Beiträge zum Stichwort ‘ Ausland ’

»Ingenieure ohne Grenzen« vermitteln Experten im Ruhestand

3. März 2019 | Von | Kategorie: Aktionen & Projekte

Wissen, das über ein ganzes Berufsleben hinweg angesammelt wurde, sollte mit dem Eintritt in den Ruhestand nicht einfach verloren gehen. Besser ist es, wenn es dort zum Einsatz kommt, wo es dringend gebraucht wird. Zum Beispiel in einem Gesundheitszentrum in Uganda oder in einem kleinen Dorf in Nepal. Beide erfuhren Unterstützung durch die Hilfsorganisation »Ingenieure […]

Weiterlesen


Zweifel an der Zeitbombe

22. Februar 2019 | Von | Kategorie: Global Oldie

 Hello All, angeblich ticken wir Senioren in verschiedenen demographischen Zeitbomben. Wir bedrohen unsere Gesellschaften mit Altersdiabetes, Altersdemenz, senilem Autofahren, Pflegenotstand und Altersarmut. Tückisch entfalten wir Sprengkraft in der Mutter aller Zeitbomben, der Überalterung. Sie dräut etablierte Nationen wie Japan, China, Russland– ja sogar die USA ins Elend zu fegen, bevor es Tweets, politische Hasardeure und […]

Weiterlesen


Verlässliche Gesundheitstipps für Fernreisende

21. August 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Je ferner das Reiseziel, desto zahlreicher die Gesundheits-Tipps, die Urlauber mit auf den Weg bekommen. Denn ungewohnte Temperaturen, exotisches Essen oder einfache Hygieneverhältnisse können für den gemeinen Mitteleuropäer eine Herausforderung sein. Was Gesundheitstipps wie „Zähneputzen nur mit Mineralwasser“, „Citronella gegen Mücken“ oder „Solariumbräune gegen Sonnenbrand“ in der Praxis bringen, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV. […]

Weiterlesen


Wohin im Alter?

11. Juli 2016 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Für viele Menschen in Deutschland stellt sich die Frage, ob sie ihren Lebensabend hierzulande oder im Ausland verbringen sollen. Ist Ruhestandsmigration in Länder mit kostengünstigerer Pflege sinnvoll? Wie gehen Migrantenfamilien damit um, wenn ältere Angehörige an Demenz erkranken und pflegebedürftig werden?

Weiterlesen


Neues EU-Erbrecht greift ab 17. August

13. Juli 2015 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Für alle, die ab dem 17. August 2015 sterben, gilt die neue EU-Erbrechtsverordnung. Sie legt fest, welches Erbrecht anzuwenden ist, wenn ein internationaler Erbfall vorliegt. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn jemand im Ausland lebt, dort Vermögen hat und stirbt, ohne Staatsbürger dieses Landes zu sein.

Weiterlesen


Oma als Au-pair

28. Juni 2015 | Von | Kategorie: aktuell

Für ein paar Monate bei einer Familie im Ausland leben und dabei in die Kultur eines fremden Landes eintauchen – immer mehr Frauen im Rentenalter erfüllen sich ihren Traum von einem Auslandsaufenthalt jenseits des klassischen Tourismus. Auch für Gastfamilien sind die Lebenserfahrung und die Gelassenheit der sogenannten „Granny Au-pairs“ eine Bereicherung. Was die Ersatz-Omas im Vorfeld regeln sollten, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung).

Weiterlesen


Konten im Ausland: Im Erbfall drohen hohe Abwicklungskosten

28. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Viele Bundesbürger unterhalten Auslandskonten. Erbschaftsteuerlich ist dies meist kein Problem, auch wenn es Ausnahmen gibt, beispielsweise droht bei spanischen Konten die Doppelbesteuerung in Spanien und in Deutschland im Erbfall. Sehr häufig komme es aber zu erheblichen Abwicklungskosten im Erbfall, warnt das Deutsche Forum für Erbrecht.

Weiterlesen


Tipps für Erben von Vermögen im Ausland

14. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Viele Bundesbürger unterhalten Auslandskonten. Erbschaftsteuerlich ist dies meist kein Problem, auch wenn es Ausnahmen gibt, beispielsweise droht bei spanischen Konten die Doppelbesteuerung in Spanien und in Deutschland im Erbfall. „Sehr häufig kommt es aber zu erheblichen Abwicklungskosten im Erbfall“, warnt Dr. Anton Steiner, Fachanwalt für Erbrecht in München und Präsident Deutsches Forum für Erbrecht e.V. […]

Weiterlesen


Granny will es nochmal wissen

9. März 2014 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Drinnen der Job, draußen die Rente. Und dann? Das Leben liegt vor ihr. Das kann langweilig werden oder spannend. Für die, die es gerne spannend hätten, gibt es das Buch (und die dazu gehörige Organisation) »Als Granny Au Pair in die Welt«. Michaela Hansen, mit etwas über 50 Jahren schon Großmutter, und Gründerin der Organisation, […]

Weiterlesen


Zinseinkünfte aus dem Ausland überfordern viele Rentner

13. Juli 2013 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Die Kapitalanlage im Ausland haben nicht nur prominente Millionäre genutzt, um die Steuerlast auf die Kapitalerträge zu mindern. Auch vielen Rentnern, die ein Berufsleben lang hart gearbeitet und Geld für die Altersvorsorge zurückgelegt haben, wurde diese Möglichkeit in der Vergangenheit oft von ihren Geldinstituten empfohlen und vermittelt, beispielsweise zur Anlage ihrer ausgezahlten Lebensversicherung. An diese Betroffenen, die nicht zuletzt wegen ihres hohen Alters bei diesem Problem häufig völlig überfordert sind, denken beim Thema Selbstanzeige jedoch die wenigsten.

Weiterlesen