Beiträge zum Stichwort ‘ Herzinfarkt ’

Tägliche Dosis Aspirin bringt nichts

8. Oktober 2018 | Von | Kategorie: aktuell

Viele gesunde Menschen über 70 nehmen jeden Tag eine geringe Dosis Aspirin zu sich, um sich vor Herzinfarkt und Schlaganfall zu schützen. Wissenschaftler der Monash University in Melbourne haben nun herausgefunden, dass sich die Gesundheit der betroffenen Personen hierdurch nicht verbessern lässt. Im Gegenteil: die bekannte Nebenwirkung des erhöhten Blutungsrisikos wurde bestätigt. Also lieber Finger weg vom Aspirin? weiterlesen

Weiterlesen


Blutverdünner erhöhen Infarktrisiko

5. Februar 2017 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Das Risiko für einen Herzinfarkt steigt bei Patienten mit Vorhofflimmern, die bestimmte Blutverdünnungsmedikamente einnehmen. Das fanden Wissenschaftler am Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung in München heraus.

Weiterlesen


Telemedizin schafft Frühwarnsystem für Herzkranke

27. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Die tägliche Übermittlung von Krankendaten könnte künftig verhindern, dass Menschen mit chronischer Herzschwäche in lebensgefährliche Krisen stürzen. Ein neues telemedizinisches Frühwarnsystem wird derzeit in einer großen klinischen Studie getestet.

Weiterlesen


Ratgeber-Aktion: Fragen Sie Experten zum Thema Herzinfarkt!

9. Juni 2016 | Von | Kategorie: Aktionen & Projekte

Um Herzinfarkten vorzubeugen, sollte jeder seine persönlichen Risiken kennen. Doch was sind Vorboten für einen Herzinfarkt? Wie kann ich mein Herz schützen? Wie hoch darf der Cholesterinspiegel sein? Solche und viele andere Fragen können Sie am Donnerstag, 16. Juni, unseren Experten am Telefon stellen.

Weiterlesen


Tipps für Flugreise nach Herzinfarkt

7. Mai 2016 | Von | Kategorie: Vermischtes

Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden an koronarer Herzkrankheit (KHK), die dem Herzinfarkt vorausgeht und die häufigste Ursache der Herzschwäche (Herzinsuffizienz) ist. Jährlich werden bundesweit bei KHK-Patienten z. B. nach einem Herzinfarkt über 320.000 Gefäßstützen (Stents) eingebracht und über 53.000 Bypassoperationen durchgeführt. Viele der Betroffenen planen eine Reise und verzichten nur ungerne auf das […]

Weiterlesen


Mehr Patienten überleben Herzinfarkt

9. Februar 2016 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Aus dem Deutschen Herzbericht 2015 geht hervor, dass in den vergangenen anderthalb Jahrzehnten der Anteil derjenigen, die an Herzkrankheiten sterben, um fast ein Fünftel gesunken ist.

Weiterlesen


Herzinfarkte werden bei Frauen nicht erkannt

8. Mai 2015 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Entgegen der weit verbreiteten Meinung stellen nicht Krebserkrankungen, sondern Herzinfarkte und Schlaganfälle die führende Todesursache bei Frauen in Deutschland dar. Weil Frauen aber andere Symptome haben als Männer – eben keinen stechenden Brustschmerz – kommen sie nicht nur oft zu spät in die Klinik, sondern erhalten dort auch noch oftmals die falsche Behandlung.

Weiterlesen


Für ein gesundes Herz

10. April 2014 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Täglich werden in Deutschland rund 10.000 Menschen. mit dem Verdacht auf einen Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert, 300.000 Menschen im Jahr erleiden einen Infarkt, über 52.000 sterben an den Folgen. Durch eine herzgesunde Ernährung kann man das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen nachweislich um mindestens ein Drittel reduzieren! Ein Buch-Tipp.

Weiterlesen


Gutes Cholesterin
verhindert nicht immer
einen Herzinfarkt

27. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Neben Diabetes, Rauchen, Bluthochdruck, Bewegungsmangel und Übergewicht sind auch erhöhte Blutfette Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Zwar ist das zu den Blutfetten zählende Cholesterin ein lebenswichtiges Molekül, das in allen Geweben des Körpers vorkommt: als Bestandteil der Zellmembran, Energielieferant und Ausgangsstoff für viele wichtige Verbindungen wie Steroidhormone, Gallensäuren oder von Vitamin D. Ein Zuviel an Cholesterin kann […]

Weiterlesen


Warnsignale werden fehlgedeutet

18. September 2013 | Von | Kategorie: aktuell, Gesundheit & Ernährung

Viele Europäer kennen überraschend wenige Anzeichen von Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Deutschen und Österreicher schneiden am Besten ab. Das Paradoxe: Sie wissen nicht, was sie tun sollten. Nur jeder dritte Deutsche würde im Notfall einen Krankenwagen rufen – damit ist Deutschland Schlusslicht im europäischen Vergleich.

Weiterlesen