erhöht nicht nur das Risiko, an Diabetes mellitus, Herzinsuffizienz oder Arteriosklerose zu erkranken, sondern gefährdet auch das Gehirn und seine geistigen Fähigkeiten. Das haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig nun herausgefunden.



Fußpflege bei Diabetes: Sanft, aber sorgfältig

3. Mai 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die tägliche Kontrolle ihrer Blutzuckerwerte ist für Diabetiker eine Selbstverständlichkeit. Doch auch eine gründliche und vor allem regelmäßige Fußpflege spielt eine entscheidende Rolle, sonst drohen ernstzunehmende gesundheitliche Probleme, die bei Fuß- oder Nagelpilz beginnen und bis zu Geschwüren, offenen Wunden und dem Diabetischen Fußsyndrom reichen.



Vorbildliches Engagement für Menschen im Heim

21. April 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Vier vorbildliche Initiativen und Organisationen stammen aus der Region: Sie zeigen auf, wie das Leben von Menschen im Alten- und Pflegeheim lebenswerter sein kann. Vorgestellt wurden sie jetzt von der  Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO). Diese hat im letzten Jahr einen Wettbewerb durchgeführt, in dem Menschen und Initiativen gesucht wurden, die vorbildliche Arbeit auf dem genannten […]



Fastenzeit: Jeder Achte hat Verzicht geübt

17. April 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

40 Tage Enthaltsamkeit sind am Ostersamstag zu Ende gegangen, allerdings nur für ein knappes Achtel der Deutschen. Zwölf Prozent der Bundesbürger haben in diesem Jahr an der Fastenzeit teilgenommen. 70 Prozent von ihnen blicken mit Stolz auf die vergangenen Wochen zurück: Sie haben es geschafft, konsequent Verzicht zu üben. Am häufigsten wurde dabei Süßes vermieden. […]



Mehr Lebensqualität für hochbetagte Patienten mit Hirntumor

10. April 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die meisten Menschen mit einem Glioblastom, ein seltener, aber äußerst bösartiger Hirntumor, sind über 65 Jahre alt, wenn ihr Hirntumor entdeckt wird. Eine Operation kann den Tumor in der Regel nicht heilen. Strahlen- und Chemotherapie können jedoch die Lebenszeit verlängern und bei den meisten Patienten auch die Lebensqualität verbessern. Die Behandlung ist jedoch anspruchsvoll und […]



7 Prozent ambulante Operationen

3. April 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

In deutschen Krankenhäusern wurden im Jahr 2015 knapp zwei Millionen ambulante Operationen durchgeführt. Dies entsprach einem Anteil von 7,1 Prozent an allen 27,7 Millionen Krankenhausbehandlungen.



Schnellere Hilfe für psychisch erkrankte Menschen

28. März 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Ab dem 1. April tritt die Neuregelung der ambulanten Psychotherapie in Kraft. Psychisch erkrankte Menschen erhalten künftig schneller und gezielt therapeutische Unterstützung. Doch wie finden Menschen hierzulande psychotherapeutische Unterstützung? Bisher eher zufällig, nur wenige Patienten werden von ihrem Hausarzt gezielt zu Therapeuten überwiesen, meint die Techniker Krankenkasse (TK).



Mehr Diabetiker, weniger Folgekomplikationen

19. März 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die AOK Bayern verzeichnet immer mehr Diabetiker. 2014 gab es rund 30.000 Diabetiker mehr als 2010. Das ist eine Steigerung um 5,6 Prozent. Insgesamt waren damit über 540.000 Versicherte der AOK Bayern von Diabetes Typ 1 oder Typ 2 betroffen. Im gleichen Fünfjahreszeitraum ließ sich aber eine positive Tendenz beobachten: Die Amputationsrate als schwerwiegende Folgekomplikation von Diabetes sank um knapp sechs Prozent auf rund 2.800.



Kostenfreie Zahnreinigung ist der Favorit

18. März 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Kassenpatienten wünschen sich von ihrem gesetzlichen Krankenversicherer vor allem die Übernahme der professionellen Zahnreinigung. Die Kostenübernahme für Homöopathie durch die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ist dagegen nur jedem vierten Verbraucher wichtig. Das ergab eine Auswertung der Suchkriterien, nach denen Verbraucher ihren Versicherer im Internet auswählen. Durchschnittlich 24 Prozent der Kunden des Vergleichsportals CHECK24 wählten danach den […]



Fragen Sie lieber
Ihren Doktor

10. März 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Zwei Drittel aller Menschen googeln erst einmal, ehe sie mit Beschwerden einen Arzt aufsuchen, sagen Studien. Mediziner sehen das nicht nur positiv. Denn die Informationen aus dem Netz sind ungefiltert, oftmals werden Krankheitsbilder falsch interpretiert. Prof. Dr. Richard Stangl, ärztlicher Direktor/Chefarzt der Orthopädisch-Unfallchirurgischen Klinik, Klinik für Unfall-, Schulter- und Wiederherstellungschirurgie, Sportmedizin und Sporttraumatologie in Rummelsberg plädiert für das intensive Arzt-Patienten-Gespräch.