Beiträge zum Stichwort ‘ Gesundheit ’

Jobverlust schadet der Gesundheit noch lange

16. Februar 2019 | Von | Kategorie: Jobs & Ehrenamt

Führen Arbeitsplatzverlust und Arbeitslosigkeit zu einer schlechteren Gesundheit? Soziologen der Universität Bamberg haben die dazu bereits zahlreich vorliegenden wissenschaftlichen Studien aufgegriffen und fragen: Hat der Verlust des Arbeitsplatzes auch dann noch Auswirkungen auf die Gesundheit, wenn er schon Jahrzehnte zurückliegt und gegebenenfalls anschließend weitere Anstellungen folgten? Jonas Voßemer und Prof. Dr. Michael Gebel vom Lehrstuhl […]

Weiterlesen


Schlaganfall – Risikofaktoren und Symptome bei Frauen und Männern

5. Februar 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Fast 270.000 Deutsche erleiden laut der Deutschen Schlaganfall-Hilfe jährlich einen Schlaganfall – oft mit Langzeitschäden. Umso wichtiger ist es, bereits beim leisesten Verdacht zu handeln. Aber: Die Symptome eines Schlaganfalls können von Mensch zu Mensch verschieden ausfallen. Hinzu kommen geschlechterspezifische Unterschiede. Carsten Sellmer, Gesundheitsexperte bei der IDEAL Versicherung, klärt auf.

Weiterlesen


Was Krebspatienten bei Wellness Angeboten beachten sollten

27. Januar 2019 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Vor allem in der dunklen Jahreszeit haben Wellness-Oasen mit Angeboten aller Art Hochkonjunktur. Auch viele Krebspatienten wünschen sich diese Behaglichkeit nach Sauna, Fago oder Thermalbad, sind aber häufig unsicher, ob dies in ihrer Situation ratsam ist. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums erläutert das Für und Wider. Grund für die Bedenken vieler Krebspatienten ist die diffuse […]

Weiterlesen


Die Messe inviva kommt mit vielen neuen Ideen

6. Januar 2019 | Von | Kategorie: Vermischtes

Erstmals begleitet inviva, die Erlebnismesse für alle „Mitten im Leben“in Nürnberg, die Traditionsveranstaltung Freizeit und Garten 2019 an allen fünf Messetagen. Sie findet vom 27. Februar bis 3. März statt. Die inviva liefert Angebote und Informationen für die Lebensgestaltung und Lebensfreude im Alter. Partner der inviva sind unter anderen das Seniorenamt der Stadt Nürnberg, das […]

Weiterlesen


Die tägliche Dosis Aspirin ist oft unnötig

24. September 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Viele gesunde Menschen über 70 nehmen jeden Tag eine geringe Dosis Aspirin zu sich, um sich vor Herzinfarkt und Schlaganfall zu schützen. Wissenschaftler der Monash University in Melbourne haben nun herausgefunden, dass sich die Gesundheit der betroffenen Personen hierdurch nicht verbessern lässt. Im Gegenteil: die bekannte Nebenwirkung des erhöhten Blutungsrisikos wurde bestätigt. Also lieber Finger […]

Weiterlesen


Familienmahlzeit fördert gute Ernährung von Kindern

8. Februar 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Gesundes Leben fängt am Esstisch der Familie an: Gemeinsame Mahlzeiten bergen enormes Lernpotenzial, denn Ernährungsgewohnheiten werden früh geformt und ausgebildet. Kinder können wiederholt mit gesundem Essen in Kontakt kommen und allgemein etwas über Ernährung und die Zubereitung von Speisen lernen. Eine jüngst veröffentlichte Metaanalyse von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin und der Universität […]

Weiterlesen


Nürnberger futtern 4.870 Tonnen Schokolade pro Jahr

24. Januar 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

203 Sattelschlepper randvoll mit Schokolade gefüllt: So groß ist der Hunger auf Süßes der Nürnberger pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 4.870 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch, also gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 12.490 Tonnen oder 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim […]

Weiterlesen


Vertrauen in ältere Ärzte?

23. November 2017 | Von | Kategorie: Global Oldie

 Hello All, auch Ärzte sind fehlbare Menschen, also  ist Vorsicht geboten. Obwohl treuherziges Vertrauen in deren Heilkunst die Genesungschancen erwiesenermaßen fördert. Der iatrogenen Effekt, die  „Droge Arzt“ wirkt ähnlich wie inhaltsfreie Placebos, wenn Patienten vorbehaltlos vertrauen. Auch Schamanen und Medizinmänner anderer Kulturen verblüffen bisweilen mit  Therapieerfolgen. Glauben hilft heilen, weltweit. So gesehen sind Zweifel am […]

Weiterlesen


Wie gesundes Essen vor Demenz schützen kann

25. September 2017 | Von | Kategorie: Aktionen & Projekte

Altersforscher haben Nahrungsinhaltsstoffe identifiziert, die Selbstreinigungsprozesse in den Gehirnzellen ankurbeln und vor neurodegenerativen Erkrankungen wie der Alzheimer- oder der Parkinson-Krankheit schützen könnten. „Bisherige Daten lassen vermuten, dass sogenannte Polyamine, insbesondere das Spermidin, sich positiv auf die Gehirnfunktion und geistige Fähigkeiten auswirken“, berichtet Professor Agnes Flöel von der Neurologischen Universitätsklinik Greifswald. Aktuell untersucht eine Studie an […]

Weiterlesen


Diabetes-Erkrankte bleiben länger in der Klinik

22. August 2017 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Jeder vierte Patient einer Universitätsklinik leidet an Diabetes (22 Prozent), noch einmal so viele an Prädiabetes (24 Prozent). Das ergaben aktuelle Untersuchungen des Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD) und des Helmholtz Zentrum München. Weitere Ergebnisse der Studie: Patienten mit Diabetes bleiben länger im Krankenhaus und haben ein höheres Risiko für Komplikationen. Immer mehr Menschen in […]

Weiterlesen