Beiträge zum Stichwort ‘ Reisen ’

Die Illusion der Bewegung im Alter

28. März 2015 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, Reisen heutzutage bedeutet ja meistens, bewegt zu werden – es sei denn, man strampelt auf dem Rad oder marschiert mit Jakobsmuschel um den Hals gen Santiago de Compostela. Wenn man es sich im Auto, Zug, Flugzeug oder Dampfer gemütlich macht, dann ruht man eigentlich; man wird „verreist“. Landschaft, Gerüche und Leute kommen an […]

Weiterlesen


Gemeinsam verreisen mit Oma und Opa

13. Februar 2015 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, dann entlastet das nicht nur die Eltern. Oft verstehen sich Alte und Junge besonders gut; beide genießen das Zusammensein jenseits des Alltags. Unser Autor Günter Dehn erinnert sich an solche Aktivitäten mit seinen Enkelkindern.

Weiterlesen


Familiengeburtstag in Mexiko

11. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hola amigos,  mein langjaehriger Geschaeftspartner Jordi  hatte mich schon zu Beginn unserer Zusammenarbeit in  Mexiko  City durch seinen  Pragmatismus begeistert. Scheint eine Familientradition zu sein.  Sein aelterer Bruder lebt in Cuernavaca; dort sollten wir uns treffen,   “so ein paar andere Verwandte” kaemen auch dazu. Es waren gezaehlte achtzehn, gefuehlte dreissig, Verwandte vom Kleinkind bis Alte, […]

Weiterlesen


Profitieren Senioren vom neuen Busreisen-Boom?

8. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Alter Ego

Seit einiger Zeit schlägt die Liberalisierung des Busreiseverkehrs auch bei uns in der Region Nürnberg durch. Gelbe Postbusse stehen am Flughafen. Andere Busse wie der Flixbus sind im Stadtbild öfter zu sehen. So weit so gut. Aber nutzen nur junge Leute, überwiegend Studenten, mit wenig Geld diese Möglichkeit, von A nach B zu reisen? Oder […]

Weiterlesen


Alter Wandertrieb und neue Schiffe

9. August 2013 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello all, anthropologisch gesehen sind unsere Vorfahren zwei Millionen Jahre lang Umherziehende gewesen. Der moderne homo sapiens ist erst seit ein paar Jahrtausenden überwiegend sesshaft; ein junges Verhaltensmuster, das den Wandertrieb nur bedingt zügelt. Unsere Neigung zum Tapetenwechsel, als Ausflüge, Dienstreisen oder Tourismus scheint genetisch verwurzelt. Der Impuls zum Erkunden neuer Regionen drängt selbst dann […]

Weiterlesen


Seniorenreisen mit dem gewissen Extra

5. Juli 2013 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello all, „Seniorenreisen“ hört sich zunächst nicht sonderlich prickelnd an. Die sind jedoch genauer besehen eine ganz patente Sache: Machen Spaß, stimulieren das Hirn, bieten ein optimiertes Preis-Leistungsverhältnis und – schaffen Arbeitsplätze. Vor allem für Geringqualifizierte oder junge Arbeitnehmer. Generationenvertrag! Auch der Umweltschutz kann davon profitieren, liest man. Liebe gereifte Freunde, mit jenem Quäntchen Extrazeit, […]

Weiterlesen


Tipps: So reisen Menschen mit Blasenschwäche sicher

25. Mai 2013 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Menschen mit ausgeprägter Blasenschwäche geraten häufig schon beim Gedanken an eine Reise in Stress. Lange Flüge, Bustouren oder Stunden im Stau sind für viele Betroffene Grund genug, lieber zu Hause zu bleiben. Das muss nicht sein: Wer die Anreise sorgfältig plant, sich gut über die Bedingungen am Urlaubsort informiert und ein paar medizinische Ratschläge beherzigt, kann trotz Inkontinenz einen erholsamen Urlaub verbringen.

Weiterlesen


Auf den Spuren von Grimms Märchen

17. Mai 2013 | Von | Kategorie: Enkelblog

Die Märchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sind vor etwa 200 Jahren erschienen und es gibt wohl kaum Großeltern oder Enkelkinder, die die schaurigschönen Geschichten nicht kennen. Durch das Journal „Reise Extra“ im stern Nr. 18 vom 25.4.2013 bin ich darauf gestoßen, dass es eine deutsche „Märchenstraße“ gibt, die von Hessen bis an die […]

Weiterlesen


Rentner bereiten sich auf Reisen ungenügend vor

31. März 2013 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Die Reisebranche kommt älteren Menschen inzwischen mit vielen speziellen Angeboten entgegen. Ältere Urlauber unterschätzen aber oft, dass sie eine gründlichere Vorbereitung benötigen als andere. Wie die aussehen muss, erklärt die Expertin Esther Grafwallner.

Weiterlesen


Fichtelgebirge bietet Wandertouren für Sehbehinderte

21. Januar 2013 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Ein tolles Angebot hat sich Bischofsgrün im Fichtelgebirge einfallen lassen. Dort werden Wandertouren für Menschen mit Sehbehinderung angeboten. Egal, ob jemand blind ist oder altersbedingt an einer Sehschwäche leidet, in dem Erholungsort ist er gut aufgehoben. Denn dort betreut ihn Horst Zinnert, der selber seit seiner Kindheit blind ist. In vorbildlicher Weise hat sich der ganze Ort auf die besonderen Touristen eingestellt. Selbst die Speisekarten sind in Brailleschrift. weiterlesen

Weiterlesen