Beiträge zum Stichwort ‘ Vererben ’

Inverse Erbfolge

15. April 2019 | Von | Kategorie: Global Oldie

  Hello All, moderne Zeiten: Kinder vererben gütig „mit der warmen Hand“ an die Eltern. U.a. das Smart-Phone der vorletzten Generation; samt nützlicher Apps und geduldiger Anleitung. Win-Win Konstellationen. Die Alten bleiben technisch fast auf dem Laufenden, während die jungen Erblasser sich besten Gewissens die aktuelle Version anschaffen. Und der Umwelt bleibt vorzeitiger Elektroschrott erspart. […]

Weiterlesen


Gutes tun mit dem Erbe, aber wie?

28. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Immer mehr Menschen möchten mit ihrem Erbe nicht nur diejenigen versorgen, die ihnen nahestehen. Bereits jeder Zehnte der über 60-Jährigen kann sich vorstellen, wenigstens einen Teil seines Nachlasses auch einem guten Zweck zugutekommen zu lassen. Aber wie stellt man das schlau an? Wir liefern die wichtigsten Tipps im Überblick.

Weiterlesen


Lieber gleich an die Enkel vererben?

17. September 2014 | Von | Kategorie: Enkelblog

Wir sind uns nicht sicher, aber wir meinen, dass wir in unserem Testament gleich unsere beiden Enkel berücksichtigen sollten und nicht unseren Sohn, wie das in der Erbfolge allgemein üblich ist. Mein Mann sagt, dass unser Sohn auf seinen Pflichtteil verzichten sollte, zumal er in unserem (bescheidenen) Häuschen sowieso nicht wohnen wird, er hat längst […]

Weiterlesen


Geldentschädigung kann nicht vererbt werden

11. Mai 2014 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Dass Schulden ebenso wie Vermögen vererbt werden können, wissen die meisten. Aber auch ideelle Rechte oder der Anspruch, ein Gerichtsverfahren nach dem Tod des Klägers fortzusetzen, gehen auf Erben über. Schadensersatz- oder Schmerzensgeldansprüche werden allerdings nicht vererbt – auch nicht an Peter Alexanders‘ Sohn, wie der Bundesgerichtshof geurteilt hat.

Weiterlesen


Patchwork-Familien:Wie können Stiefkinder erben?

31. Mai 2013 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Patchworkfamilien mit Kindern aus verschiedenen Ehen sind seit langem gesellschaftliche Normalität – was die erbrechtlichen Ansprüche von Stiefkindern betrifft, sind jedoch häufig selbst die betroffenen Familien nicht immer ausreichend informiert.

Weiterlesen


26 Prozent der Deutschen rechnen beim Erbe mit Streit

16. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Wenn es ums Vererben geht, klaffen bei den Deutschen große Wissenslücken. Rund ein Drittel der Bevölkerung kennt sich nach eigenen Angaben bei Themen wie Testament, Pflichtteil oder der gesetzlichen Erbfolge kaum aus. Und von denjenigen, die konkret ein Erbe erwarten, rechnen 26 Prozent schon jetzt mit Streit über dessen Aufteilung.

Weiterlesen


Exklusives Angebot für Magazin 66-Leser

13. November 2011 | Von | Kategorie: Kategorielos

Vor dem Hintergrund ständig neuer Hiobsbotschaften über die Finanzmärkte, bekommt die Frage: Wie gebe ich mein Vermögen an die nächste Generation weiter, ein immer größeres Gewicht. Durch die verschiedensten gesetzlichen Regelungen werden immer wieder Senioren verunsichert. Da reicht es nicht aus, auf das zu setzen, was Bekannten und Freunde wissen. Eine Reihe von Vorträgen beschäftigt […]

Weiterlesen