Beiträge zum Stichwort ‘ Verbraucherberatung nrw ’

Bei Grauem Star zahlt die Kasse

21. Juli 2016 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Im Online-IGeL-Ärger-Portal der Verbraucherzentrale NRW klagen Patienten jedoch immer wieder darüber, dass Augenärzte die Operation des Grauen Stars nur in Kombination mit kostenpflichtigen Voruntersuchungen durchführen wollen und bei einem „Nein“ der Patienten den notwendigen Eingriff verweigern. „Solche Angebote sind unseriös. Bei einer erforderlichen Katarakt-Operation können Patienten auf eine kostenlose Vor- und Nachbehandlung pochen. Kostenpflichtige Extras sind freiwillig und können allenfalls das gesetzliche Angebot ergänzen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Eine Checkliste für die Beurteilung von ärztlicher Leistung.

Weiterlesen


Das regelt der Staat neu bei der Pflege

6. Januar 2013 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Seit Anfang des Jahres erhalten z. B. an Demenz Erkranke über die Pflegeversicherung bessere Leistungen – auch ohne Pflegestufe, versorgende Angehörige enthalten mehr Entlastung und die Einstufung von Pflegestufen läuft reibungsloser ab. Die Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen gibt einen Überblick über die Leistungen, auch viele Leistungen nicht automatisch angepasst werden, sondern sich die Betroffenen oft selbst um die verbesserten Leistungen kümmern müssen.

Weiterlesen