Beiträge zum Stichwort ‘ Kunst ’

Kunst schließt Seelen auf

2. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Vermischtes

Kunst erreicht die Seele« – da ist sich Nina Gremme ganz sicher. Auch wenn Demenz den Menschen manchmal sehr verändere, so bliebe doch eines immer gleich – die Neigung, gerne Musik zu hören und auch zu singen, weiß Gremme. Sie ist die Koordinatorin des Projekts »Dialog: Kultur & Demenz« der Gerontopsychiatrischen Fachkoordination (GeFa) Mittelfranken, die […]

Weiterlesen


Ein Leben zwischen Kunst und Geld

23. November 2015 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

»Jetzt bin ich im Juli leider auch achtzig Jahre alt geworden«, sagt Karl Gerhard Schmidt beim Interview-Termin im Neuen Museum. Alt sieht der ehemalige Bankier und unermüdliche Kulturmanager allerdings überhaupt nicht aus. Und verspätet hat er sich ziemlich stark, weil er wegen einer bevorstehenden Veranstaltung der Museumsinitiative (einer Fördervereinigung) nicht vom Telefon weggekommen ist. Er sitzt also keineswegs auf dem Altenteil.

Weiterlesen


Wohlfühltour an der Neubürg und zur Therme Obernsees

13. März 2014 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Das Walberla ist eines der bekanntesten Ausflugsziele der Fränkischen Schweiz – und deshalb an manchen schönen Wochenenden allzu gut besucht. Die Ehrenbürg bei Kirchehrenbach ist aber nicht der einzige Tafelberg mit kultischer Vergangenheit in der Region. Wesentlich unbekannter, aber ebenfalls einen Besuch wert ist die Neubürg in der nördlichen Fränkischen Schweiz. Sie bietet nicht nur […]

Weiterlesen


Das Atelier steht Kopf: Georg Baselitz wird 75

23. Januar 2013 | Von | Kategorie: Vermischtes

Heute vor 75 Jahren wurde der Maler und Bildhauer Georg Baselitz in Sachsen geboren. Sein Markenzeichen sind die kopfstehenden Bilder, mit denen er auf die gelegentliche Inhaltsleere der modernen Welt verweist.

Weiterlesen


Enkelkinder möchten den Sarg für den Opa bemalen

29. März 2011 | Von | Kategorie: Enkelblog

Mein Mann ist plötzlich verstorben und die ganze Familie trauert sehr um ihn. Als ich in der Bestattungsanstalt war, um alles Notwendige zu regeln, hat man mich dort auf eine besondere Form der Trauerarbeit aufmerksam gemacht. Für die Bestattungsfeier kann der Sarg von den Angehörigen bemalt werden. Da gibt es eine Künstlerin, die sich darauf […]

Weiterlesen