Beiträge zum Stichwort ‘ Verbraucher ’

Augen auf beim Ratenkredit

26. Januar 2019 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Es lohnt sich zu vergleichen und auch das Kleingedruckte genau zu lesen, denn in Zeiten von Nullzinsen fürs Ersparte langen Geldinstitute bei Krediten immer noch kräftig zu. Das ergab eine Stichprobe der Verbraucherzentrale NRW bei zehn Geldinstituten. Überraschungen und Wirrwarr gab es auch bei Gebühren rund um Ratenkredite. Im Check von Ende Oktober 2018 wurden […]

Weiterlesen


Nürnberger futtern 4.870 Tonnen Schokolade pro Jahr

24. Januar 2018 | Von | Kategorie: Vermischtes

203 Sattelschlepper randvoll mit Schokolade gefüllt: So groß ist der Hunger auf Süßes der Nürnberger pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 4.870 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch, also gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 12.490 Tonnen oder 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim […]

Weiterlesen


Tipps für den Mietwagen im Urlaub

19. April 2017 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Wer im Urlaub mobil und flexibel sein möchte, bucht oft einen Mietwagen. Viele warten damit bis zur Ankunft am Ferienort. Ob es besser ist, bereits von zu Hause aus zu buchen. Worauf Reisende bei der Buchung achten sollten und welche Versicherungen notwendig sind, dazu haben Rechtsexperten hier einige Tipps. Damit der Mietwagen nicht zur Kostenfalle […]

Weiterlesen


Von Pflege bis Prostitution: Was der Gesetzgeber 2017 alles ändert

27. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Vermischtes

Eine Reihe von gesetzlichen Regelungen werden sich zum 1. Januar 2017 ändern. Hier gibt es einen Überblick über einige wichtige Neuerungen. Mit ihnen kann man zum Teil Geld sparen. Auch für Ruheständler sind einige Punkte dabei, die sie beachten sollten. Die Verbraucherzentrale NRW hat eine Übersicht über die Bestimmungen zusammengestellt, die Pflege und Rürup-Rente betreffen, aber auch andere Bereiche.

Weiterlesen


Ab sofort: Krankenversicherung verzichtet auf Säumniszuschlag

1. August 2013 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Gute Nachricht für Menschen, die ihre Beiträge für die Krankenversicherung nicht aufbringen können: Versicherte mit Beitragsschulden und Nichtversicherte profitieren ab 1. August von einem gesetzlichen Schuldenerlass. Die Verbraucherberatung in Nordrhein-Westfalen gibt Tipps, wie man sich jetzt verhalten sollte.weiterlesen

Weiterlesen


Dienstleistern
auf den Zahn fühlen

13. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Wohnen & Betreuung

Fenster putzen, Gardinen aufhängen, Hecke schneiden, Gehweg kehren – wer diese und andere Tätigkeiten in Haus, Hof und Garten nicht selbst erledigen möchte, kann Andere für sich arbeiten lassen. Professionelle Dienstleister für Haus und Garten erleichtern den Alltag – aber nur wenn Qualität und Service stimmen.

Weiterlesen


Alkohol in
Adventskalendern

10. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Adventskalender werden zunehmend auch für Erwachsene angeboten. Ursprünglich sollten sie Kindern das Warten auf den Heiligen Abend versüßen. Doch wer einen Weihnachtskalender für seine Sprösslinge kauft, der kann böse Überraschungen erleben: Denn häufig verstecken sich hinter den 24 Türchen alkoholische Leckereien. Das erfahren die Käufer jedoch meist erst beim Wenden der Verpackung im Kleingedruckten.

Weiterlesen


Miststück der Woche: Lebensversicherung
für 80 plus

24. August 2012 | Von | Kategorie: Alter Ego

Kürzlich erreichte die Redaktion des Magazins sechs+sechzig eine Pressemitteilung mit einen brisanten Inhalt. Deswegen habe ich beschlossen, diese im Original abzudrucken: Erneut tritt die Commerzbank mit fragwürdigen Anlageempfehlungen an ihre Kunden ins Rampenlicht. So werden derzeit vorwiegend älteren Anlegern Lebensversicherungen mit langer Laufzeit und Verfallklausel für das Kapital empfohlen, was meist zu einem Totalverlust für […]

Weiterlesen


Neue Arznei-Abzocke am Telefon

9. Mai 2012 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Auf der Hitliste neuer Abzock-Methoden ganz oben steht eine interessante Masche, die bevorzugt bei Senioren angewandt wird: Verbraucher werden ohne ihre vorherige Erlaubnis angerufen und zur Bestellung einer Probepackung eines Nahrungsergänzungsmittels überredet. Diese Anrufe werden oft als „Informationsgespräch“ oder „Umfrage zum Arzneimittelkauf“ getarnt, berichtet die Verbraucherzentrale. Die Firmen heißen Medivatis GmbH oder Medi-Pharm, Hirschberger NaturRat […]

Weiterlesen


Neue Masche zur Kontoabzocke

21. November 2011 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Kontobetrüger haben sich eine neue Masche im Online-Banking einfallen lassen, um an fremdes Geld zu gelangen. Sie gaukeln dem Kontoinhaber mit Hilfe einer PC-Schadsoftware vor, auf seinem Konto sei irrtümlich eine Gutschrift eingegangen. Dazu öffnet sich nach Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) während des Online-Bankings am Computer ein Mitteilungsfenster mit dem Logo der Bank, das auf eine fehlerhafte Buchung hinweist. Das Konto sei nun gesperrt.

Weiterlesen