Vermischtes

Generationsunterschiede – ein Mythos?

18. Juni 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

‚Mitglieder der jüngsten Generation Z sind unzuverlässig, orientierungslos, sehr auf sich bedacht und schauen ständig auf ihr Smartphone.‘ Arbeitspsychologe Prof. Dr. Hannes Zacher von der Universität Leipzig möchte diese Stereotypen, die Generationen anhaften, entkräften. „Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Unterschiede zwischen Generationen in Bezug auf Werte, Einstellungen und Verhalten existieren. Das sind Vorurteile, die Ausgrenzung und Diskriminierung fördern“, warnt er.



Als man Gott loswerden wollte: Die neue Spiritualität in den 60er Jahren

23. Mai 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Von der Wiederkehr der Religionen ist heute mitunter die Rede. Waren sie mal weg? Am ehesten konnte man wohl in den 1960er und 70er Jahren den Eindruck haben. Aber so einfach ist das nicht: Zwar sorgte der Geist von ’68 für Traditionsabbrüche. Doch konnte er die etablierten Religionen so schnell nicht vertreiben; außerdem setzte ’68 […]



Statistiken mit Überraschungseffekt

9. Mai 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast, lautet ein geflügeltes Wort. Trotzdem lohnt sich ein Blick auf die Zahlen, vor allem beim Thema Altern. Denn hier helfen die Daten, Vorurteile aufzudecken und schiefe Altersbilder zu entlarven. Prof. Dr. Frieder R. Lang, Leiter des Instituts für Psychogerontologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, erforscht in seinen Studien unter anderem, wie wir dem Thema Altern gegenüberstehen. Im Interview mit 66-Redakteurin Alexandra Buba erzählt er, an welchen Stellen wir uns zu Unrecht Sorgen machen – und warum das manchmal sogar hilfreich sein kann.



Viele Hürden bei Abo- oder Vertragskündigung

26. April 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Zeitschriften-Abos, Handyverträge oder eine Clubmitgliedschaft lassen sich rasch und einfach über das Internet und Telefon abschließen. Doch wer die vertragliche Bindung loswerden will, bekommt oftmals Probleme. Unterschiedliche Kündigungsabläufe machen es den Kunden zusätzlich schwer. Das zeigt eine Stichprobe der Verbraucherzentrale bei 30 Firmen. Die Probleme sind vielfältig. Mal läuft ein Abo trotz verschicktem Trennungswunsch einfach weiter. […]



Kampagne will auf Depressionen
aufmerksam machen

9. April 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Die Anti-Stigma-Kampagne „Wo ist die Grenze?“ der Bezirkskliniken Mittelfranken wird fortgeführt. Bei der Kampagne geht es darum, die Öffentlichkeit mit auffälligen und großformatigen Plakaten mit dem Thema psychische Erkrankungen zu konfrontieren. Außerdem sollen Betroffenen Hilfsangebote aufgezeigt werden.



Schöne Ostern und Frühlingsgrüße

1. April 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Der Osterhase hat wahrscheinlich Handschuhe gebraucht, als er seine Arbeit verrichtete. Aber bald sollen uns frühlingshafte Temperaturen erwärmen. Manche Großeltern geraten bestimmt schon bei der lustigen Eiersuche mit den Enkeln ins Schwitzen.



Ältere Migranten sind keine homogene Gruppe

12. März 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

In der öffentlichen Diskussion wird oft pauschal von Migrantinnen und Migranten gesprochen oder es wird lediglich zwischen Migrantinnen und Migranten erster und zweiter Generation unterschieden. Um belastbare Ergebnisse zu erhalten, sind jedoch weitere Differenzierungen erforderlich, wie ein aktueller Report des Deutschen Zentrums für Altersfragen zeigt.



Wie ein gebügelter Einkaufsbeutel mein Selbstbild ins Wanken brachte

9. März 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Man sollte nicht zu viel lesen, das verwirrt nur. Neulich fiel mir ein Artikel in die Hände, in dem ein junger Autor die Meinung vertrat, das Allerallerspießigste, was es überhaupt gibt, sei, seine Stoff-Einkaufsbeutel zu bügeln! Nun habe ich mich immer für einen halbwegs normalen Menschen ohne Reinigungsfimmel gehalten. Anscheinend Fehlanzeige: Nicht nur wasche und […]



»Ich feiere
50 Jahre Pubertät«

21. Februar 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Als »Nachtschwester Kroymann« brachte sie zwischen 1993 und 1997 so manchen TV-Zuschauer zu Bett. Denn Maren Kroymann, heute 68, war die erste Frau mit einer Satireshow im deutschen Fernsehen. Das Magazin sechs+sechzig sprach in einem Telefoninterview mit der Sängerin, Kabarettistin und Schauspielerin über komische Rollen, Krisen und Karriere.



Familienmahlzeit fördert gute Ernährung von Kindern

8. Februar 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Gesundes Leben fängt am Esstisch der Familie an: Gemeinsame Mahlzeiten bergen enormes Lernpotenzial, denn Ernährungsgewohnheiten werden früh geformt und ausgebildet. Kinder können wiederholt mit gesundem Essen in Kontakt kommen und allgemein etwas über Ernährung und die Zubereitung von Speisen lernen. Eine jüngst veröffentlichte Metaanalyse von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin und der Universität […]