Gesundheit & Ernährung

Schlaganfall – Risikofaktoren und Symptome bei Frauen und Männern

5. Februar 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Fast 270.000 Deutsche erleiden laut der Deutschen Schlaganfall-Hilfe jährlich einen Schlaganfall – oft mit Langzeitschäden. Umso wichtiger ist es, bereits beim leisesten Verdacht zu handeln. Aber: Die Symptome eines Schlaganfalls können von Mensch zu Mensch verschieden ausfallen. Hinzu kommen geschlechterspezifische Unterschiede. Carsten Sellmer, Gesundheitsexperte bei der IDEAL Versicherung, klärt auf.



Was Krebspatienten bei Wellness Angeboten beachten sollten

27. Januar 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Vor allem in der dunklen Jahreszeit haben Wellness-Oasen mit Angeboten aller Art Hochkonjunktur. Auch viele Krebspatienten wünschen sich diese Behaglichkeit nach Sauna, Fago oder Thermalbad, sind aber häufig unsicher, ob dies in ihrer Situation ratsam ist. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums erläutert das Für und Wider. Grund für die Bedenken vieler Krebspatienten ist die diffuse […]



Jeder achte Klinik-Patient trägt multiresistente Keime

16. Januar 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Jeder achte neu in eine Klinik eingewiesene Patient trägt bereits sogenannte ESBL-Keime in sich – dies konnten Wissenschaftler des InfectoGnostics Forschungscampus Jena jetzt in einer Beobachtungsstudie an 1334 Patienten belegen. Infektionen mit den eigenen ESBL-Erregern blieben zwar in der Studie noch ein Ausnahmefall, allerdings zeigten die Forscher, dass die Erreger ihre Resistenzgene an andere Bakterienstämme in der Klinik weitergeben könnten



Nach Schlaganfall: Mehr neue Nervenzellen, aber gestörte Funktion im Hippocampus

10. Januar 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die Reifung von Nervenzellen im Hippocampus, die sich nach einem Schlaganfall verstärkt aus Vorläuferzellen bilden, läuft beschleunigt ab und ihre Verknüpfung ist fehlerhaft. Das ist das Ergebnis einer jetzt im Journal of Neuroscience veröffentlichten Studie von Neurologen des Universitätsklinikums Jena.



Hoffnung und Hilfe für Lungenkranke

6. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die Rummelsberger Krankenanstalten haben sich in den vergangenen Jahren einen weit über die Region Nürnberg hinausgehenden Bekanntheitsgrad erarbeitet – vor allem in der Orthopädie und der Unfallchirurgie. Aber auch die Bereiche Neurologie, Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation erweitern seit vielen Jahren das Leistungsspektrum.



Kabeljauhaut hilft bei chronischen Wunden

2. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Komplexe und chronische Wunden wie ein „offenes Bein“ oder ein „Diabetischer Fuß“ sind nicht nur lästig, sondern sie beeinträchtigen massiv die Lebensqualität. Schlimmstenfalls sind sie lebensbedrohlich. Schätzungen sprechen von 800.000 bis zwei Millionen Menschen in Deutschland, denen chronische Wunden Probleme bereiten. Sie werden oft von Arzt zu Arzt weitergereicht und verzweifeln nicht selten daran, dass […]



Impfen oder nicht?

19. November 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Alljährlich mahnen Arzt und Krankenkass die obligatorische Grippeschutzimpfung an. Aber muss sie wirklich allein aufgrund eines höheren Lebensalters sein? Für Herzpatienten schon, meint zumindest die Deutsche Herzstiftung und rät, sich auch gegen Pneumokokken impfen zu lassen.



Alt ist nicht gleich alt Therapieplanung bei älteren Krebspatienten

2. November 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Rund 60 Prozent aller Krebspatienten sind 65 Jahre und älter. Viele, aber nicht alle von ihnen, haben körperliche und kognitive Einschränkungen, die bei der Behandlung der Krebserkrankung berücksichtigt werden müssen. Onkologische Fachgesellschaften und Leitlinien empfehlen ein standardisiertes Bewertungsverfahren, um den individuellen Gesundheitszustand in die Therapieplanung einfließen zu lassen. Altern ist ein vielschichtiger Prozess, der keinem […]



Lebenserwartung blieb zuletzt nahezu unverändert

22. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Nach den Ergebnissen der aktuellen Sterbetafel 2015/2017 beträgtdie Lebenserwartung für neugeborene Jungen 78 Jahre und 4 Monate, für neugeborene Mädchen 83 Jahre und 2 Monate.



E-Autos bei Schrittmachern nicht gefährlich

17. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Entwarnung für herzkranke Lenker von Elektroautos, die einen implantierten Herzschrittmacher oder Defibrillator tragen: Die aktuell eingesetzten Elektroautos führen nicht zu elektromagnetischen Wechselwirkungen und in der Folge nicht zu Störungen solcher Implantate mit potenziell gefährlichen Auswirkungen auf die Gesundheit.