Gesundheit & Ernährung

Hoffnung und Hilfe für Lungenkranke

6. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die Rummelberger Krankenanstalten haben sich in den vergangenen Jahren einen weit über die Region Nürnberg hinausgehenden Bekanntheitsgrad erarbeitet – vor allem in der Orthopädie und der Unfallchirurgie. Aber auch die Bereiche Neurologie, Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation erweitern seit vielen Jahren das Leistungsspektrum. Es lag also nahe, die mit insgesamt 275 Betten ausgestattete Klinik mit […]



Kabeljauhaut hilft bei chronischen Wunden

2. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Komplexe und chronische Wunden wie ein „offenes Bein“ oder ein „Diabetischer Fuß“ sind nicht nur lästig, sondern sie beeinträchtigen massiv die Lebensqualität. Schlimmstenfalls sind sie lebensbedrohlich. Schätzungen sprechen von 800.000 bis zwei Millionen Menschen in Deutschland, denen chronische Wunden Probleme bereiten. Sie werden oft von Arzt zu Arzt weitergereicht und verzweifeln nicht selten daran, dass […]



Impfen oder nicht?

19. November 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Alljährlich mahnen Arzt und Krankenkass die obligatorische Grippeschutzimpfung an. Aber muss sie wirklich allein aufgrund eines höheren Lebensalters sein? Für Herzpatienten schon, meint zumindest die Deutsche Herzstiftung und rät, sich auch gegen Pneumokokken impfen zu lassen.



Alt ist nicht gleich alt Therapieplanung bei älteren Krebspatienten

2. November 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Rund 60 Prozent aller Krebspatienten sind 65 Jahre und älter. Viele, aber nicht alle von ihnen, haben körperliche und kognitive Einschränkungen, die bei der Behandlung der Krebserkrankung berücksichtigt werden müssen. Onkologische Fachgesellschaften und Leitlinien empfehlen ein standardisiertes Bewertungsverfahren, um den individuellen Gesundheitszustand in die Therapieplanung einfließen zu lassen. Altern ist ein vielschichtiger Prozess, der keinem […]



Lebenserwartung blieb zuletzt nahezu unverändert

22. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Nach den Ergebnissen der aktuellen Sterbetafel 2015/2017 beträgtdie Lebenserwartung für neugeborene Jungen 78 Jahre und 4 Monate, für neugeborene Mädchen 83 Jahre und 2 Monate.



E-Autos bei Schrittmachern nicht gefährlich

17. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Entwarnung für herzkranke Lenker von Elektroautos, die einen implantierten Herzschrittmacher oder Defibrillator tragen: Die aktuell eingesetzten Elektroautos führen nicht zu elektromagnetischen Wechselwirkungen und in der Folge nicht zu Störungen solcher Implantate mit potenziell gefährlichen Auswirkungen auf die Gesundheit.



Patienten sollten Entlassmanagement fordern

4. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Wie geht es nach dem Krankenhausaufenthalt weiter, welche stationären Behandlungen sind nötig, wie begründe ich diese gegenüber der Krankenkasse? Wichtige Fragen für viele Patienten, die der Gesetzgeber mit Vorgaben zum sogenannten Entlassmanagement geregelt hat. Ein Jahr nach Einführung des Rahmenvertrags Entlassmanagement (EM) werden aber lediglich 35,8 Prozent der Krankenhauspatienten über das Pflichtangebot des EM ihrer […]



Die tägliche Dosis Aspirin ist oft unnötig

24. September 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Viele gesunde Menschen über 70 nehmen jeden Tag eine geringe Dosis Aspirin zu sich, um sich vor Herzinfarkt und Schlaganfall zu schützen. Wissenschaftler der Monash University in Melbourne haben nun herausgefunden, dass sich die Gesundheit der betroffenen Personen hierdurch nicht verbessern lässt. Im Gegenteil: die bekannte Nebenwirkung des erhöhten Blutungsrisikos wurde bestätigt. Also lieber Finger […]



»Wir brauchen ein soziales Pflichtjahr«

5. September 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die neue VdK-Präsidentin Verena Bentele ist erst wenige Monate im Amt, doch die blinde zwölffache Paralympics-Siegerin im Biathlon und Skilanglauf ist bereits durchgestartet. Im Gespräch mit dem Magazin sechs+sechzig erklärt Verena Bentele, welche Schwerpunkte sie in ihrer Arbeit als Präsidentin des mitgliederstärksten Sozialverbands Deutschlands setzt.



Hoffnung auf Hemmstoffe
gegen Eiweißablagerungen

16. August 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Bislang gibt es noch keine wirksamen Therapeutika, die der Bildung von Einweißablagerungen (Amyloidplaques) bei Alzheimer und Diabetes Typ 2 entgegenwirken. Nun sind Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) ein kleines Stückchen näher an eine Lösung gerückt: Sie beschreiben eine neue Klasse von Peptiden, die Hemmstoffe der Amyloidplaque-Bildung darstellen.