Beiträge zum Stichwort ‘ Reisen ’

Schlaganfall: Notruf 112 funktioniert EU-weit

13. Februar 2017 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Bald wird es Frühling, dann beginnt die Reise-Saison. Menschen, die unter einem erhöhten Schlaganfall-Risiko leiden, müssen sich aber keine Sorgen machen, dass ein telefonischer Hilferuf im europäischen Ausland unerhört verhallt, denn die aus der Heimat bekannte Notrufnummer 112 funktioniert in allen EU-Mitgliedsstaaten. Noch immer kennen allerdings viel zu wenige Europäer den Notruf 112. Darauf weist […]

Weiterlesen


Koffer-Roboter

27. September 2016 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, seit einem halben Jahrhundert bin ich unterwegs. Das Reisen ist seitdem in vielerlei Weise leichter geworden; nur meine Koffer nicht. Vor dreißig Jahren legte ich mir Koffer mit zunächst 2, später mit 4 Rollen zu. Statt zu schleppen, ziehe und schubse ich heute die gewichtigen Dinger. Allerdings sind im selben Zeitraum die Wege […]

Weiterlesen


Geographie für alternde Kreuzfahrer

24. Juli 2015 | Von | Kategorie: Global Oldie

 Hello All, zweite Woche an Bord der „Princess Island“ auf Zentralamerika- Umrundung via Panamakanal. Das Schiff läuft mit gedrosselter Fahrt in eine Bucht ein. Neben mir an der Reeling steht ein betagtes Paar. Beide tragen gut sichtbar die Kabinenschlüsselkarte in „Platinum“ an einem Halsband. Was die beiden Alten als Hochleistungskreuzfahrer mit mindestens 150 Seetagen jener […]

Weiterlesen


Oma als Au-pair

28. Juni 2015 | Von | Kategorie: aktuell

Für ein paar Monate bei einer Familie im Ausland leben und dabei in die Kultur eines fremden Landes eintauchen – immer mehr Frauen im Rentenalter erfüllen sich ihren Traum von einem Auslandsaufenthalt jenseits des klassischen Tourismus. Auch für Gastfamilien sind die Lebenserfahrung und die Gelassenheit der sogenannten „Granny Au-pairs“ eine Bereicherung. Was die Ersatz-Omas im Vorfeld regeln sollten, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung).

Weiterlesen


Im Alter Fremdsprachen lernen

7. Juni 2015 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, kann man als Erwachsener oder sogar im Rentenalter noch völlig fremde Sprachen lernen, und falls ja, wie am besten? Die Fachwelt aus Psychologie, Medizin und Didaktik gibt hierzu eine vielstimmige Antwort. Die Pessimisten verweisen auf die biologischen Einschränkungen im Spracherwerb jenseits einer kritischen Altersgrenze, sprich Pubertät, in der sich im Hirn auch in […]

Weiterlesen


Die Illusion der Bewegung im Alter

28. März 2015 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, Reisen heutzutage bedeutet ja meistens, bewegt zu werden – es sei denn, man strampelt auf dem Rad oder marschiert mit Jakobsmuschel um den Hals gen Santiago de Compostela. Wenn man es sich im Auto, Zug, Flugzeug oder Dampfer gemütlich macht, dann ruht man eigentlich; man wird „verreist“. Landschaft, Gerüche und Leute kommen an […]

Weiterlesen


Gemeinsam verreisen mit Oma und Opa

13. Februar 2015 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, dann entlastet das nicht nur die Eltern. Oft verstehen sich Alte und Junge besonders gut; beide genießen das Zusammensein jenseits des Alltags. Unser Autor Günter Dehn erinnert sich an solche Aktivitäten mit seinen Enkelkindern.

Weiterlesen


Familiengeburtstag in Mexiko

11. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hola amigos,  mein langjaehriger Geschaeftspartner Jordi  hatte mich schon zu Beginn unserer Zusammenarbeit in  Mexiko  City durch seinen  Pragmatismus begeistert. Scheint eine Familientradition zu sein.  Sein aelterer Bruder lebt in Cuernavaca; dort sollten wir uns treffen,   “so ein paar andere Verwandte” kaemen auch dazu. Es waren gezaehlte achtzehn, gefuehlte dreissig, Verwandte vom Kleinkind bis Alte, […]

Weiterlesen


Profitieren Senioren vom neuen Busreisen-Boom?

8. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Alter Ego

Seit einiger Zeit schlägt die Liberalisierung des Busreiseverkehrs auch bei uns in der Region Nürnberg durch. Gelbe Postbusse stehen am Flughafen. Andere Busse wie der Flixbus sind im Stadtbild öfter zu sehen. So weit so gut. Aber nutzen nur junge Leute, überwiegend Studenten, mit wenig Geld diese Möglichkeit, von A nach B zu reisen? Oder […]

Weiterlesen


Alter Wandertrieb und neue Schiffe

9. August 2013 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello all, anthropologisch gesehen sind unsere Vorfahren zwei Millionen Jahre lang Umherziehende gewesen. Der moderne homo sapiens ist erst seit ein paar Jahrtausenden überwiegend sesshaft; ein junges Verhaltensmuster, das den Wandertrieb nur bedingt zügelt. Unsere Neigung zum Tapetenwechsel, als Ausflüge, Dienstreisen oder Tourismus scheint genetisch verwurzelt. Der Impuls zum Erkunden neuer Regionen drängt selbst dann […]

Weiterlesen