Beiträge zum Stichwort ‘ iPhone ’

Neue Abhängigkeiten nach alten Methoden

25. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Manchmal beneide ich alle, die immer noch wacker ohne smarten Kleincomputer durchs Leben gehen. Die müssen sich wenigstens nicht umstellen, wenn irgendwann die Lichter ausgehen oder wenn – wie bei mir – das Eifon die Grätsche macht. Seit über zehn Jahren besitze ich ein Eifon. Ich benutze es nicht bloß, um mich mit Mitdeppen sozialmedial […]

Weiterlesen


Senioren sind Hoffnungsträger für Smartphonehersteller

15. Januar 2017 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten iPhones nutzen acht von zehn Deutschen (78 Prozent) ein Smartphone. Die stärkste Wachstumsrate zeigt sich derzeit in der Gruppe der Senioren: Nutzten vor einem Jahr noch 28 Prozent der Ab-65-Jährigen ein Smartphone, sind es im Januar 2017 schon 39 Prozent. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Weiterlesen


Schmerztagebuch jetzt kostenlos als App

29. Mai 2013 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Mal fühlt er sich dumpf an und kommt in Schüben, mal ist er pochend und lässt einen nachts kein Auge zutun – chronischer Schmerz hat viele Ursachen und Gesichter. Um die Krankheit besser zu verstehen und richtig behandeln zu können, ist es hilfreich, ein sogenanntes Schmerztagebuch zu führen. So etwas gibt es neuerdings auch kostenlos als App.

Weiterlesen


Erfolgreiche Aktion: Senioren erkunden das mobile Internet

13. April 2013 | Von | Kategorie: Vermischtes

Das Generationen übergreifende Lernen ist gerade im Bezug auf das Internet eine viel gepriesene Form, sich Kenntnisse anzueignen. Doch etliche Senioren sind damit rasch überfordert. Sie möchten lieber im kleinen Kreis und unter Gleichaltrigen den Umgang mit den elektronischen Medien lernen. Genau das hat der Landkreis Erlangen-Höchstadt angestzt und einen Infonachmittag angeboten, der Senioren über iPad und iPhone, Social Media, und andere Dienste informiert. In lockerer Atmosphäre lernten die Teilnehmer wichtige Dinge über das Internet und waren am Ende motiviert, selber einmal bei Skype oder E-Bay aktiv zu werden.weiterlesen

Weiterlesen


Opa und sein iPhone

1. März 2013 | Von | Kategorie: Enkelblog

Als alle Bekannten und Verwandten vom schlichten Handy zum iPhone mit seinen unendlichen Möglichkeiten wechselten, hat auch mein Mann, also der Opa, gemeint, „in der Moderne ankommen“ zu müssen. Also hat er ein feines (leider auch teures) iPhone erworben und seither mit diesem Gerät reichlich Gesprächsstoff in allen Begegnungen mit anderen iPhone-Besitzern. Irgendwann werden mit […]

Weiterlesen


Surfen & Telefonieren leicht gemacht

23. Juli 2012 | Von | Kategorie: Computer & Technik

Die intelligenten, kleinen Telefone und flachen Computer können vieles, die Benutzer (fast) jeden Alters eher nicht. Mit „iPhone und iPad für Einsteiger“ hat die Stiftung Warentest ein Buch veröffentlicht, dass sowohl der älteren Generation als auch Einsteigern ohne Kenntnisse super weiterhilft.

Weiterlesen


iPhone wird
zum Minilabor

30. November 2011 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Hightech-Smartphones wie das iPhone sind in puncto Anwendungsmöglichkeiten ungemein vielseitig. Neben der herkömmlichen Nutzung von Telefonie, Internet und Multimedia werden sie seit Neuestem auch zunehmend für den medizinischen Einsatz interessant. Welche Möglichkeiten die technologisch hochgezüchteten Endgeräte in dieser Hinsicht noch eröffnen, zeigt eine Gruppe koreanischer Computerwissenschaftler, die das Apple-Gerät kurzerhand in ein mobiles Diagnoselabor verwandeln will. Mit dessen Hilfe sollen User angeblich über die Analyse von Speichel, Blut oder Urin sogar Krankheiten erkennen können.

Weiterlesen