Beiträge zum Stichwort ‘ Vermögen ’

Steuern sparen für den guten Zweck: Wie der Fiskus Stiftungen belohnt

22. Mai 2018 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Werfen wir einmal einen Blick auf gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Stiftungen. Wer sein Vermögen in einer solchen Stiftung einbringt, will natürlich Steuern sparen. Aber nicht für sich oder seine Angehörigen. Denn diese Mittel dürfen nur für dem Allgemeinwohl verpflichtete Zwecke und nicht für persönliche Belange verwendet werden. Das ist der Unterschied zu Stiftungen, die wie […]

Weiterlesen


Das Ersparte ausgeben? Nur über meine Leiche!

28. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Altersvorsorgevermögen wird im Rentenalter zu einem großen Teil gar nicht für den ursprünglich ge- dachten Zweck verwandt, wie eine neue Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge zeigt. Erhebliche Teile der Ersparnisse, die in Deutschland ursprünglich als Altersvorsorge angelegt wurden, kommen gar nicht für diesen geplanten Zweck zum Einsatz, sondern davon profitieren die nachfol- genden Generationen. […]

Weiterlesen


Beim Testament an die Ersatzerben denken

28. August 2014 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

In den meisten Fällen erbt die Frau beziehungsweise der Mann des oder der Verstorbenen. Wenn auch diese versterben, dann bekommen dessen Kinder das Vermögen. Doch was ist, wenn auch die Kinder zu Tode kommen und das Erbe an das nächste Familienmitglied geht, mit dem man jahrelang zerstritten war? Hier rät das Deutsche Forum für Erbrecht: Rechtzeitig an einen Ersatzerben denken! Denn so kann sichergestellt werden, dass das Erbe an den geht, mit dem man auch ein gutes Verhältnis hatte.

Weiterlesen


Testamentsvordrucke
besser meiden

12. August 2014 | Von | Kategorie: Recht & Verbraucher

Was das Internet heute doch alles kann! Da sucht man zum Beispiel eine Vorlage für ein Testament, geht ins Internet und ergoogelt sich haufenweise schön formulierte Muster. Ausdrucken, unterschreiben und fertig, denkt man sich. Doch das so gut klingende Muster kann fatale Folgen nach sich ziehen. Vor allem, wenn die individuelle Situation nicht bedacht und steuerliche Konsequenzen vernachlässigt werden.

Weiterlesen


Erbschleichern auf der Spur

16. Mai 2012 | Von | Kategorie: Alter Ego

In der ZDF-Reportageserie 37 Grad wurde ein brisantes Thema aufgegriffen. Es ging um Erbschleicher. Was zunächst nach einem schlechten Roman klingt, ist für etliche Familien traurige Realität. In den beiden geschilderten Fällen handelte es sich um einsame alte Männer, die ihr Vermögen an angeblich wohlmeinende Mitmenschen überschrieben haben, obwohl ihre leiblichen Kinder noch leben. Einmal […]

Weiterlesen


„Viele verstehen ihre Geldanlage nicht!“

14. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Stiftungen & Engagement

Wer nach einem langen Berufsleben oder aufgrund einer Erbschaft ein hübsches Vermögen zusammengebracht hat, muss sich Gedanken darüber machen, wie er sein Geld am besten anlegt. Auf die Ratschläge eines Bankberaters möchte sich nicht jeder verlassen, schließlich handelt dieser nicht ganz unabhängig und bekommt für jede verkaufte Geldanlage Provisionen. Tom Friess, Geschäftsführer des VZ Vermögenszentrums, das sich selbst als unabhängig bezeichnet, hat gemeinsam mit Michael Huber den Ratgeber „Finanzcoach für den Ruhestand – Der persönliche Vermögensberater für Leute ab 50“ verfasst.

Weiterlesen