Wohnen & Betreuung

Pflegeleicht und trotzdem schön – Garten seniorengerecht gestalten

19. Februar 2019 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Hausbesitzer wissen es: Ein Garten ist weitaus mehr als nur ein Stück Natur. Er bedeutet Lebensqualität, ein zusätzliches ‚Wohnzimmer‘ in der warmen Jahreszeit, herrliche Ruhe-Oase im hektischen Alltag oder Spielwiese für die Kleinen. Doch was über viele Jahre hinweg ein Paradies für die ganze Familie ist, kann im Alter zur echten Belastung werden, wenn die Pflege des Gartens nicht mehr so leicht zu bewerkstelligen ist.



Pflegedokumentation: Einsicht kann man fordern

22. Januar 2019 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Wie oft wurde meine Mutter letzte Woche im Pflegeheim geduscht? Wurden wirklich die richtigen Tabletten und die verordnete Flüssigkeitsmenge verabreicht? Gab es Abweichungen im Pflegealltag? Bewohner in Pflegeheimen und ihre Angehörigen haben nicht selten Fragen an die Qualität der Pflege. Wer sich nicht allein auf die Auskunft der Pflegekräfte verlassen will, sollte sich die Pflegedokumentation […]



Zwei Drittel der Bewohner beim Betreuten Wohnen sind über 80 Jahre alt

3. Januar 2019 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Erstmals liegen von jeder zehnten Betreuten Wohnanlage in Deutschland detaillierte Informationen über die derzeitige Marktsituation und die zukünftige Bedarfslage vor. Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) und die BFS Service GmbH haben die Daten für ihre Studie „Betreutes Seniorenwohnen“ erhoben und ausgewertet. Die Ergebnisse wurden im November 2018 exklusiv vor 120 Fachbesuchern auf dem Kongress Betreutes […]



Viele smarte Alltagshelfer erleichtern das Leben im Alter

6. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Die Digitalisierung bietet die Chance für ein eigenständiges Leben in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter. Davon ist Innenarchitektin Carmen Dittrich überzeugt. Denn die smarten Alltagshelfer können die Sicherheit erhöhen. Wenn beispielsweise eine smarte Fußmatte registriert, dass ein pflegebedürftiger alter Mensch gestürzt ist, dann kann unmittelbar und automatisch Hilfe angefordert werden. Für Angehörige, […]



Pflegeheim darf nur bis Auszugstag berechnen

7. November 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Menschen in Alten- und Pflegeheimen gestärkt. Wenn ein Pflegeheimwechsel erfolgt, muss der alte Heimplatz nicht länger bis zum Wirksamwerden der Kündigung bezahlt werden. Der BGH entschied, dass stattdessen taggenau bis zum Tag des Auszugs abgerechnet werden muss, wie der BIVA-Pflegeschutzbund mitteilte. Betroffenen bleibt so eine Doppelbelastung von bis zu […]



Musik wirkt

7. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Ein aktuelles Forschungsprojekt widmete sich den Effekten des Einsatzes von Musiktherapie in der Altenpflege. Die Ergebnisse sind erfreulich: Gemeinsam Musik machen steigert das Wohlbefinden – und zwar sowohl bei Bewohnern als auch beim Personal.



Keine häusliche Hilfe vor Ort und andere Probleme mit der Pflege

16. September 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Pflege hat als Thema Konjunktur. Bei der bayerischen Landtagswahl findet es sich auf den Plakaten. Doch jenseits der politischen Botschaften frage sich der Normalbürger, wie soll er die Pflege stemmen, wie finanzieren, wenn man Hilfe braucht. Um die großen politischen Linien zur Verbesserung der Situaiton, aber auch um die Sorgen im Alltag ging es bei einer Veranstaltung, die vom Magazin sechs+sechzig in Kooperation mit dem Sozialreferat der Stadt Nürnberg im Seniorentreff Bleiweiß stattfand.



86 Prozent würden nahen Angehörigen pflegen

13. September 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Die Pflegebereitschaft in Deutschland ist groß: 86 Prozent sind grundsätzlich dazu bereit, nahe Angehörige mehrere Stunden in der Woche zu pflegen. Sechs von zehn dieser „Pflegebereiten“ würden für diese Aufgabe im Beruf kürzer treten und Stunden reduzieren, zwei von zehn sogar eine längere Auszeit nehmen. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen repräsentativen Umfrage „Meinungspuls Pflege“ der Techniker Krankenkasse (TK).



Wie Senioren
Senioren helfen können

18. Juli 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Einsamkeit und soziale Isolation von Senioren sind vor allem in den Städten ein großes Problem. Doch wie kann man sie verhindern? Indem man Senioren um Hilfe bei Forschungen über ihre Altersgruppe bittet, dachte sich Dr. Tine Buffel vom Manchester Institute for Collaborative Research on Ageing der University of Manchester. Im Rahmen einer Feldstudie hat sie ältere Menschen als „Co-Forscher“ ausgebildet, die wiederum Interviews mit älteren Menschen über ihre Lebenssituation geführt haben.



Projekt für mehr Selbstständigkeit im Alter

13. Juni 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Rund einhundert Fachleute aus Kommunen, von Pflegekassen und Verbänden haben an der Abschlussveranstaltung zum Landesmodellprojekt „PräSenZ – Prävention für Senioren Zuhause“ in Stuttgart teilgenommen. PräSenZ wurde von 2014 bis Ende 2017 in drei unterschiedlich großen Kommunen in Baden-Württemberg erprobt. Kernbestandteil waren Präventive Hausbesuche für selbständig lebende ältere Menschen unter Einbezug des ehrenamtlichen Engagements.