Beiträge zum Stichwort ‘ Arzt ’

Schlaganfall – Risikofaktoren und Symptome bei Frauen und Männern

5. Februar 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Fast 270.000 Deutsche erleiden laut der Deutschen Schlaganfall-Hilfe jährlich einen Schlaganfall – oft mit Langzeitschäden. Umso wichtiger ist es, bereits beim leisesten Verdacht zu handeln. Aber: Die Symptome eines Schlaganfalls können von Mensch zu Mensch verschieden ausfallen. Hinzu kommen geschlechterspezifische Unterschiede. Carsten Sellmer, Gesundheitsexperte bei der IDEAL Versicherung, klärt auf.

Weiterlesen


Vertrauen in ältere Ärzte?

23. November 2017 | Von | Kategorie: Global Oldie

 Hello All, auch Ärzte sind fehlbare Menschen, also  ist Vorsicht geboten. Obwohl treuherziges Vertrauen in deren Heilkunst die Genesungschancen erwiesenermaßen fördert. Der iatrogenen Effekt, die  „Droge Arzt“ wirkt ähnlich wie inhaltsfreie Placebos, wenn Patienten vorbehaltlos vertrauen. Auch Schamanen und Medizinmänner anderer Kulturen verblüffen bisweilen mit  Therapieerfolgen. Glauben hilft heilen, weltweit. So gesehen sind Zweifel am […]

Weiterlesen


Wenn der Arzt ins Wohnzimmer kommt

6. November 2016 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Wer weit von der nächsten Stadt entfernt wohnt, muss meist viel Zeit einplanen, um den nächsten Facharzt aufzusuchen. Wenn es um Untersuchungen geht, lässt sich dies nicht umgehen. Aber um Ergebnisse zu besprechen oder den Behandlungsverlauf mit dem Arzt zu diskutieren, ist ein persönlicher Besuch in der Praxis nicht immer notwendig. Seit Oktober testet eine medizinische Kooperative eine Online-Video-Sprechstunde im Praxisalltag. Sie soll ebenso individuell und aufschlussreich sein wie der Besuch beim Arzt, gleichzeitig aber deutlich weniger Aufwand für den Patienten bedeuten.

Weiterlesen


Patienten wünschen sich längere Sprechstundenzeiten

23. August 2016 | Von | Kategorie: Vermischtes

56 Prozent der Patienten wünschen sich Sprechstunden außerhalb der regulären Zeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Internetportals jameda unter 1.070 Patienten. Demnach sind insbesondere Öffnungszeiten nach 18 Uhr beliebt; jeder zweite Befragte wünscht sich diese. Jeder Vierte würde Arzttermine gerne auf das Wochenende legen, ähnlich viele Befragte (24 Prozent) möchten die Möglichkeit haben, vor 8 Uhr zum Arzt zu gehen.

Weiterlesen


Schweigepflicht lockern: Ärzte sind dagegen

11. August 2016 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) plant, im Kampf gegen den Terror ein umfassendes Sicherheitspaket vorzulegen. Dazu gehört auch, dass die ärztliche Schweigepflicht gelockert werden soll. Danach sollen Ärzte künftig Behörden über möglicherweise geplante Straftaten ihrer Patienten rechtzeitig informieren können. Der Vorschlag stößt vorab auf heftige Kritik beim Koalitionspartner SPD und der Ärzteschaft.

Weiterlesen


Bei Mini-Schlaganfall sofort zum Arzt

5. Mai 2016 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Eine vorübergehende Lähmung, Sprach- oder Sehstörung, die sogenannte transitorische ischämische Attacke (TIA), ist möglicher Vorbote eines großen Schlaganfalls. Die rasche Betreuung, klare Diagnose und Behandlung auf einer Stroke Unit können dieses Schicksal häufig abwenden, wie die Auswertung eines internationalen TIA-Registers zeigt. Die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft sieht ihre seit Jahren etablierten Behandlungskonzepte mit den Stroke Units durch […]

Weiterlesen


Das Windel-Dilemma

23. Januar 2016 | Von | Kategorie: Alter Ego

Eigentlich hat man mit dem Thema Windeln nicht mehr viel zu tun, wenn die Kinder aus dem Gröbsten raus sind und Enkel noch nicht in Sicht. Schon lange bin ich nicht mehr auf dem Laufenden, was das aktuelle Pampers Sortiment betrifft. Doch nun bin ich wieder gezwungen, mich mit dem Thema zu beschäftigen, denn ich […]

Weiterlesen


Schwerhörige ignorieren ihr Problem zu lange

26. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Unter Schwerhörigkeit leidet ab dem 60. Lebensjahr mehr als jeder Dritte. Mit 70 Jahren ist sogar mehr als jeder Zweite betroffen. Ein Problem bei der Behandlung ist, dass Patienten die Krankheit oft ignorieren. Manchmal ignorieren Betroffene die Erkrankung schlichtweg, weil sie sich selbst eine Schwerhörigkeit nicht eingestehen wollen In anderen Fällen, erkennen Patienten gar nicht, dass sie schwerhörig sind.

Weiterlesen


Tipps für die Bestellung von Hilfsmitteln im Internet

18. August 2014 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Bei der Bestellung von Hygieneartikeln, Behelfsmitteln zur Pflege und Alltagshilfen umgehen viele Patienten den Rat eines Arztes, sondern suchen sich auf eigene Faust eine Bezugsquelle im Internet. Die schnelle und bequeme Lieferung von Inkontinenzhilfen, Bandagen, Kompressionsstrümpfen und Co. ist jedoch oft eher Crux statt sinnvolle Krücke: „Kunden verlieren auf dem virtuellen Gesundheitsmarkt leicht die Orientierung. […]

Weiterlesen


Die Angst vor dem Medizinischen Dienst ist weit verbreitet

28. Juli 2014 | Von | Kategorie: Alter Ego

Die Eingruppierung in Pflegestufen ist eines der größten Probleme, wenn der Mensch gebrechlich wird. Noch immer hat sich nichts daran geändert, dass die Angehörigen von pflegebedürftigen Menschen vor der Begutachtung des Medizinischen Dienstes zittern. In meinem Freundeskreis habe ich in letzter Zeit mehrmals Klagen zu diesem Thema gehört. Warum nehmen die Gutahcter die Erkenntnis so […]

Weiterlesen