Beiträge zum Stichwort ‘ Streit ’

Geschwisterstreit

27. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Enkelblog

Weihnachten ist wieder vorbei, die Erinnerungen an den Heiligen Abend in der Familie unserer Kinder und Enkelkinder wirken aber noch nach und machen uns Großeltern besorgt, wie das wohl zwischen den Kleinen weitergehen wird. Unsere Enkeltochter ist 8 Jahre alt, ihre Brüder sind 6 und 4 Jahre alt. Schon seit einiger Zeit deutete sich an, dass das Verhältnis der […]

Weiterlesen


Was halten die Deutschen vom Pflichtteil?

19. August 2013 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Fast jeder Dritte in Deutschland (30 Prozent) ist dafür, den gesetzlich festgelegten Pflichtteil für Erbschaften abzuschaffen. Das zeigt eine aktuelle Allensbach-Studie im Auftrag der Postbank. 61 Prozent der Befragten halten den Pflichtteil für richtig, neun Prozent sind unentschieden.

Weiterlesen


26 Prozent der Deutschen rechnen beim Erbe mit Streit

16. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Finanzen & Vorsorge

Wenn es ums Vererben geht, klaffen bei den Deutschen große Wissenslücken. Rund ein Drittel der Bevölkerung kennt sich nach eigenen Angaben bei Themen wie Testament, Pflichtteil oder der gesetzlichen Erbfolge kaum aus. Und von denjenigen, die konkret ein Erbe erwarten, rechnen 26 Prozent schon jetzt mit Streit über dessen Aufteilung.

Weiterlesen


Wie fit muss
ein Erblasser sein?

25. März 2012 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Wer ein Testament verfasst, muss geistig noch fit sein. Doch wie entscheidet man, ob dies noch der Fall ist? Rechtsanwalt Gerhard Meyer weiß, wie man sein Testament vor späteren Absicherung schützt, ohne einen kompletten Gesundheits-Check durchführen muss. Zudem weiß er, dass spätere Zweifel seitens der Erben an der Gemütsverfassung des Erblassers selten zu Änderungen des letzten Willen führen.

Weiterlesen


Unnötiger Streit um Freiwillige verschärft sich

1. August 2011 | Von | Kategorie: Alter Ego

Es war schon abzusehen, dass die Einführung des Bundesfreiwilligendienstes sich nicht ganz so leicht gestaltete, wie es die Politiker am grünen Tisch sich vorgestellt haben. Dass sich nun Ministerien darüber streiten, wie sich das Verhaltnis zwischen Freiwilligem Sozialen Jahr und Bundesfreiwilllugendienst gestaltet, ist allerdings deswegen bemerkenswert, weil das Bundesfamilienministerium anscheinend die Abwesenheit von Ministerin Schröder […]

Weiterlesen