Beiträge zum Stichwort ‘ Nürnberg ’

Messe inviva mit vielen neuen Ideen

6. Januar 2019 | Von | Kategorie: Vermischtes

Erstmals begleitet inviva, die Erlebnismesse für alle „Mitten im Leben“in Nürnberg, die Traditionsveranstaltung Freizeit und Garten 2019 an allen fünf Messetagen. Sie findet vom 27. Februar bis 3. März statt. Die inviva liefert Angebote und Informationen für die Lebensgestaltung und Lebensfreude im Alter. Partner der inviva sind unter anderen das Seniorenamt der Stadt Nürnberg, das […]

Weiterlesen


Was man über Glühwein aus Nürnberg wissen sollte

23. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Er schleicht sich quasi durch die Hintertür herein, wenn sich draußen der Sommer gerade ein letztes Mal aufbäumt und so tut, als wolle er nie zu Ende gehen. Doch der nasse Herbst und vor allem der lange kalte Winter, das ist seine große Zeit. Wenn im Supermarkt unverhofft die ersten Glühweinflaschen auftauchen, ohne großes Brimborium […]

Weiterlesen


Für viele Ältere kommen geplante Reformen in der Pflege zu spät

23. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Für manche Menschen wirft das Thema Pflege viele Fragen auf. Selbst ein Fachmann wie Nürnbergs Sozialreferent Reiner Prölß gehört zu ihnen. Viele Betroffene und Angehörige der Generation 70 plus schauen oft mehr mit Frust als mit Zuversicht auf die Versorgung im Alter. Was hilft wirklich, um die Situation zu verbessern? Darüber informierte die Veranstaltung »Bessere […]

Weiterlesen


Kabeljauhaut hilft bei chronischen Wunden

2. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Gesundheit & Ernährung

Komplexe und chronische Wunden wie ein „offenes Bein“ oder ein „Diabetischer Fuß“ sind nicht nur lästig, sondern sie beeinträchtigen massiv die Lebensqualität. Schlimmstenfalls sind sie lebensbedrohlich. Schätzungen sprechen von 800.000 bis zwei Millionen Menschen in Deutschland, denen chronische Wunden Probleme bereiten. Sie werden oft von Arzt zu Arzt weitergereicht und verzweifeln nicht selten daran, dass […]

Weiterlesen


Kleidertausch für die Generation Ü 40 in Nürnberg

2. November 2018 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Second Hand ist schon alter Hut. Aber nicht jeder hat Lust, seine ausrangierten Sachen und Fehlkäufe in einen solchen Laden zu bringen. Meistens geht es auch nicht darum, mit den Stücken Geld zu verdienen, sondern sie nicht in die Altkleidersammlung zu werfen Schließlich ist es im Zeichen der Nachhaltigkeit wichtig zu überlegen, was aus Kleidung […]

Weiterlesen


Benefizkonzert mit fulminantem Ende

1. Oktober 2018 | Von | Kategorie: aktuell

Mit einem an Höhepunkten reichen Konzert führte sich Kahchun Wong ,der neue Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker, beim Publikum des 9. Benefizkonzert der Hyovereinsbank zugunsten des Magazins sechs+sechzig und der Lebenshilfe Nürnberg ein. In dem nahezu ausverkauften Konzertsaal am Dutzendteich begeisterte das Orchester mit Klassikern wie Brahms Symphonie Nr 1. Solist Julian Steckel spielte das Konzert üfr Violoncello und Orchester von Dimitri Schostakowitsch mit großer Meisterschaft.Weiterlesen

Weiterlesen


Schwarzer Afghane im Roten Roß in der Nürnberger Altstadt

24. September 2018 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Woran ist die antiautoritäre Revolte seinerzeit am Ende wirklich gescheitert? Man könnte behaupten – mit einem Augenzwinkern – an einem verführerischen Rauschmittel aus dem Orient, gewonnen aus den Blättern und Blüten der weiblichen Hanfpflanze. Am Ende des Tages, nach den Demos, auf den Terrassen der WGs und in den Hinterzimmern der Kneipen verbreitete sich ein […]

Weiterlesen


Keine häusliche Hilfe vor Ort und andere Probleme mit der Pflege

16. September 2018 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Pflege hat als Thema Konjunktur. Bei der bayerischen Landtagswahl findet es sich auf den Plakaten. Doch jenseits der politischen Botschaften frage sich der Normalbürger, wie soll er die Pflege stemmen, wie finanzieren, wenn man Hilfe braucht. Um die großen politischen Linien zur Verbesserung der Situaiton, aber auch um die Sorgen im Alltag ging es bei einer Veranstaltung, die vom Magazin sechs+sechzig in Kooperation mit dem Sozialreferat der Stadt Nürnberg im Seniorentreff Bleiweiß stattfand.

Weiterlesen


Als man Gott loswerden wollte: Die neue Spiritualität in den 60er Jahren

23. Mai 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

Von der Wiederkehr der Religionen ist heute mitunter die Rede. Waren sie mal weg? Am ehesten konnte man wohl in den 1960er und 70er Jahren den Eindruck haben. Aber so einfach ist das nicht: Zwar sorgte der Geist von ’68 für Traditionsabbrüche. Doch konnte er die etablierten Religionen so schnell nicht vertreiben; außerdem setzte ’68 […]

Weiterlesen


Stiftungen bereichern das Leben aller Bürger

22. Mai 2018 | Von | Kategorie: aktuell

Der Deutsche StiftungsTag startete Mitte Mai mit dem Appell an die Bundesregierung, das Stiftungsrecht zukunftstauglich zu machen. Zum Auftakt des größten Stiftungstreffens in Europa ruft Verbandsvorstand Prof. Dr. Michael Göring dazu auf: „Stiftungen sind auf dem Sprung in die nächste Generation. Was noch fehlt: ein Stiftungsrecht, das ihnen erlaubt, ihre Arbeit flexibel an den digitalen Wandel, einen volatilen Kapitalmarkt und komplexe globale Problemlagen anzupassen.“ Der Bundesverband Deutscher Stiftungen fordert konkret: Haftungserleichterungen in der Vermögensanlage, damit Stiftungen mehr Anlageformen nutzen können, die Ermöglichung von Satzungsänderungen sowie die Erleichterung von Zulegungen und Zusammenlegungen von Stiftungen. Eine kleine Umfrage zeigt, dass Stiftungen unter Bürgern hohes Ansehen genießen.Weiterlesen

Weiterlesen