Beiträge zum Stichwort ‘ Lärm ’

Das Recht der Lauteren

11. September 2018 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, es gibt eine Spezies unter den 50 plus- Herren, die mit zunehmendem  Bauchumfang und abnehmender Haardichte sich unwiderstehlich zu schweren Motorrädern hingezogen fühlen. Besonders zu dumpf grollenden Harley- Davidson- „Bikes“. Anfang September rotten sich 70.000 in schwarz-oranger Merchandisingtracht  Vermummte in der beschaulichen Seenlandschaft Kärntens zusammen, um diese „in eine einzigartige Stimmung zu versetzen“, […]

Weiterlesen


Wann und wo das Grillen erlaubt ist

28. April 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Nun rauchen die Kohlen wieder, der Startschuss für die Grillsaison ist gefallen. Aber wann und wo ist das Grillen erlaubt? Und wie oft darf gegrillt und was muss beachtet werden? „Grundsätzlich gibt es kein generelles Grillverbot, genauso wenig aber eine generelle Grillerlaubnis. Man darf auf dem Balkon grillen, sofern es der Mietvertrag oder die Hausordnung […]

Weiterlesen


Was in der Mietwohnung erlaubt ist

26. September 2017 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Wer in einer Mietwohnung lebt, muss Rücksicht nehmen, denn die Regeln für das Zusammenleben in einem Mehrfamilienhaus werden zum Großteil dadurch festgelegt, dass man die anderen Bewohner nicht unnötigerweise stören darf. Was genau erlaubt ist und was verboten, klärt Markus Mingers, Inhaber der Kölner Kanzlei Mingers & Kreuzer. Rauchen in der Mietwohnung Grundsätzlich ist das […]

Weiterlesen


Macht Lärm krank?

29. September 2015 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Egal ob Straßenverkehr, Flugzeuge, Bauarbeiten, Rasenmäher oder sogar der eigene MP3-Player: Lärmquellen sind ein Teil des Alltags. Doch der ständige Krach ist nicht nur oft störend, sondern kann auf Dauer auch die Gesundheit gefährden. Welche Auswirkungen andauernder Lärm genau hat und wie Verbraucher ihr Gehör im Alltag schützen können, weiß Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung.

Weiterlesen


Kinderlärm: Viele Senioren mögen ihn

10. Februar 2011 | Von | Kategorie: Alter Ego

Da hat die Senioren-Union wohl ein Eigentor geschossen. Mit ihrem Vorstoß, künftig Kinderlärm als unzumutbare Belästigung einstufen zu lassen und damit den Bau von Kindergärten und evtl. auch Schulen in Wohngebieten zu verhindern, hat sie eine Welle des Protests ausgelöst. Wer in den sozialen Netzwerken wie Twitter die Diskussion verfolgt, kann sich allerdings freuen. Hier […]

Weiterlesen