Wohnen & Betreuung

Das war schick: Der Duden in der Schrankwand

6. März 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Liebe Leserin, lieber Leser, immer wieder erinnern wir uns an Dinge des Alltags, die in vergangenen Jahrzehnten einmal richtig »schick« waren. Wer sie besaß oder nutzen konnte, war auf der Höhe der Zeit. Heute sind sie nicht mehr angesagt, weil wir inzwischen auf anderes mehr Wert legen. Oder sie sind im Zuge unserer veränderten Lebensgewohnheiten […]



Behandlungsfehler? Diese Rechte haben Patienten

31. Januar 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Auch Ärzten können bei der Ausübung ihres Berufs Fehler unterlaufen. „Wenn ein Behandlungsfehler vorliegt, können Patienten verschiedene Ansprüche geltend machen“, sagt Heike Morris, juristische Leiterin der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD).



Was muss in einer Patientenverfügung stehen?

15. Januar 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Ein schlimmer Unfall oder eine schwere Krankheit kann einen Menschen in eine Situation bringen, in der er sich nicht mehr mit dem Arzt verständigen kann. Dann hilft eine Patientenverfügung: Hier kann jeder festlegen, welche medizinische Versorgung er im Notfall wünscht – und welche nicht. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, erklärt, wie eine Patientenverfügung aussehen muss, damit sie gültig ist.



Neue Online-Beratung für Angehörige Demenzkranker

21. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Es ist bloß irgendein Schild über einer Treppe in der Liebigstraße 6 in der Bibliothek der Georg-Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg. Ein Pfeil ist darauf zu sehen, daneben der Text: »E-Beratung«. Das schlichte Schild weist jedoch auf ein in Bayern bislang einmaliges Pilotprojekt hin: eine ehrenamtliche elektronische Beratung von Menschen, deren Alltag mit der Betreuung eines demenzkranken […]



Pflegekonferenz: gute Pflege und gesellschaftliche Teilhabe

11. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Mehr Ehrlichkeit, mehr Wertschätzung für den Beruf, mehr Kompetenzen für Kommunen: Während der hochrangig besetzten Podiumsdiskussion im Rahmen der Berliner Pflegekonferenz tauschten sich Experten über die Situation in der Pflege aus und gaben wichtige Impulse für die neue Bundesregierung.



Wohnen in der Stadt: Würzburg misst das Klima

24. November 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Ein auffälliger Lindenbaum steht jetzt am Paradeplatz hinter dem Würzburger Dom. Er ist mit ausgefeilter mit Messtechnik verkabelt, gleich nebenan befindet sich am Mast einer Straßenlampe eine neue Wetterstation. Aufgestellt wurden die Instrumente von einem Forschungsteam, das dem Stadtklima auf die Spur kommen will. In der Stadt ist es wärmer als auf dem Land. Das […]



Ambulant oder stationär?

1. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Mit den ersten Symptomen einer Demenz beginnt für Menschen mit Demenz und ihre Familien das Streben nach einer stabilen Versorgungssituation. Dies kann mit vielen Herausforderungen verbunden sein, da die Versorgung im Verlauf der Erkrankung immer wieder den speziellen Bedarfen und Anforderungen der betroffenen Person angepasst werden muss. Die in Deutschland übliche Unterscheidung in ambulante und stationäre Versorgungsangebote ist aber wenig hilfreich.



Die Grippe geht um: Tipps für zuhause und unterwegs

24. September 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Es wird Herbst und damit beginnt wieder die Grippezeit. Gerade ältere Patienten sind durch Influenzaviren besonders gefährdet. Bei ihnen sind 80 Prozent der Erkrankungen auf Viren oder Bakterien zurückzuführen. Deswegen raten Experten jetzt zur gezielten Grippeschutzimpfung. „Für ältere Menschen eignen sich insbesondere die sogenannten tetravalenten Impfstoffe, die jeweils zwei Antigene gegen beide Influenzatypen A und […]



Diabetes-Erkrankte bleiben länger in der Klinik

22. August 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Jeder vierte Patient einer Universitätsklinik leidet an Diabetes (22 Prozent), noch einmal so viele an Prädiabetes (24 Prozent). Das ergaben aktuelle Untersuchungen des Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) und des Helmholtz Zentrum München. Weitere Ergebnisse der Studie: Patienten mit Diabetes bleiben länger im Krankenhaus und haben ein höheres Risiko für Komplikationen. Immer mehr Menschen in […]



Experten kritisieren Versorgungs-Engpass
in der Geriatrie

9. August 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Hierzulande leben derzeit 17 Millionen Menschen über 65 Jahre. Im Jahr 2030 werden es 22 Millionen sein – also ein Viertel der Bevölkerung. Die medizinische Versorgung dieser Patienten setzt Erfahrung und Spezialkenntnisse voraus, die bei der Versorgung Jüngerer nicht zum Tragen kommen.