Beiträge zum Stichwort ‘ Einkommen ’

80 Prozent der über 50-Jährigen verfügen über genügend Geld

23. Juni 2017 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Vier von fünf Angehörigen der Generation 50Plus bezeichnen ihre finanzielle Situation weiterhin als „gut“ oder sogar „sehr gut“. Im Gegensatz zur Gesamtbevölkerung ist ihre Zufriedenheit im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben. Insgesamt zeigt sich bei der positiven Stimmung in Deutschland eine leicht absteigende Tendenz und das insbesondere bei den unter 30-Jährigen. Die Zufriedenheit der jungen […]

Weiterlesen


Plädoyer für höhere Renten und Reha-Leistungen

9. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Im kommenden Jahr wird sich die positive Lohnentwicklung 2015 weiter bemerkbar machen. Das beschert Rentnerinnen und Rentnern ein durchschnittliches Plus von 4,5 Prozent. Dieser Trend müsse sich mittelfristig fortsetzen, um im Kampf gegen das gesellschaftliche Phänomen der Massenarmut im Alter bestehen zu können, befindet Ilse Müller, Vorsitzende des Sozialverbands BDH Bundesverband Rehabilitation e.V.. Sie spricht […]

Weiterlesen


Im Rentenalter arbeiten: Wo liegen die Verdienstgrenzen?

26. Mai 2014 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Der Renteneintritt bedeutet für viele Rentner nicht zugleich den Arbeitsaustritt. Doch nach dem Eintritt in die Rente oder dem Ruhestand steht für die meisten Rentner die Frage im Raum, ob es sich überhaupt lohnt, weiterhin erwerbstätig zu sein oder nicht. Oft herrscht nämlich Unsicherheit darüber, wie viel man eigentlich dazuverdienen darf. Denn wer nicht richtig aufpasst, muss mit Rentenkürzungen rechnen.

Weiterlesen


Ältere weniger armutsgefährdet

24. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

15,8 Prozent der Bevölkerung Deutschlands, rund 12,8 Millionen Menschen, waren 2010 armutsgefährdet. Dies teilt das Statistische Bundesamt mit. Bei den Älteren ist es – erstaunlicherweise – statistisch ein Prozent weniger.

Weiterlesen


Seit zehn Jahren sinkt
das Einkommen der Rentner

18. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Seniorenhaushalte haben in den vergangenen Jahren real an Einkommen verloren. Das betrifft vor allem Alleinstehende. Aber auch für viele Paare im Ruhestand wird es finanziell enger. Das zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Untersuchung zur Einkommensentwicklung von Seniorenhaushalten. Seit der Jahrtausendwende sinken die gesetzlichen Renten für Neu-Ruheständler im Durchschnitt spürbar. So kamen Neuzugänge im […]

Weiterlesen


Undurchsichtiges Unterhaltsrecht

19. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Enkelblog

Unter bestimmten Umständen müssen Großeltern ihre Enkelkinder finanziell unterstützen, nämlich dann, wenn die Eltern kein ausreichendes Einkommen haben. In meinem Fall fing die ganze Geschichte so an: meine Tochter ist alleinerziehend mit zwei Kindern (jetzt 12 und 15 Jahre alt), den Namen des Vaters (oder der Väter?) hat sie nie genannt. Solange sie ein einigermaßen […]

Weiterlesen