Beiträge zum Stichwort ‘ wandern ’

Sardiniens Macchia 
und Costa Smeralda 
locken zum Wandern

28. November 2018 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Der Herbst ist Wanderzeit auf Sardinien. Die Hitze des Sommers ist gewichen, die Macchia-Wälder erleben ihre zweite Blüte: Düfte und Farben von Myrte, Oleander, Thymian und Rosmarin verzaubern die Sinne. Auf die Mittelmeerinsel entführt Sie unsere Leserreise vom 21. bis 28. September 2019 mit Direktflug ab Nürnberg. Auf dem Programm stehen vier leichte bis mittelschwere […]

Weiterlesen


Zusatztermine Single-Reise Nordgriechenland und Wandern Portugal

5. März 2018 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Die beiden Reisen waren schnell ausgebucht, deshalb hat das Magazin sechs&sechzig zusammen mit seinen Partnern weitere Termine für die Leserreisen „Nordgriechenland – Chalkidiki Exklusiv“, die sich an Singles richtet, und „Portugal – der Norden“ aufgelegt. Vom 16.10. bis 23.10.2018 mit Flug ab/bis Nürnberg geht es jetzt für Alleinreisende oder Freundinnen bzw. Freunde, die Einzelzimmer vorziehen, nochmals nach Nordgriechenland. Vom 6.10. bis 13.10.2018, […]

Weiterlesen


Haareis, ein Winterrätsel lockt in den Wald

10. Februar 2018 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Aufgepasst beim Wandern in der kalten Jahreszeit: Wer im Winter an kalten, schneelosen Tagen einen Waldspaziergang unternimmt, hat gute Chancen, auf eine merkwürdige Erscheinung zu treffen. An morschen Ästen am dunklen Waldboden hängen schneeweiße, wattebauschartige Büschel. Man denkt sofort an Zuckerwatte, Schafwolle, oder ist es vielleicht doch ein Pilz? Die Wahrheit ist weit faszinierender und […]

Weiterlesen


Späte Herbstwanderungen rund um den Ochsenkopf

30. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Warum in die Ferne schweifen? Dabei liegt die Urlaubsregion um den oberfränkischen Ochsenkopf so nah. Die vier Urlaubsorte Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach schmiegen sich in etwa 600 Metern Höhe um den 1.024 Meter hohen Namensgeber. Naturbelassene Pfade führen hinauf. Bevor die Saison für Skifahrer und Schneeschuhwanderer Mitte Dezember startet – immerhin finden Skifahrer hier […]

Weiterlesen


Warum nicht einmal nach Liechtenstein mit den Enkeln?

19. Juli 2016 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

1600 Meter über dem Meeresspiegel, fernab von Alltagsstress und Großstadtgeräuschen, ist die Welt noch in Ordnung. Wiesen und Wälder sowie eine atemberaubende Berglandschaft laden dazu ein, erkundet zu werden und die Faszination der Pflanzen- und Tierwelt am besten mit der ganzen Familie zu teilen. Treuer Begleiter auf Schritt und Tritt ist die Natur – und […]

Weiterlesen


Wanderungen für Großeltern und Enkel

1. Mai 2016 | Von | Kategorie: Reise & Kultur

Das sonnige Frühlingswetter zieht viele Familien in die Natur. Wer mit seinen Enkeln einen Ausflug in die Berge machen will, für den hat der ADAC in der Reihe „Wandern mit Kindern“ erlebnisreiche Touren im Chiemgau und Berchtesgadener Land sowie im Elbsandsteingebirge zusammengestellt. Die Routen sind unterteilt in drei Schwierigkeitsstufen, für Kinder von vier bis zwölf […]

Weiterlesen


Auf allen Vieren sportlich ins Alter

19. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Global Oldie

Hello All, wir waren zum Skilanglauf in ein „absolut schneesicheres“ Tiroler Hochtal gefahren. Bei Ankunft grüne Almen, braune Hänge und linde Luft. Nachmittags kam Regen auf; abends schneite es. Am nächsten Morgen war die Landschaft weiß überzuckert. Da und dort blitzte etwas Eis. Zum Langlauf reichte es nicht. Also wandern, die Landschaft zeigte sich von […]

Weiterlesen


Spaß am Wandern trotz künstlicher Hüfte

28. Juli 2014 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Harmonische sportliche Bewegung ist für Menschen mit einem künstlichen Knie- oder Hüftgelenk sehr empfehlenswert, um fit zu bleiben. Das Wandern ist hier eine gute Wahl, sagt Prof. Werner Siebert von der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel. „Beginnen Sie mit einfachen Wegen und wandern Sie in einem Tempo, bei dem Sie sich wohl fühlen. Machen Sie eine […]

Weiterlesen


Agnes läuft und läuft und läuft

18. September 2013 | Von | Kategorie: Vermischtes

Agnes Herberth schaut zufrieden aus dem Fenster ihrer Wohnung im siebten Stock eines Hochhauses am Rande der Goldschlägerstadt. »Von hier oben liegt mir Schwabach zu Füßen.« Wenn Agnes Herberth strahlt – und das tut sie bei solchen Sätzen – zeigt ihr würdevolles Gesicht noch mehr feine Falten. Die Frau ist 94 Jahre alt, sportlich-drahtig, die Bewegungen geschmeidig und genau.

Weiterlesen


Weintrinken und Wandern am malerischen Main

7. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Sport & Freizeit

Der Franke gilt als Skeptiker – auch was die Technik angeht. Hat er aber einmal Gefallen daran gefunden, werden seine Entwicklungen und Konstruktionen weithin gerühmt. Zum Beispiel die Eisenbahn: 1835 zwischen Nürnberg und Fürth das erste Mal unterwegs, verband sie nur wenige Jahrzehnte später viele kleine und kleinste Orte Frankens miteinander. So auch die Dörfer […]

Weiterlesen