Beiträge zum Stichwort ‘ Forschung ’

Adipositas: Warum das Sättigungsgefühl fehlt

3. Mai 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Die gestörte Energiegewinnung des Gehirns bei stark übergewichtigen Menschen könnte eine Erklärung für deren häufig fehlendes Sättigungsgefühl sein. Wissenschaftler der Sektion für Psychoneurobiologie der Universität zu Lübeck konnten jetzt in einer human-experimentellen Studie zeigen, dass im Gehirn von adipösen Menschen die Gewinnung von Energie aus Glukose (Zucker) stark vermindert ist. Übergewicht betrifft laut aktueller Schätzungen […]

Weiterlesen


Was lässt uns altern?

27. September 2017 | Von | Kategorie: Vermischtes

Forscher am Institut für Molekulare Biologie (IMB) in Mainz haben einen Durchbruch bei der Erforschung des Alterungsprozesses erzielt: Beim Fadenwurm der Art Caenorhabditis elegans haben Dr. Holger Richly und seine Kollegen genetische Faktoren entdeckt, die das Altern im jungen Tier verlangsamen, es jedoch im fortgeschrittenen Lebensalter beschleunigen. Erstaunlicherweise steuern die identifizierten Gene den intrazellulären Prozess […]

Weiterlesen


Richtig sterben, was heißt das eigentlich?

21. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Vermischtes

Wie haben sich Todesvorstellungen und das menschliche Lebensende nach 1945 in Deutschland verändert? Diese Forschungsfrage versucht jetzt ein Augsburger Forschungsprojekt zu beantworten.

Weiterlesen


Gewalt gegen Ältere: Pflegeteams können
Opfer schützen

19. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Gewalt gegen ältere, pflegebedürftige Menschen findet in Familien, Pflegeheimen und auch in Kliniken statt. Wie können Misshandlungen erkannt werden? Wie beugt man vor? Zwei Experten zeigen im Doppelinterview Strategien auf.

Weiterlesen


Gibt’s bald auch Fahrassistenzsysteme fürs Elektrofahrrad?

24. Juli 2016 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Immer mehr ältere Menschen Elektrofahrräder sind mit Elektrofahrrädern auf deutschen Straßen unterwegs, darunter auch viele Pedelecs. Mühelos kann man mit diesen bis zu 25 Stundenkilometer schaffen. Bei Unfällen mit diesen Rädern sind vor allem Senioren betroffen. An der TU Kaiserslautern arbeiten Forscher jetzt daran, Radfahrer frühzeitig vor möglichen Gefahren zu warnen und in kritischen Situationen zu helfen.

Weiterlesen


Alle meckern, aber das Altern wird immer besser!

9. Juni 2016 | Von | Kategorie: Vermischtes

Die Menschen zwischen 40 und 85 Jahren in Deutschland sind aktiver und sehen zuversichtlicher auf das eigene Älterwerden als die selbe Altersgruppe noch vor 20 Jahren. Das ist eines der zentralen Ergebnisse des aktuellen Deutschen Alterssurveys, den Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und der Leiter des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA), Prof. Dr. Clemens Tesch-Römer zuletzt in Berlin vorstellten. Der Deutsche Alterssurvey ist die wichtigste Langzeitstudie zum Älterwerden in Deutschland.

Weiterlesen


Lieber Roboter-Hilfe als Pflegeheim!

8. Mai 2016 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Service-Roboter oder Pflegeheim? Die Antwort der Deutschen ist eindeutig: 83 Prozent der Bundesbürger können sich vorstellen, einen Service-Roboter zuhause zu nutzen – wenn sie dadurch im Alter länger in den eigenen vier Wänden wohnen könnten.

Weiterlesen


Hier kocht der 3D-Drucker

8. September 2015 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Ältere Menschen haben beim Kauen und Schlucken häufig Probleme. Deshalb greifen sie zu pürierten Speisen. Die Erlanger Ernährungswissenschaftlerin Dorothee Volkert möchte dem Einheitsbrei in Alten- und Pflegeheimen entgegenwirken und entwickelt Lebensmittel, die aus dem 3D-Drucker kommen.

Weiterlesen


Neue Hoffnung für Parkinson-Patienten

22. Juli 2015 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Bestimmte, lang bekannte Malaria-Medikamente könnten auch Parkinson-Patienten helfen. Denn sie aktivieren im Gehirn die Proteinklasse Nurr1, so ein singapurisch-amerikanisches Forscherteam. Diese Substanz wirkt sich positiv auf die Erzeugung des Botenstoffs Dopamin aus, welcher bei einer Parkinson-Erkrankung gestört ist. Damit besteht die Chance, Betroffenen Erleichterung zu verschaffen. Denn im Laborversuch haben Parkinson-Ratten, bei denen Nurr1 aktiviert […]

Weiterlesen


Mehr hören, besser lieben

16. Juli 2015 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Knapp jeder zweite Deutsche, der ein Hörgerät trägt, verzeichnet ein erfüllteres Liebesleben. Das ergab jetzt eine deutschlandweite Befragung von Europas größtem Hörberatungs-Portal unter 1.014 Hörgeräte-Trägern.

Weiterlesen