Gesundheit & Ernährung

Cederholm macht auf altersbedingten Muskelschwund aufmerksam

11. August 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Wenn Menschen im Laufe des Lebens körperlich schwächer werden, gilt das oft als harmlose Alterserscheinung. Jedoch leiden 50 Millionen Menschen weltweit unter so starkem, altersbedingtem Muskelschwund, der sogenannten Sarkopenie, dass sie Gefahr laufen, zu stürzen oder ihren Alltag nicht mehr selbstständig bewältigen zu können.



Wie kann man es vermeiden, sich mit Krankenhauskeimen anzustecken?

25. Juli 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

In einer Klinik treffen nicht nur Menschen, sondern auch unterschiedliche Erreger aufeinander. Bei einem Aufenthalt oder Besuch besteht daher die Gefahr, sich mit Krankenhauskeimen zu infizieren. Zu ihnen zählen auch multiresistente Erreger (MRE), gegen die gleich mehrere Antibiotika nicht mehr wirken.



Forscher entwickeln Verfahren zur besseren Medikamentendosierung

17. Juli 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Forscher haben ein neues Verfahren entwickelt, das für die Medikamenteneinnahme hilfreich sein könnte. Mit dem sogenannten bioanalytischen Verfahren kann man bestimmte Antibiotika im Blut nachweisen. Mit dem Verfahren kann man auch nachmessen, wie schnell ein Medikament abgebaut wird.



Stress macht Pflegekräfte krank

10. Juli 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

In Pflegeheimen, im ambulanten Pflegedienst und in Kliniken leidet mehr als die Hälfte aller Pflegekräfte aufgrund von Stress häufig oder regelmäßig unter körperlichen Beschwerden, ein Drittel unter psychischen Symptomen. Als Auslöser werden zu viel Bürokratie und Dokumentation, Arbeitsverdichtung und zu wenig Zeit pro Patient genannt. Am wenigsten belasten Mobbing und Personalmangel. Das ergab eine online-Befragung […]



Ärzte sollen über Organspenden aufklären

2. Juli 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Nach wie vor gibt es nur eine geringe Zahl an Organspendern. Ein wesentlicher Grund dafür sind auch die 2012 bekannt gewordenen Skandale und nach wie vor gebe es vereinzelt „Unregelmäßigkeiten an Transplantationszentren“, berichtet die Bundesregierung.



Versorgungslücken bei Sehschwäche im Alter

19. Juni 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Das Risiko einer Augenerkrankung steigt mit zunehmendem Alter überproportional. Nachlassendes Sehvermögen gefährdet Aktivität, Selbstständigkeit und soziale Teilhabe der Betroffenen. Doch sowohl bei der Prävention von Sehverlust als auch bei der Versorgung sehbehinderter Seniorinnen und Senioren bestehen nach wie vor große Lücken. Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) lädt deshalb Experten aus dem Senioren- und Pflegebereich, […]



Reisen trotz
Blasenschwäche

14. Juni 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Eine schwache Blase sollte niemanden davon abhalten, zu verreisen. Mit entsprechender Vorbereitung ist fast jede Form des Urlaubs auch mit Blasenschwäche möglich. Der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz hat eine Liste mit Tipps zusammengestellt.



Sehfähigkeit trotz Makula-Degeneration erhalten

5. Juni 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Es gibt wirksame Therapiemöglichkeiten, doch viel zu wenige ältere Menschen nutzen diese: Die altersabhängige Makula-Degeneration (AMD) ist mit bundesweit 4,5 Millionen Betroffenen eine Volkskrankheit, bei der die Sehzellen in der Netzhautmitte betroffen sind. Seit zehn Jahren kann die aggressivste, feuchte Ausprägung dieser chronischen Erkrankung effektiv therapiert werden. Anlässlich des Sehbehindertentages am 6. Juni haben das […]



Drei Spezialisten
arbeiten Hand in Hand

31. Mai 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Wer krank ist, will nur eines: schnell wieder gesund werden. Oder zumindest schnell eine genaue Diagnose erhalten – als Ausgangsbasis für die Therapie. Das wollen die Ärzte des Nürnberger St.-Theresien-Krankenhauses umsetzen. Sie haben nun einen neuen Kollegen, der mit ihnen an einem Strang zieht: Chefarzt Werner Kraupa leitet seit April die Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Gastroenterologie (Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes).



Blasenkrebs: Nicht mal jeder Zweite kennt typische Symptome

26. Mai 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Blasenkrebs zählt zu den zehn häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Gleichzeitig sind die typischen Symptome nicht einmal jedem Zweiten bekannt – zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Umfrage. Doch diese Unkenntnis kann gefährlich sein: Gerade im fortgeschrittenen Stadium ist die Prognose für die Betroffenen äußerst ungünstig. Der medizinische Bedarf an neuen Therapien ist hier besonders hoch – einen Fortschritt stellt die Krebsimmuntherapie in Aussicht.