Recht & Verbraucher

Weihnachtspost: Ärger statt bunte Päckchen?

10. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Über drei Milliarden Pakete haben Kurier-, Express- und Paketdienste 2017 transportiert – gerade zur Weihnachtszeit sind sie im Dauereinsatz. Das hohe Versandaufkommen bringt die Unternehmen dann oft an ihre Grenzen. Verspätete Lieferungen, beschädigte oder verlorene Sendungen sowie Irrläufer sind im Weihnachtstrubel keine Seltenheit. Michaela Rassat, Juristin bei der D.A.S. Rechtsschutz-Leistungs-GmbH, weiß, was zu tun ist, wenn mit den Weihnachtspaketen etwas schiefgeht.



Wanderausstellung: Mütter des Grundgesetzes

19. November 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

60 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik konzipierte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Ausstellung die „Mütter des Grundgesetzes“. Gezeigt werden Lebensbilder der Politikerinnen Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel.



Kleidertausch für die Generation Ü 40 in Nürnberg

2. November 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Second Hand ist schon alter Hut. Aber nicht jeder hat Lust, seine ausrangierten Sachen und Fehlkäufe in einen solchen Laden zu bringen. Meistens geht es auch nicht darum, mit den Stücken Geld zu verdienen, sondern sie nicht in die Altkleidersammlung zu werfen Schließlich ist es im Zeichen der Nachhaltigkeit wichtig zu überlegen, was aus Kleidung […]



Der Autoatlas war das analoge Navi

21. September 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Immer wieder erinnern wir uns an Dinge des Alltäglichen, die in vergangenen Jahrzehnten einmal richtig »schick« waren. Wer sie besaß oder nutzen konnte, war auf der Höhe der Zeit. Heute sind sie nicht mehr angesagt, weil wir inzwischen auf anderes mehr Wert legen. Oder sie sind im Zuge unserer veränderten Lebensgewohnheiten und vor allem mit […]



Wie sichern wir die Würde?

6. September 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

So wie wir mit den Schwächsten umgehen, so steht es um den Grad unserer Zivilisation.« Der Ethiker Prof. Andreas Frewer will das auch und gerade auf ältere Menschen beziehen – und so gesehen müsste man sich über unsere Gesellschaft Sorgen machen. Von der Pflege ist meist – und häufig zu recht – mit dem Zusatz »-krise« oder »-notstand« die Rede, in der aktuellen Diskussion wird sie sogar schon mal zum Synonym für »Albtraum«.



Mona Lisa und ich: Ist das Selfie mit Kunstwerk erlaubt?

20. August 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Im Museum ist es schon Alltag geworden: Immer mehr Menschen fotografieren sich mit einem Kunstwerk im Hintergrund, und zwar möglichst so, dass sie wie ein Teil des Werkes wirken. Diese Selfies verbreiten sie dann via soziale Medien. Ist das rechtlich überhaupt erlaubt? Und wie sieht es mit Kunstwerken in einem Park oder auf einem öffentlichen […]



Wer vertritt Frauchen und Herrchen im Urlaub?

6. Juli 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

In der Urlaubszeit kommt bei vielen Deutschen immer wieder die gleiche Frage auf: Wohin mit dem geliebten Vierbeiner? Auch während Dienstreisen oder Arztbesuchen sollen die Tiere in guten Händen sein. Meist betreuen deshalb dann Nachbarn, Familienmitglieder, Freunde oder professionelle Tiersitter den Hund. Was es dabei rechtlich zu beachten gibt, erklärt Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. […]



Apotheken überprüfen Medikamentenmix

4. Juni 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Wie setze ich Antibiotika gezielt ein, welche Wechselwirkungen haben die Medikamente, die ich zu mir nehme? Diese Fragen stellen sich Verbraucher oft, gemeinsam mit dem Bayerischen Apothekerverband (BAV) startet die AOK in Mittelfranken deshalb im neunten Jahr in Folge die Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“. „Vom 1. Juni bis zum 31. Juli 2018 haben AOK-Versicherte in Mittelfranken […]



Überladenes Wohnmobil kann teuer werden

16. Mai 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Wer sein Wohnmobil überlädt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Davor warnt der ADAC. Im europäischen Ausland drohen bei Überladung saftige Strafen, in Österreich beispielsweise bis zu 5.000 Euro. Da die Bußgelder je nach Reiseland sehr unterschiedlich ausfallen und die Beladungsgrenzen länderspezifisch geregelt sind, sollten sich Wohnmobilurlauber vor Reiseantritt umfassend informieren. Bereits vor dem Kauf einer Grundausrüstung für […]



Im Alltag den Klimaschutz unterstützen

4. Mai 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Mit dem Fahrrad zum Einkaufen, Dusche statt Vollbad, Dämmen statt Heizung aufdrehen – Klimaschutz im Alltag ist vielfältig. Welche Maßnahmen passen zu mir, was habe ich davon und wie kann ich sie am einfachsten umsetzen? Antworten zu diesen Fragen liefert jetzt das Webportal www.mein-klimaschutz.de. „Effizienter Klimaschutz bedeutet, den Verbrauchern Orientierung in der Informationsflut rund um […]