Beiträge zum Stichwort ‘ Gefühl ’

Erinnern mit Emotional Tagging

11. März 2019 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, Gedächtnislücken: eine Altersplage. Gewisse Ereignisse erinnern wir wesentlich besser als andere. Welches Sieb im Hirn sortiert das ohne unsere Anweisungen aus? Eine Erklärung liegt im „emotional tagging“, der emotionalen Markierung von Eindrücken. Erlebnisse, die wir mit tiefen Gefühlen verbinden, verklumpen „grobkörning“ und rutschen damit weniger wahrscheinlich durch die Maschen des Gedächtnissiebes als aalglatte […]

Weiterlesen


„Old Wives Tale“: Die abergläubische Jugend

3. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello all, welche Marotte teilen sich Spitzensportler, hohe Politiker, Weltstars- und jüngere Menschen bis 29 Jahre? Die überdurchschnittliche Neigung Amuletten, Glückszahlen, schwarzen Katzen & Co. eine gewisse Bedeutung zuzugestehen. Zum Beispiel in den USA und Großbritannien. Laut YouGov – Umfrage* gestehen sich 13 % der US-Bevölkerung eine gewisse Abergläubigkeit ein; unter den 18-29 Jährigen 18%; […]

Weiterlesen


„Der Tod ist ein extremes Belastungserlebnis“

22. September 2014 | Von | Kategorie: aktuell

Manchmal kommt er plötzlich, manchmal sieht man ihn aber schon voraus: den Tod eines geliebten Menschen. Und das stellt für viele eine extreme Belastung dar, wie Psychologin Johanna Tiedtke von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg weiß. Mit uns sprach sie über den Trauerprozess und wie man trotz des Verlustes neu beginnen kann. Weiterlesen

Weiterlesen


„Wohl dem, der jetzt noch – Heimat hat“

15. Februar 2013 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, letztes Wochenende haben wir das chinesische Neujahresfest begangen; wie früher, zumindest so ähnlich, wie in der Heimat der meisten unseres Clans, damals, als alle noch zusammen waren. Heimat? Wie übersetzt man „Heimat“ in einer mehrsprachigen Runde? Auf Englisch lautet das „homeland“ ; passt aber gar nicht zum heimeligen Gefühl: Unter „homeland“ verstehe ich […]

Weiterlesen