Beiträge zum Stichwort ‘ Erbschaftssteuer ’

Güterstand und Schenkung: Wer aufpasst, spart Steuern

15. Februar 2019 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Mit Schenkungen an nahe Verwandte lässt sich Familienvermögen erhalten, das die Erbschaftssteuer-Freibeträge übersteigt. Das gilt für den Ehepartner, für Kinder, aber auch für Enkel, die alle über erhebliche Freibeträge auch bei Schenkungen verfügen. Wer mit einer Schenkung bereits zu Lebzeiten Vermögen an den Ehepartner überträgt, kann zum Beispiel mit einem Wechsel des Güterstands unter Umständen […]

Weiterlesen


Großeltern möchten Erbfolge ausschließen

18. Januar 2014 | Von | Kategorie: Enkelblog

Es gibt immer wieder schwierige, manchmal auch völlig zerrüttete Familienverhältnisse, die das Testament von Großeltern beeinflussen mit dem Wunsch, die gesetzliche Erbfolge auszuschließen. Im vorliegenden Fall, den ich im Internet gefunden habe (123recht.net), geht es um Großeltern, die ihren, in ihrem Haus lebenden jetzt 24-jährigen Enkel großgezogen haben. Sie möchten, dass der Enkel, der sich […]

Weiterlesen


EU-Erbrecht: Welche Folgen haben die Reformen?

11. Mai 2012 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Als „eines der 20 vordringlichsten Probleme“ bei der Entfaltung grenzüberschreitender Aktivitäten: So drastisch bezeichnet die EU-Kommission die Besteuerung grenzüberschreitender Erbfälle in der Europäischen Union. Grund dafür sind vor allem Mehrfachbesteuerungen und die steuerliche Ungleichbehandlung auslandsbezogener Erbfälle in den Mitgliedstaaten. Eine Lösung des Problems erhofft die Kommission sich von einem neuen Erbschaftsteuerpaket. Das Deutsche Forum für Erbrecht sieht die Vorschläge jedoch kritisch. weiterlesen

Weiterlesen