Beiträge zum Stichwort ‘ Demenz ’

Vertrauen in ältere Ärzte?

23. November 2017 | Von | Kategorie: Global Oldie

 Hello All, auch Ärzte sind fehlbare Menschen, also  ist Vorsicht geboten. Obwohl treuherziges Vertrauen in deren Heilkunst die Genesungschancen erwiesenermaßen fördert. Der iatrogenen Effekt, die  „Droge Arzt“ wirkt ähnlich wie inhaltsfreie Placebos, wenn Patienten vorbehaltlos vertrauen. Auch Schamanen und Medizinmänner anderer Kulturen verblüffen bisweilen mit  Therapieerfolgen. Glauben hilft heilen, weltweit. So gesehen sind Zweifel am […]

Weiterlesen


Die mit dem Steward tanzt

13. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Global Oldie

 Hello All, Mary-Ann hatte es geschafft, ihre demente Mutter ins Flugzeug zu bugsieren. Die lange Autofahrt ins Pflegeheim wollte sie der Seniorin ersparen. Während des Fluges wirkte die alte Dame zunehmend desorientiert; sie hatte offensichtlich vergessen, wie eine Luftreise vonstattengeht.  Als nach der Landung  Mary-Ann’s Sitzreihe zum Aussteigen bereit war, blieb die alte Dame  ehern […]

Weiterlesen


Wie gesundes Essen vor Demenz schützen kann

25. September 2017 | Von | Kategorie: Aktionen & Projekte

Altersforscher haben Nahrungsinhaltsstoffe identifiziert, die Selbstreinigungsprozesse in den Gehirnzellen ankurbeln und vor neurodegenerativen Erkrankungen wie der Alzheimer- oder der Parkinson-Krankheit schützen könnten. „Bisherige Daten lassen vermuten, dass sogenannte Polyamine, insbesondere das Spermidin, sich positiv auf die Gehirnfunktion und geistige Fähigkeiten auswirken“, berichtet Professor Agnes Flöel von der Neurologischen Universitätsklinik Greifswald. Aktuell untersucht eine Studie an […]

Weiterlesen


Supermarkt,- Mall- Dementia

10. Juni 2017 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, ich leide an Supermarkt Demenz oder „Mall-Dementia“. Sie überfällt mich mit zunehmender Desorientierung und Hilflosigkeit in großen Kaufhäusern, Supermärkten und Shopping Centren an den besonders hippen Orten dieser Welt. Selbstbestimmungsverlust, begleitet von rasch einsetzendem Frust und Trauer ob meines Unvermögens, mich dort zurechtzufinden, wohin andere zum Shoppen und genussvollem Flanieren strömen. Egal ob […]

Weiterlesen


Die wichtigsten Infos zur MDK-Pflegebegutachtung

15. Februar 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Für betroffene Senioren und deren Angehörige ist der Besuch des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) meist mit großen Fragezeichen verbunden. Eine neue Informationsschrift fasst zusammen, wie die Pflegebegutachtung durch den MDK abläuft und was sich im Zuge der seit 1.1.2017 geltenden Pflegereform geändert hat. Welche Fragen werden z.B. von den Gutachterinnen oder Gutachtern gestellt? Und […]

Weiterlesen


Neues Versorgungskonzept verbessert Lage von Demenzkranken

18. November 2016 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Ein spezielles Versorgungsmanagement verbessert die Lebens- und Versorgungssituation von Menschen mit Demenz, die zu Hause leben. Im Vergleich zu Patienten, die auf herkömmliche Weise versorgt werden, sind sie medikamentös besser eingestellt. Außerdem sind sie weniger von Depression oder anderen neuropsychiatrischen Symptomen betroffen. Gleichzeitig werden die pflegenden Angehörigen entlastet. Darüber hinaus ist durch das Versorgungsmanagement die […]

Weiterlesen


Demenz: Wie können Freunde helfen?

14. September 2016 | Von | Kategorie: aktuell

Wenn Menschen an Demenz erkranken, bleiben in vielen Fällen nur die Angehörigen als Bezugspersonen. Der Kontakt zu Freunden dagegen leidet. Dabei sind gerade Freunde für Demenzkranke sehr wichtig – wenn sie sich trauen, auf die Erkrankten zuzugehen. weiterlesen

Weiterlesen


Bundesregierung wirbt um Demenz-Partner

7. September 2016 | Von | Kategorie: aktuell

Eine neue deutschlandweite Initiative soll über Demenzerkrankungen und die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Familien aufklären. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig gaben dazu gerade gemeinsam in Berlin den Startschuss. weiterlesen

Weiterlesen


Pflegeheime: Leben in Gemeinschaft hat viele Vorteile

11. August 2016 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Über 60 Prozent aller Senioren haben Bedenken, in ein Pflegeheim umzuziehen. Diese Zahl geht aus einer bundesweiten Umfrage des Allensbach-Instituts hervor. Schließlich stellt das Verlassen der vertrauten Umgebung eine große, wenn nicht sogar die größte Umstellung des bisherigen Lebens dar. Häufig fühlen sich alte Menschen sogar in ein Pflegeheim abgeschoben. „Um die Veränderungen zu meistern […]

Weiterlesen


Jeden Tag erkranken 100 Deutsche an Demenz

8. Juli 2016 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Jeden Tag erkranken mehr als 100 Menschen neu an Demenz. Foto: epd[/caption]Jeden Tag erkranken mehr als 100 Menschen in Deutschland an Demenz. Sofern kein Durchbruch in Prävention und Therapie gelingt, wird sich nach Vorausberechnungen der Bevölkerungsentwicklung die Krankenzahl bis zum Jahr 2050 auf etwa 3 Millionen erhöhen. Dies entspricht etwa 40.000 Neuerkrankungen pro Jahr oder mehr als 100 pro Tag. diese Zahlen gehen aus einer neuen Berechnung der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft hervor.

Weiterlesen