Jobs & Ehrenamt

66 Autor Werner vom Busch berichtet über seine Gast-Professur in Myanmar

4. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Alt werden wir später! So oder ähnlich könnte das Motto der neuen, »jungen« Seniorengeneration sein, die vom Ruhestand im ­Ruhestand noch nichts wissen will. Körperlich fit und geistig rege wie sie sind, wünschen sie sich ein Ehrenamt, das sie persönlich befriedigt und anderen zugute kommt. Eine dieser Möglichkeiten ist die Teilnahme am Entsendeprogramm des Senior […]



Die Hüterin des Waldes

28. November 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Sie gilt als eine der größten und bedeutendsten mittelalterlichen Stiftungen überhaupt, die Konrad-Groß-Stiftung aus dem Jahre 1339. Der schwerreiche Nürnberger Patrizier schuf mit dem Heilig-Geist-Spital einst eine Einrichtung für Kranke und Alte. Zustiftungen noch zu Groß’ Lebzeiten vermehrten das Kapital; bis heute gehören auch ausgedehnte Waldgebiete zum Stiftungsvermögen. Das Magazin sechs+sechzig hat Revierförsterin Nicole Schmidtmeyer in ihrem Revier begleitet.



Hat der demographische Wandel Folgen
für die Demokratie?

12. November 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Ein Graduiertenkolleg (GRK), das sich mit demografischen Wandel beschäftigt, hat den Zuschlag der Deutschen Forschungsgemeinschaft erhalten und wird für viereinhalb Jahre mit 3,3 Millionen Euro gefördert. Das Forschungsprogramm für Doktoranden trägt den Titel „Die Dynamiken von Demographie, demokratischen Prozessen und Public Policies (DYNAMICS)“.



Erwerbstätige im Rentenalter arbeiten nur zum Teil fürs Geld

16. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Als Grund für eine Erwerbstätigkeit im Rentenalter geben Befragte einer repräsentativen Studie überwiegend soziale und persönliche Motive an: Jeweils rund 90 Prozent der erwerbstätigen Rentner haben Spaß bei der Arbeit, brauchen den Kontakt zu anderen Menschen oder wünschen sich weiterhin eine Aufgabe. Mehr als die Hälfte der Befragten nennt allerdings auch finanzielle Gründe für die Erwerbsarbeit. Das gilt insbesondere für Frauen, die nach eigenen Angaben häufiger als Männer auf einen Hinzuverdienst zur Altersrente angewiesen sind. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.



Wo Vertrauen fehlt, fehlen die Jobs im Osten

6. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Stasi-Vergangenheit sowie Digitalisierung und Globalisierung sind nach einer neuen Studie die Hauptverdächtigen dafür, warum die Wirtschaftskraft in Deutschland auch fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung zwischen Ost und West sehr ungleich verteilt ist. Zu diesem Ergebnis kommt der Experte für Banking und Finance der Universität Witten/Herdecke, Prof. Dr. Marcel Tyrell, in zwei Studien. „Es gibt […]



Wie Ärzte und Pfleger zu einem erfüllten Leben beitragen können

17. August 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Was bedeutet erfolgreiches Altern? Keine Altersgruppe wächst so stark wie die der Hochbetagten. Was für diese Menschen ein erfülltes Leben ausmacht und wie Ärzte und Pflegekräfte dazu beitragen können, davon berichtet Professorin Dr. Daniela Jopp in ihrem Vortrag mit dem Titel „Erfolgreiches Altern bei Hundertjährigen“ auf dem Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG).



Mobil für ältere Patienten

7. August 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Mit zwei neuen Autos, zwei Smart Fortwo, sind seit kurzem die Ärzte der Kliniken für Augenheilkunde und für Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Ulm unterwegs. Die Autos sollen die bessere Versorgung von älteren Patienten gewährleisten und dem Transport von Spenderhäuten dienen. Gesponsert wurden die Autos von der Mercedes-Benz- und der Smart-Niederlassung Ulm/Schwäbisch Gmünd.



Weiterbildung zum
Thema „Vorlesen für Demenzkranke“

12. Juli 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Eine Weiterbildung unter dem Motto „Vorlesen für dementiell erkrankte Menschen“ bieten jetzt die Universität Vechta und die Katholische Akademie Stapelfeld (KAS) an. Das Seminar wird vom 4. bis 5. September von der Leverkusener Erzählerin und Autorin Veronika Uhlich in Stapelfeld durchgeführt und umfasst 16 Unterrichtsstunden.



Online-Karte zeigt Aufzugsstörungen

2. Juli 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Ein Ehrenamtsprojekt mit Vorbildcharakter, das leider noch viel zu viele weiße Flecken, unter anderem in der Region Nürnberg, aufweist: Der Berliner Sozialhelden e.V. arbeitet bundesweit mit Verkehrsbetreibern zusammen, um Informationen zu Aufzugsstörungen zu sammeln und diese einheitlich auf Webseiten darzustellen. Neben den Berliner Verkehrsbetrieben sind die ÖPNV-Verbünde aus der Region Rhein-Ruhr (VRR) und Hamburg (HVV) […]



Seminar bereitet auf den Ruhestand vor

25. Mai 2018 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Gerade Menschen, die stark von ihrer Erwerbsarbeit und von Pflichtwerten erfüllt sind, können in ein Loch fallen, wenn ein wichtiger Teil ihres Lebens, die Erwerbsarbeit, wegfällt. Für sie und alle Interessierten bietet das Evang. Bildungszentrum Hesselberg am Samstag, 16. Juni, von 9 bis 17 Uhr ein Tagesseminar an mit dem Titel „Ruhestand – und dann? […]